Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

Antworten
firebox
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 12:48
Standort in der Userkarte: Viechtach

Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#1

Beitrag von firebox »

Hallo,

könnte man theoretisch den Acom 1010 Verstärker auch im 11m CB Band betreiben?
Oelpi
Santiago 3
Beiträge: 122
Registriert: Do 4. Apr 2019, 22:59
Standort in der Userkarte: Ahaus
Wohnort: Alstätte Kreisverkehr

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#2

Beitrag von Oelpi »

Bei Acom steht 10-160 m :paper:

Wo ist das 11 m Band da :think: :lol:
DO7OEL
Home: Icom 7300-CG3000
26m Langdraht
Anytone 578
Diamond x50

Mobil: Crt Micron

Portable: Yaesu Ft 817-HF P1
df2tb
Santiago 8
Beiträge: 916
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#3

Beitrag von df2tb »

Ja, kannst Du betreiben. Lass das Ding halt auf 10m stehen, das funktioniert

Andreas DF2TB
firebox
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 12:48
Standort in der Userkarte: Viechtach

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#4

Beitrag von firebox »

df2tb hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 15:27 Ja, kannst Du betreiben. Lass das Ding halt auf 10m stehen, das funktioniert

Andreas DF2TB
Hallo Andreas, Danke für deine Antwort. Ja, der Verstärker hat ja einen Bandschalter der auf das Band 24-28 zeigt. Das 11m liegt ja da eigentlich genau dazwischen. Von daher sollte der ja auch im 11m Band arbeiten können. Mich hätte da nur interessiert ob der intern evtl. die 11m "elektronisch" ausgrenzt.
Solarman
Santiago 5
Beiträge: 334
Registriert: Fr 3. Feb 2023, 11:32
Standort in der Userkarte: Esslingen

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#5

Beitrag von Solarman »

Aber ich würde die Acom nur als Treiberendstufe für eine ordentliche Endtsufe nehmen... :D :sup:
Man darf nicht alles glauben, was man denkt! :tup:
firebox
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 12:48
Standort in der Userkarte: Viechtach

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#6

Beitrag von firebox »

Solarman hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 16:10 Aber ich würde die Acom nur als Treiberendstufe für eine ordentliche Endtsufe nehmen... :D :sup:
So? und welche Endstufe würdest du dann mit dem Acom 1010 bedienen?
Solarman
Santiago 5
Beiträge: 334
Registriert: Fr 3. Feb 2023, 11:32
Standort in der Userkarte: Esslingen

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#7

Beitrag von Solarman »

... man achte auf die Smilies!

Was willst du, theoretisch, mit der Leistung der Endstufe? Du wirst dann vielleicht in entfernteren Winkeln gehört, aber du hört die dann nicht. Mal abgesehen davon, dass es nicht legal ist.

Gruß Stefan
Man darf nicht alles glauben, was man denkt! :tup:
firebox
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 12:48
Standort in der Userkarte: Viechtach

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#8

Beitrag von firebox »

Solarman hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 20:20 ... man achte auf die Smilies!

Was willst du, theoretisch, mit der Leistung der Endstufe? Du wirst dann vielleicht in entfernteren Winkeln gehört, aber du hört die dann nicht. Mal abgesehen davon, dass es nicht legal ist.

Gruß Stefan
Oh, dann habe ich den Witz dahinter nicht verstanden, sorry :D

Nun ich hatte ja nur gefragt ob der Verstärker das theoretisch KÖNNTE. Mehr als technischer Hintergrund. Aus anderer Sicht ist es so, dass diese Endstufen wenigstens sauber laufen und nur wenig Oberwellen produzieren. Die billigen Dinger die man für ein paar Hundert Euro bekommt sind reine Oberwellenschleuder und die werden unter uns gesagt ja fast überall eingesetzt. Wenn ich da abends mal die Kanäle durchdrehe, findet man da sehr viele
Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9+15
Beiträge: 1887
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Standort in der Userkarte: BK29ap
Wohnort: Kailua Kona

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#9

Beitrag von 13DL04 »

http://dc9dz.de/de/tsunami100k.html

Zu dieser PA könnte man die Acom PA vielleicht als Treiber nutzen? :wink:
73' de "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)
Solarman
Santiago 5
Beiträge: 334
Registriert: Fr 3. Feb 2023, 11:32
Standort in der Userkarte: Esslingen

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#10

Beitrag von Solarman »

13DL04 hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 20:44 http://dc9dz.de/de/tsunami100k.html

Zu dieser PA könnte man die Acom PA vielleicht als Treiber nutzen? :wink:
:lol: :lol: :lol: :thup:
Man darf nicht alles glauben, was man denkt! :tup:
firebox
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 12:48
Standort in der Userkarte: Viechtach

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#11

Beitrag von firebox »

13DL04 hat geschrieben: Mo 1. Apr 2024, 20:44 http://dc9dz.de/de/tsunami100k.html

Zu dieser PA könnte man die Acom PA vielleicht als Treiber nutzen? :wink:
Ja da hast du recht, für eine volle Aussteuerung wäre die Acom1010 schon gut. 100kw, Wahnsinn, da braucht es Vollmetall Antennen, alles andere glüht weg.

Aber schau, die könnte man auch auf 11m verwenden 🥳😃
Benutzeravatar
Newcomer
Santiago 8
Beiträge: 938
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:27
Standort in der Userkarte: Nürnberg Thon TEVI
Wohnort: Nürnberg

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#12

Beitrag von Newcomer »

Die Acom 1010 ein schönes Gerät.

Da habe ich eine Brücke gesehen für CB Funk auf der Nebenplatine.
Bildquelle.  wimo.com/de/acom-1010
Bildquelle. wimo.com/de/acom-1010
:crazy:

Also ist das wohl für C8 vorgesehen

















APRIL APRIL :crazy:

Grüsse Newcomer / Norbert
Ganz nah am besten Funk-Ohr in Bayern / Nürnberg http://nbgsdr.ddns.net/index.htm
firebox
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mo 1. Apr 2024, 12:48
Standort in der Userkarte: Viechtach

Re: Acom 1010 Amplifier auch für 11m CB geeignet

#13

Beitrag von firebox »

Die Diode muss man dann nur abkneifen und schon läuft das (nicht mehr) 😅
Antworten

Zurück zu „CB - Zubehör“