Freenet-BergDX in 2024

Benutzeravatar
Thomas02
Santiago 3
Beiträge: 176
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 09:39
Standort in der Userkarte: JO31LL
Wohnort: Essen-Bedingrade

Re: Freenet-BergDX in 2024

#76

Beitrag von Thomas02 »

13CT30 (13DL3) hat geschrieben: Fr 5. Apr 2024, 14:05 Am Samstag Abend sperre ich im Freenet als Radio Teutoburger Wald die Lauscher auf.
Hallo Alex,

wir hatten uns ja schon mal über Kanal 4 Freenet gehört. Dann werde ich Freenet 4 heute Abend auch mal mitlaufen lassen. :wave:

73 Thomas - Essen, Ruhr (Frintrop Wasserturm)
Skip: TangoBravo65 HNDX: 13HN6765
Antenne: Boomerang unter Dach (Dachboden)
Station: Fuchsbau, Loc. JO31LL
QRV auf CB ch 67 FM, PMR ch 7, Freenet ch 4
Benutzeravatar
13CT30 (13DL3)
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Do 4. Apr 2024, 17:09
Standort in der Userkarte: Dissen am Teutoburger Wald
Kontaktdaten:

Re: Freenet-BergDX in 2024

#77

Beitrag von 13CT30 (13DL3) »

Klingt gut, das sollte funktionieren. :tup:
Vy 73 de 13CT30 es hpe cuagn, Alex :station:
Maloja
Santiago 3
Beiträge: 113
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:59
Standort in der Userkarte: NRW

Re: Freenet-BergDX in 2024

#78

Beitrag von Maloja »

Hattet ihr tatsächlich ein QSO über Freenet von Essen in den Teutoburger Wald?
Benutzeravatar
13CT30 (13DL3)
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Do 4. Apr 2024, 17:09
Standort in der Userkarte: Dissen am Teutoburger Wald
Kontaktdaten:

Re: Freenet-BergDX in 2024

#79

Beitrag von 13CT30 (13DL3) »

Ab 22 Uhr war ich QRV und habe absolut NICHTS gehört. Das einzige QSO auf Freenet hatte ich mit jemanden aus Neu-Beckum. Der war mit Handpuste am Start. Mit Essen klappt es vielleicht ein anderes Mal. :clue:
Vy 73 de 13CT30 es hpe cuagn, Alex :station:
Benutzeravatar
Thomas02
Santiago 3
Beiträge: 176
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 09:39
Standort in der Userkarte: JO31LL
Wohnort: Essen-Bedingrade

Re: Freenet-BergDX in 2024

#80

Beitrag von Thomas02 »

Hallo Alex,
dann haben wir uns knapp verpasst. Ich hatte zwischen 21 und 22 Uhr mal durchgerufen und danach Freenet ausgeschaltet. Hier liefen zwei CB-Funkgeräte und ein diverse Web SDRs. Das war dann einfach zu viel des Guten. :lol:

73 Thomas
Skip: TangoBravo65 HNDX: 13HN6765
Antenne: Boomerang unter Dach (Dachboden)
Station: Fuchsbau, Loc. JO31LL
QRV auf CB ch 67 FM, PMR ch 7, Freenet ch 4
Benutzeravatar
Thomas02
Santiago 3
Beiträge: 176
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 09:39
Standort in der Userkarte: JO31LL
Wohnort: Essen-Bedingrade

Re: Freenet-BergDX in 2024

#81

Beitrag von Thomas02 »

Maloja hat geschrieben: So 7. Apr 2024, 16:08 Hattet ihr tatsächlich ein QSO über Freenet von Essen in den Teutoburger Wald?
Ja, aber über Gateways, die über das Internet miteinander verbunden sind. Eine direkte Verbindung ist natürlich über die Entfernung nicht möglich. :wink:

73 Thomas
Skip: TangoBravo65 HNDX: 13HN6765
Antenne: Boomerang unter Dach (Dachboden)
Station: Fuchsbau, Loc. JO31LL
QRV auf CB ch 67 FM, PMR ch 7, Freenet ch 4
Maloja
Santiago 3
Beiträge: 113
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 14:59
Standort in der Userkarte: NRW

Re: Freenet-BergDX in 2024

#82

Beitrag von Maloja »

@Thomas02 Weil die Überschrift "Freenet-BergDX" lautet, habe ich mich schon gewundert.
Harzluchs
Santiago 3
Beiträge: 161
Registriert: Fr 3. Jun 2022, 17:37
Standort in der Userkarte: Friedland

Re: Freenet-BergDX in 2024

#83

Beitrag von Harzluchs »

Hallo zusammen!

Werde heute Abend mal wieder in den Harz fahren. Ist vielleicht auch zufällig jemand unterwegs im Bereich Thüringer Wald (Inselsberg, Oberhof), Kahler Asten, Egge-Kamm,...? Vielleicht könnte man dann mal einen Reichweiten-Test mit Freenet (ggf. auch PMR) machen.

Grüße vom Harzluchs!
Benutzeravatar
Fensterbrettfunker
Santiago 9
Beiträge: 1201
Registriert: Do 5. Aug 2021, 18:53
Standort in der Userkarte: HF-sichere Schlucht, Thueringen DE

Re: Freenet-BergDX in 2024

#84

Beitrag von Fensterbrettfunker »

Ich hatte ja leichtsinnigerweise schonmal ja gesagt :)
ABER: Mittlerweile muss ich sagen, gut 20km waren das Maximum mit 1W-Handgerät und 40cm-Antenne, und das war schon grenzwertig in der Verständigung. Immerhin, mit CB-Handgurke und Teleskopantenne kam ich auch nicht weiter..
Realistischerweise geht Oberhof-Harz nicht. Die Bäume sind belaubt und der/das Hainich ist ja auch noch dazwischen.
Meine Schätzung: Minimalchance nur mit mind. 5W und Richtantenne. Ja, ich weiß. Hat heute jeder Freenetler. Ich nicht :roll:
Schade, 30km hätte ich mal noch mit einer besseren Mobilantenne am 3m-Mast versucht..

Jetzt auch mit PMR :!:
CB eher passiv. Sind ja alle nur noch auf Weitverbindungen aus, und da möchte ich nicht stören.
Freenet bevorzugt.

JO50HO/JO50IO 23 FM/USB
Antworten

Zurück zu „Freenet - allgemein“