Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

OE5VIP
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 13:33
Standort in der Userkarte: Alkoven

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#31

Beitrag von OE5VIP »

Liest hier eigentlich jemand was ich schreibe? Ich schrieb ich erwarte nicht daß nach 2 Tagen ein Paket von A nach D zugestellt wird, obwohl dies der Regelfall wäre.
Aber ich erwarte mir eine Antwort auf ein Mail innerhalb von 72 Stunden (Arbeitstage)
CrazyHorse
Santiago 3
Beiträge: 183
Registriert: Do 4. Okt 2018, 00:00
Standort in der Userkarte: JN58NW Nähe Eichstätt

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#32

Beitrag von CrazyHorse »

OE5VIP hat geschrieben: Sa 29. Dez 2018, 18:21 Aber ich erwarte mir eine Antwort auf ein Mail innerhalb von 72 Stunden (Arbeitstage)
Über die Feiertage des Jahreswechsels? :think:
Echt jetzt? :wall:

Frag doch "Facebook" nach einer Mail! :dlol:
Benutzeravatar
benson04
Santiago 9+30
Beiträge: 3192
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 20:46
Standort in der Userkarte: Georgswerder Bogen 12
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#33

Beitrag von benson04 »

Ich hab mal kurz durchgewischt. Ich würde die Herren bitten, sich doch einfach privat verbal die Köpfe einzuschlagen, anstatt das hier öffentlich zu tun... vielen Dank dafür
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de
Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 8330
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#34

Beitrag von PMRFreak »

Wie ich gesehen habe, ist OE5VIP sicherlich in Österreich beheimatet. (wegen dem FA-Rufzeichen und Wohnort)
Standort in der Userkarte: Alkoven
Stimmt ja - lieber Kollege aus Österreich, bekommst du das direkt nach Österreich geschickt oder
an LogoIX oder eine ähnliche Weiterleitungsstation in Deutschland? Nur Neugier, hat ja nix mit dem
Rest zu tun.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3806
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#35

Beitrag von Grundig-Fan »

Holzauge sei wachsam

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV als KF seit 1981 mit bisher 940 Funkgeräten.
Aktuell im Shack: Icom IC7300,Yaesu FT-891,TTI TCB H100,Senfor Skyline SM-2010,Maas DX-5000, Albrecht AE4400,Midland Alan 27E, KPO Panther
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Frank (DFH999)
Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 8
Beiträge: 968
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#36

Beitrag von blauescabrio »

Auf alle Fälle hat der Funkshop auf Trustpilot einen sehr hohen Anteil an weiblichen Positivbewertern. Ungefähr bei 50 Prozent. Wie auch einem anderen Foristen aufgefallen ist, gibt es so einen hohen Anteil an weiblichen Funkern leider nicht. Ein Schelm, we Böses dabei denkt und darauf verweist, dass positive Bewertungen auch gekauft werden können. :wink:
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3806
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#37

Beitrag von Grundig-Fan »

Nun ja, meine Gainmaster war ein Weihnachtsgeschenk meiner Frau und sieht hat beispielsweise auch bei ihm bestellt und in kurzer Zeit war die Antenne per GLS geliefert worden. Ob meine Frau bewertet hat weiß ich allerdings nicht.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV als KF seit 1981 mit bisher 940 Funkgeräten.
Aktuell im Shack: Icom IC7300,Yaesu FT-891,TTI TCB H100,Senfor Skyline SM-2010,Maas DX-5000, Albrecht AE4400,Midland Alan 27E, KPO Panther
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Frank (DFH999)
dg2pl

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#38

Beitrag von dg2pl »

Also ich kann auch nur positives sagen.
Ich habe im November 2019 ein Yaesu FTM-400XDE mit Frequenzerweiterung und Bluetooth-Modul bestellt und das Gerät war am nächsten Tag bei mir. Das Bluetooth-Modul wurde sogar eingebaut. Besser geht nicht. :)
Benutzeravatar
blauescabrio
Santiago 8
Beiträge: 968
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 23:51

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#39

Beitrag von blauescabrio »

Ich habe genau das getan, was ein anderer Funker empfohlen hat, nämlich nach der Verfügbarkeit einer Ware gefragt. Wie vorausgesagt kam keine Antwort. Was soll das im Falle einer Reklamation erst werden?
"Alle Filterkerne waren lose. Habe sie festgedreht, bevor sie rausfallen."
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3806
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#40

Beitrag von Grundig-Fan »

Dann einfach lassen und woanders kaufen.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV als KF seit 1981 mit bisher 940 Funkgeräten.
Aktuell im Shack: Icom IC7300,Yaesu FT-891,TTI TCB H100,Senfor Skyline SM-2010,Maas DX-5000, Albrecht AE4400,Midland Alan 27E, KPO Panther
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Frank (DFH999)
noone
Santiago 9+30
Beiträge: 4183
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Standort in der Userkarte: Oedheim(Dl)
Wohnort: Oedheim(Dl)

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#41

Beitrag von noone »

Händleraufkleber

Ich hab auch schon OBI Aufkleber auf Fenster beim Hornbach gefunden.

Die Auflösung war, dass die durch ein Logistikunternehmen drauf kamen das für den Hersteller lagerte und verteilte, hier wurde entweder verwechselt oder über Bedarf gelabelt.
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 315
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#42

Beitrag von GPSKid »

Das ist ganz einfach zu erklären. Wenn du in Deutschland als Händler Yaesu Produkte verkaufen willst, kannst du das eigentlich nur bei 2 Großhändlern kaufen. Das ist einmal die Firma Difona und dann Wimo. Was Difona den Händlern für Preise macht kann ich nicht sagen, aber die Einkaufspreise die ein Händler bei Wimo bekommt kenne ich und die sind so schlecht, dass der Händler nichts mehr verdienen kann. Außer er kauft richtig große Menge, aber wer macht das in der heutigen Zeit schon. So ist es nicht verwunderlich, dass die Händler nicht mehr im deutschen Großhandel einkaufen wollen. Dann geht man halt wo anders hin, in diesen Fall halt zu CSY & SON die ja für Italien der Großhändler sind. Die geben sogar 5 Jahre Garantie auf Yaesu Produkte, wer macht bzw kann das schon in Deutschland machen.

Die scheinen also den Händlern bessere Preise zu machen als im deutschen Großhandel. Früher sind im übrigen die meisten Grauimpotierten Yaesu Geräte über Italien gekommen. Da scheint es sehr lange Beziehungen nach Japan zu geben. Da gab es damals 2 bis 3 Händler die die kompletten Preise in Deutschland kapput gemacht hatten und diese Geräte sind damals alle aus Italien gekommen.
13WE53
Santiago 3
Beiträge: 116
Registriert: Mi 1. Jan 2020, 20:35
Standort in der Userkarte: Simonswald / Schwarzwald

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#43

Beitrag von 13WE53 »

Hallo,

Ich habe am 21.08.2023 einen Yaesu FT-710 AESS bestellt und heute, 2 Tage später, steht er schon vor mir.
Vielen Dank an Funkshop.com für die schnelle Lieferung ... Super :tup:
Ich nehme alles zurück und behauptet das Gegenteil...
13WE53 | DANA
Benutzeravatar
Der Doctor
Santiago 3
Beiträge: 174
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 13:05
Standort in der Userkarte: Oberhausen JO31KL

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#44

Beitrag von Der Doctor »

Aloha!

Sonntagnachmittag, 30.06.24 ein Yaesu SCU-17 bestellt und per PayPal bezahlt. Sonntagabend kam eine E-Mail wegen einer Unstimmigkeit mit meiner Adresse (Hausnummer hatte ich vergeigt...) und es sofort geklärt.

Montagmorgen kam die Versandbestätigung per DHL und das Paket sollte Mittwoch, 03.07.24 zugestellt werden...

.. es kam gestern , Dienstag 02.07. nachmittags an!


Es war zwar meine erste Bestellung bei diesem Händler - aber ich kann Funkshop.com nur empfehlen! :tup:


Bis neulich!
73 de DH1ADW, Jürgen
Die Furcht des Funkamateurs vor dem SWR, ist vergleichbar mit der Furcht der Jungfrau vor dem Klapperstorch!
Benutzeravatar
13CT30 (13DL3)
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Apr 2024, 17:09
Standort in der Userkarte: Dissen am Teutoburger Wald
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen "Funkshop.com" Erkrath ?

#45

Beitrag von 13CT30 (13DL3) »

Der Doctor hat geschrieben: Mi 3. Jul 2024, 12:31 ich kann Funkshop.com nur empfehlen! :tup:

73 de DH1ADW, Jürgen
Der Empfehlung schließe ich mich zu 100% an ! :tup:
Vy 73 de 13CT30 es hpe cuagn, Alex :station:
Antworten

Zurück zu „Funkhändler“