DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

Alles rund um das Thema Notfunk
Benutzeravatar
DF2JP
Santiago 9+15
Beiträge: 1914
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:38
Standort in der Userkarte: Colonia Ulpia Trajana

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#31

Beitrag von DF2JP »

13sw001 hat geschrieben: Sa 23. Mär 2024, 12:06 Wieviel von Euch machen da mit?
Ich nicht... ich hab da gerade einen Notfall %)

73 Joe
"The wire telegraph is a kind of very, very long cat. You pull his tail in New York and is head is meowing in Los Angles. Radio operates the same way... the only difference is that there is no cat."
Albert Einstein
Landpirat
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:32
Standort in der Userkarte: aachen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#32

Beitrag von Landpirat »

DF2JP hat geschrieben: So 31. Mär 2024, 09:23
13sw001 hat geschrieben: Sa 23. Mär 2024, 12:06 Wieviel von Euch machen da mit?
Ich nicht... ich hab da gerade einen Notfall %)

73 Joe
Tut mir leid dass du wegen eines Notfalls verhindert bist.
Im Grossraum NRW zumindest machen etliche Funkamateure und CBler aktiv mit.
Mehrere Einrichtungen der BOS sind während der Übung auch über unsere Frequenzen erreichbar.
SWL
Santiago 2
Beiträge: 60
Registriert: Sa 12. Jun 2021, 22:14
Standort in der Userkarte: Mannheim

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#33

Beitrag von SWL »

Fand beim DARC weder Frequenzen noch sonstwie was ... !?
Also was jetzt ?
2m 145,500
70 cm ? 435,000
10m 28,5
CB Kanal 9 ? AM oder FM
PMR Kanal 1 wo alle Kinder sind weil sie nicht den Kanal wechseln können, wollen ...
Freenet auch Kanal 1 ?

Sollte Putin angreifen oder sich ein Meteorit ankündigen weiß keiner Bescheid !
Chaos !
Notfunk nur ein Zeitvertreib für Pseudofeuerwehrler ? :book:
Jack4300
Santiago 9+15
Beiträge: 1774
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#34

Beitrag von Jack4300 »

SWL hat geschrieben: Di 2. Apr 2024, 17:54 Fand beim DARC weder Frequenzen noch sonstwie was ... !?
Also was jetzt ?
2m 145,500
Das meiste wird über die Frequenz des/der örtlichen OVe laufen. Die 145,5 wird wohl auch mal genutzt, aber da wird erwartet, dass es eventuell zu voll wird. Also am besten auf die OV-Seiten gucken und die Frequenzen nutzen, bzw. im Vorfeld lokal absprechen. Das ist beim Thema Notfunk eh zu empfehlen.
Landpirat
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:32
Standort in der Userkarte: aachen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#35

Beitrag von Landpirat »

SWL hat geschrieben: Di 2. Apr 2024, 17:54 Fand beim DARC weder Frequenzen noch sonstwie was ... !?
Also was jetzt ?
2m 145,500
70 cm ? 435,000
10m 28,5
CB Kanal 9 ? AM oder FM
PMR Kanal 1 wo alle Kinder sind weil sie nicht den Kanal wechseln können, wollen ...
Freenet auch Kanal 1 ?

Sollte Putin angreifen oder sich ein Meteorit ankündigen weiß keiner Bescheid !
Chaos !
Notfunk nur ein Zeitvertreib für Pseudofeuerwehrler ? :book:
Das ist regional gesteuert - bitte den lokalen OV ansprechen
Landpirat
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:32
Standort in der Userkarte: aachen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#36

Beitrag von Landpirat »

Da du aus AC bist folgende INfo: die Holländische Notfunkgruppe wird sich irgendwie an der Übung beteiligen.
Landpirat
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:32
Standort in der Userkarte: aachen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#37

Beitrag von Landpirat »

Kleines Update zur Notfunkübung im Grossraum Bonn:
Am kommenden Wochenende findet die bundesweite Notfunkübung der Funkamateure statt.
CB Funk ausdrücklich willkommen !
Für die Region Bonn gilt:
Termin: 13.04. und 14.04., jeweils von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr.
Leitstation: DL0OV (Burg Limperich)
Frequenz: 144,675 MHz
sowie
CB Kanal 3 FM (Rufzeichen der Burg Limperich lautet auf CB: "Burg Limperich")
sowie
PMR Kanal 3 (Rufzeichen der Burg Limperich lautet auf PMR: "Burg Limperich")
Keine simulierten Notmeldungen !
Gerätenummern etc. werden hier nicht abgefragt.
Im Grossraum Köln - Aachen werden auch CB 1 FM sowie CB 9 FM genutzt.
Weitere Infos via PN.
Hannibal
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 6. Feb 2021, 20:14
Standort in der Userkarte: Herdwangen-Schönach
Kontaktdaten:

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#38

Beitrag von Hannibal »

Auch rund um den Bodensee werden Funkamateure aktiv an der Übung teilnehmen. Kontaktaufnahme am besten über das 70 cm Relais DB0FIG (438.7875 MHZ) und DB0LC (439.375MHz, CTCSS 123 Hz), sowie das 2m Relais DB0WV (145.625 MHz).

Wer CB-Funk, PMR oder Freenet macht ist ebenfalls herzlich willkommen; ich hoffe auch auf einen regen Austausch auf diesen Frequenzen.

Wer Lust und Zeit hat, kann gerne am Donnerstag, 11. April ab 18 Uhr ins P03 Club-Shack nach Markdorf kommen, wir sind vor Ort und freuen uns auf neue Gesichter.
Jack4300
Santiago 9+15
Beiträge: 1774
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#39

Beitrag von Jack4300 »

Hannibal hat geschrieben: Mo 8. Apr 2024, 08:16 Kontaktaufnahme am besten über das 70 cm Relais DB0FIG (438.7875 MHZ) und DB0LC (439.375MHz, CTCSS 123 Hz), sowie das 2m Relais DB0WV (145.625 MHz).
Nach Möglichkeit sollte man eigentlich über Direktfrequenzen arbeiten. Relais eigentlich nur wenn auch diese autart mit Energie versorgt werden.
Hannibal
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 6. Feb 2021, 20:14
Standort in der Userkarte: Herdwangen-Schönach
Kontaktdaten:

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#40

Beitrag von Hannibal »

Diese drei Relais sind notstromversorgt, weswegen ich sie auch aufgeführt habe ;-)
Jack4300
Santiago 9+15
Beiträge: 1774
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#41

Beitrag von Jack4300 »

Perfekt
Landpirat
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:32
Standort in der Userkarte: aachen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#42

Beitrag von Landpirat »

Jack4300 hat geschrieben: Mo 8. Apr 2024, 13:44Perfekt
Es gibt in DL einige Relais auf 2m / 70 cm, welche gegen Blackout gehärtet sind.
Leider wurde nie eine geeignete Auflistung erstellt.
Wäre im Notfall schon sinnvoll, wenn diese im Funkgerät abgespeichert wären.
13CT925
Santiago 9+30
Beiträge: 2818
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Monnem

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#43

Beitrag von 13CT925 »

Landpirat hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 20:37 Im Grossraum NRW zumindest machen etliche Funkamateure und CBler aktiv mit.
Mehrere Einrichtungen der BOS sind während der Übung auch über unsere Frequenzen erreichbar.
...aber nur wenn, Zitat:
"verwendete Gerät muss bei der Log-Einreichung mit Hersteller, Typ und Seriennummer angegeben werden." :think: %)
Und weh ich sehe da keine Tetra-BOS Geräte von Sepura im Log :lol:

Ich finde es toll wenn es sich viele Interessenten unterschiedlicher Herkunft beteiligen und hoffentlich Spaß und gutes Wetter haben.

Aber in den sogenannten "Vorgaben" auf der Homepage des Ausdenkers habe ich irgendwie den Eindruck:
Da will sich ein Minderheiten-Verband wichtig machen und einer Mehrheit vorschreiben, wie sie was zu machen haben.
....73 Joe
Landpirat
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:32
Standort in der Userkarte: aachen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#44

Beitrag von Landpirat »

Im Distrikt G (Köln-Aachen) wird die Seriennummer der Funkgeräte nicht abgefragt. Datenarmut ist der beste Datenschutz...
Benutzeravatar
mibo666
Santiago 9+30
Beiträge: 3146
Registriert: Di 30. Dez 2014, 00:38
Standort in der Userkarte: Osthofen

Re: DARC Notfunkübung-Afu mit CB/PMR

#45

Beitrag von mibo666 »

Landpirat hat geschrieben: Di 9. Apr 2024, 22:24 Datenarmut ist der beste Datenschutz...
:thup:

Kann man gar nicht oft genug wiederholen!!! Ist leider bei vielen Leuten noch nicht angekommen.... :(
Lokal: Der Vagabund
DX: 13DO666 oder 13DO and the Number of the Beast
Afu: DO3MIB
Antworten

Zurück zu „Notfunk“