CB-Funker in der Region Hannover

Benutzeravatar
gmti1004
Santiago 8
Beiträge: 853
Registriert: Sa 5. Aug 2006, 20:05
Standort in der Userkarte: Hannover o. aufm Hügel
Wohnort: Hannover

Re: CB-Funker in der Region Hannover

#16

Beitrag von gmti1004 »

da streiten sich offt die gesellen :) , auf kw inkl. 11m mehr dampf machen ist momentarn bei den Störungen schon schöner , andererseits sitz ich grade mit nen VX5 an der Ostsee höre etliche stationen auf freenet , sogar Mobil , aber keiner hört mich , tolle wurst !
deshalb halte ich nix von freenet und mache lieber Kurzwelle :)
ich hab die VX eigentlich auch nur mit wegen Seefunk und hier oben läuft der Rundspruch DARC wohl nur über 2m .
Benutzeravatar
Tom / Tango02
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Mo 24. Jun 2024, 01:54
Standort in der Userkarte: Region Hannover

Re: CB-Funker in der Region Hannover

#17

Beitrag von Tom / Tango02 »

Ich war auch vor ein paar Wochen oben an der Ostsee (Laboe), genau wie bei dir 11m war tote Hose, ist schon deprimierend...
Keine Ahnung wo die Reise hingeht funktechnisch, ob es mich wieder packt und ich das volle Programm fahre mit Heizung im Auto und so..
Oder ob ich es bleiben lasse und nur als Familienfunk und mit ein paar Kumpels unterwegs betreibe (die dann von mir mit einer Funke versorgt werden).
Habe gesehen du kommst auch aus Hannover, vielleicht hört man sich ja mal tatsächlich auf 11m... :tup:
QRA Tango 02
Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“