3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

Alles rund um das Thema Notfunk
Antworten
Benutzeravatar
Canva 1
Santiago 7
Beiträge: 589
Registriert: So 22. Dez 2019, 16:00
Standort in der Userkarte: Bad Doberan
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#1

Beitrag von Canva 1 »

Einigen wird diese "Dreier-Regel" bekannt sein, meines Wissens von den Preppern etabliert. Diese Regel ist dazu gedacht, Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen, wenn alle anderen Kommunikationsnetze nicht mehr funktionieren. Diese Dreier-Regel besagt, auf CB-Funk alle drei Stunden, von 00:00 Uhr angefangen, für drei Minuten auf Kanal 3 FM oder 33 FM auf Hörwache gehen. Wenn man jemanden zum Kommunizieren finden, oder eine wichtige Information verbreiten will, ist die Wahrscheinlichkeit zu diesen Zeiten, auf diesen Kanälen, am höchsten.
Benutzeravatar
Grünkohl
Santiago 5
Beiträge: 353
Registriert: Do 7. Okt 2021, 17:33
Standort in der Userkarte: Mainz
Wohnort: Mainz

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#2

Beitrag von Grünkohl »

Ich dachte, die 3er Regel und damit die Priorisierung der Aufgaben war

3 Minuten ohne Sauerstoff
3 Stunden in der Kälte
3 Tage ohne Wasser
3 Wochen ohne Nahrung
3 Monate ohne sozialen Kontakt
3 Jahre ohne medizinische Versorgung

Canva 1 hat geschrieben: Mi 25. Mai 2022, 19:11Diese Dreier-Regel besagt, auf CB-Funk alle drei Stunden, von 00:00 Uhr angefangen, für drei Minuten auf Kanal 3 FM oder 33 FM auf Hörwache gehen. Wenn man jemanden zum Kommunizieren finden, oder eine wichtige Information verbreiten will, ist die Wahrscheinlichkeit zu diesen Zeiten, auf diesen Kanälen, am höchsten.
Aber die Idee ist gut und leicht zu merken!

Alle 3 Stunden.

Ebenso Kanal 3 und 33. Damit entlastet man die Notruffrequenzen.

Ich würde das auf FREENET und PMR auch ausweiten wollen (sofern vorhanden).
Gleicher Zeitplan und da dann eben (nur) Kanal 3.
73, Hannes
Benutzeravatar
Canva 1
Santiago 7
Beiträge: 589
Registriert: So 22. Dez 2019, 16:00
Standort in der Userkarte: Bad Doberan
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#3

Beitrag von Canva 1 »

Grünkohl hat geschrieben: Mi 25. Mai 2022, 19:20
Aber die Idee ist gut und leicht zu merken!

Alle 3 Stunden.

Ebenso Kanal 3 und 33. Damit entlastet man die Notruffrequenzen.

Ich würde das auf FREENET und PMR auch ausweiten wollen (sofern vorhanden).
Gleicher Zeitplan und da dann eben (nur) Kanal 3.
Das hab ich mir nicht ausgedacht, ich wollte es nur mal hier erwähnen, weil es wohl kaum bekannt ist, außer bei Leuten, die auf Notsituationen vorbereitet sind.

PMR und Freenet, hatte ich vergessen, dort jeweils auf Kanal 3.
Benutzeravatar
lonee
Santiago 9+30
Beiträge: 4452
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 10:35
Standort in der Userkarte: JO31MH

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#4

Beitrag von lonee »

Gruß,
André
Benutzeravatar
DMA284
Santiago 8
Beiträge: 917
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#5

Beitrag von DMA284 »

Titelbild der Prepper CB-Netzwerk Deutschland Gruppe in Facebook. https://www.facebook.com/groups/357886777897115

26195849_1816367995331682_6328038722688215624_n.jpg

Oder auch etwas martialischer.

3er-regel.jpg

55 & 73
Name: Marc-Andre Skip: Winchester
Zuhause: Alinco DR-135DX, Venom 5/8 Wave Hy-Gain Stationsantenne
Mobil: CRT SS 9900v4, LEMM Turbo-2001 Classic Festeinbau
Standmobil: Wie Mobil, mit diversen Koax-Drahtantennen am GFK Mast oder hängend am Baum
Benutzeravatar
Grimbart
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Mo 31. Okt 2022, 15:02
Standort in der Userkarte: Velpke

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#6

Beitrag von Grimbart »

Da hätt ich dann aber auch um 3 Uhr angefangen... :mrgreen:
OP: Alex
13SF65
BRI
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Mi 2. Feb 2022, 14:55
Standort in der Userkarte: 8052 Zürich

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#7

Beitrag von BRI »

Ob Prepper oder nicht, grundsätzlich ist die Idee nicht schlecht. Wenn man zu diesen Zeiten eh gerade on air ist, warum nicht dann mal auf Kanal 3 schalten ? Kostet ja nichts.
Denke das ist wie mit allem anderen auch. Ohne "Übung" und unzähligen Wiederholungen bis es "automatisiert" ist, bleibt es nur eine Idee.

Also warum nicht sich mit seinen Funkkumpels absprechen und das anfangen ? Je mehr mitmachen, desto eher wird es dann auch einigermassen funktionieren wenn tatsächlich mal ein Ausnahmezustand herrscht.
QTH : JN47GK
Anruf : Bravo 79
QRV : PMR : K 3 Team MiCo, Midland G7-Pro, G5XT
CB : K 9 FM President McKinley, Eco 200, AE 6290
K 19 AM Lafayette Urano, Hyflex C27, Lambda
13sw001
Santiago 9
Beiträge: 1173
Registriert: Di 1. Dez 2009, 17:32

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#8

Beitrag von 13sw001 »

Bis dahin ist es noch ein weiter, weiter Weg, jeder kocht sein eigenes Süppchen. Ich bekomme von niemandem Infos, keiner weiß, wie das Notfunkwochenende im Ganzen lief , am leisesten ist der 4 Buchstaben Verein mit seinem engsten Kreis momentan zu diesem Thema .Ein voller Rückmeldungs-Erfolg wäre wahrscheinlich schon ausposaunt worden.

Weiß einer von euch mehr?

73 Frank
Jack4300
Santiago 9+15
Beiträge: 1814
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#9

Beitrag von Jack4300 »

13sw001 hat geschrieben: Fr 26. Apr 2024, 08:47 Bis dahin ist es noch ein weiter, weiter Weg, jeder kocht sein eigenes Süppchen. Ich bekomme von niemandem Infos, keiner weiß, wie das Notfunkwochenende im Ganzen lief , am leisesten ist der 4 Buchstaben Verein mit seinem engsten Kreis momentan zu diesem Thema .Ein voller Rückmeldungs-Erfolg wäre wahrscheinlich schon ausposaunt worden.
Da wird sicher noch eine detailierte Auswertung kommen. Aber es war regional sicher sehr unterschiedlich.
noone
Santiago 9+30
Beiträge: 4174
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Standort in der Userkarte: Oedheim(Dl)
Wohnort: Oedheim(Dl)

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#10

Beitrag von noone »

Canva 1 hat geschrieben: Mi 25. Mai 2022, 19:11 Einigen wird diese "Dreier-Regel" bekannt sein, meines Wissens von den Preppern etabliert. Diese Regel ist dazu gedacht, Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen, wenn alle anderen Kommunikationsnetze nicht mehr funktionieren. Diese Dreier-Regel besagt, auf CB-Funk alle drei Stunden, von 00:00 Uhr angefangen, für drei Minuten auf Kanal 3 FM oder 33 FM auf Hörwache gehen. Wenn man jemanden zum Kommunizieren finden, oder eine wichtige Information verbreiten will, ist die Wahrscheinlichkeit zu diesen Zeiten, auf diesen Kanälen, am höchsten.
Ja drei,
3 mal hoch auf den Ausfall Ruhe vor 3 Dingen Familie, Arbeitgeber und Medien.
13sw001
Santiago 9
Beiträge: 1173
Registriert: Di 1. Dez 2009, 17:32

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#11

Beitrag von 13sw001 »

Auf CB ist doch keiner mehr, dafür sind mehrere Tausend oder zigtausend Chinaböller unterm Volk. Ein Drittel davon weiss vermutlich nicht mal, welche PMR Frequenzen überhaupt richtig sind.Bei mir stand auf Kanal 1 166xxx Mhz.
Benutzeravatar
lonee
Santiago 9+30
Beiträge: 4452
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 10:35
Standort in der Userkarte: JO31MH

Re: 3er-Regel wenn sämtl. Kommunikation ausgefallen ist

#12

Beitrag von lonee »

Dann doch nicht 3 Bier?....
Wenn es hier mal "zappenduster" werden sollte, herrscht eh Chaos.
Gruß,
André
Antworten

Zurück zu „Notfunk“