Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

Antworten
JOHNNIE WALKER
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Sep 2023, 18:35
Standort in der Userkarte: Bayreuth

Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#1

Beitrag von JOHNNIE WALKER »

Hallo zusammen,

Ich bekomme regelmäßig den Newsletter von Radiodity, da ich mir dort mal eine Xiegu geholt hatte. Es gibt dort aktuell die Radioddity QT40 10 Meter Radio | 40W | FM/AM/SSB/PA | CTCSS/DCS | Weather Channel | RF/MIC Gain im Angebot. Kostet inkl. Steuer und Versand 189,82 €. Versand erfolgt soweit ich mich erinnern kann aus Deutschland. Auf der Webseite ist der Preis etwas niedriger, allerdings ohne Steuern, die werden erst beim Checkout berechnet. Wer das Gerät kennt, dem ist bekannt dass das Aussehen der QT40 sehr der SuperStar 3900 ähnlich ist, jedoch viele Vorteile hat. Folgende Verbesserung sind an dem Gerät vorhanden. Scanner ist vorhanden, NRC lässt sich direkt an der Front ein- und ausschalten. Es besitzt die volle Leistung, da ungedrosselt. Die Sendeleistung lässt sich regeln. Die Mike Buchse ist nicht an der Seite sondern an der Front, was ich persönlich besser finde. Nicht falsch verstehen, ich hab auch eine SuperStar 3900 ist auch ein sehr schönes Gerät, keine Frage.

Ich bekomme nichts dafür, dass ich das hier reinstelle. Habe mich nur über die Preisentwicklung gefreut und dachte vielleicht hat der eine oder andere auch Interesse. Das umrüsten von 10 auf 11 Meter geht soweit ich das gesehen habe lediglich über einen Jumper auf der Innenseite. Sollte jeder schaffen.
„Der Tag geht Johnnie Walker kommt“
Werner 2008
Santiago 7
Beiträge: 608
Registriert: Do 31. Jan 2008, 15:20
Kontaktdaten:

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#2

Beitrag von Werner 2008 »

Dann kannst auch gleich die 6900 kaufen--
krauseBe
Santiago 4
Beiträge: 244
Registriert: Do 8. Jul 2021, 18:37
Standort in der Userkarte: Berlin

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#3

Beitrag von krauseBe »

Werner 2008 hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 13:24 Dann kannst auch gleich die 6900 kaufen--
Die hat dann wenigstens noch eine Frequenzanzeige :crazy:
Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4968
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm/Saar

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#4

Beitrag von KLC »

krauseBe hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 13:29
Werner 2008 hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 13:24 Dann kannst auch gleich die 6900 kaufen--
Die hat dann wenigstens noch eine Frequenzanzeige :crazy:
Das stimmt !

Aber wenn ich nun der Freund eines klassisch gestyltem Funkgerätes bin ??
189,- ... für 30,- Mücken mehr gips wohl was bei NEUNER.

Andrea Fragen:
Weather Channel with Alert and FM receiver 140-170MHz
kann man das zum Empfang von Freenet oder AFu2m ummodeln ?
Das wäre eine interessante Möglichkeit!


Von Ablage und Shift-Funktion hatte ich auch nix gelesen, falls man auch 10m wirklich irgendwelche Relais nutzen wollte.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.
JOHNNIE WALKER
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Sep 2023, 18:35
Standort in der Userkarte: Bayreuth

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#5

Beitrag von JOHNNIE WALKER »

Also die 6900 ist wie ich finde ziemlich hässlich. Und kostet gut 100 Euro mehr. Mir gefällt das klassische Design um Welten besser. Wer kennt bitte nicht die Frequenz auf welcher er Betrieb macht? Seltsame Vergleiche die ihr hier anstellt.
„Der Tag geht Johnnie Walker kommt“
Werner 2008
Santiago 7
Beiträge: 608
Registriert: Do 31. Jan 2008, 15:20
Kontaktdaten:

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#6

Beitrag von Werner 2008 »

2m Empfang zwischen 140--170MHZ möglich


Shift nur 100KHz + oder - also nix für CB Relais
JOHNNIE WALKER
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Sep 2023, 18:35
Standort in der Userkarte: Bayreuth

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#7

Beitrag von JOHNNIE WALKER »

KLC hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 13:48
krauseBe hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 13:29
Werner 2008 hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 13:24 Dann kannst auch gleich die 6900 kaufen--
Die hat dann wenigstens noch eine Frequenzanzeige :crazy:
Das stimmt !

Aber wenn ich nun der Freund eines klassisch gestyltem Funkgerätes bin ??
189,- ... für 30,- Mücken mehr gips wohl was bei NEUNER.

Andrea Fragen:
Weather Channel with Alert and FM receiver 140-170MHz
kann man das zum Empfang von Freenet oder AFu2m ummodeln ?
Das wäre eine interessante Möglichkeit!


Von Ablage und Shift-Funktion hatte ich auch nix gelesen, falls man auch 10m wirklich irgendwelche Relais nutzen wollte.

Was gibt es gleichwertiges bei Neuner? Die 3900er kann da leider nicht mithalten.
„Der Tag geht Johnnie Walker kommt“
Benutzeravatar
JGM10
Santiago 4
Beiträge: 201
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 02:38
Standort in der Userkarte: 50679

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#8

Beitrag von JGM10 »

Kostet inkl. Steuer und Versand 189,82 €
Bei Anmeldung zum Newsletter gibt´s nochmal einen Zehner zusätzlichen Rabatt.

Zum Thema Frequenzanzeige:
"If you hold down both the up and down buttons on the microphone then you channel display shows the Frequency read out 2 digit at a time."

Ist zwar keine richtige Frequenzanzeige - zeigt aber die Frequenz an, wenn man es braucht.
JOHNNIE WALKER
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Sep 2023, 18:35
Standort in der Userkarte: Bayreuth

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#9

Beitrag von JOHNNIE WALKER »

Meine ist heute eingetroffen, was soll ich sagen ein tolles Gerät😅.
In 5 Minuten umgestellt jumper von 1/2 auf 2/3 Deckel wieder zu. Gefällt mir sehr gut. Im Inneren sieht man gut das ein MOSFET Platz leer ist. 103 wäre das 101 und und 102 und 104 sind bestückt. Ich hab den direkten Vergleich zur Superstar 3900 steht darunter, ist natürlich fast gleich. Aber die bekannten zusätzlichen Funktionen sind schon klasse. Vielleicht kommt ja noch einmal ein Superstar 3900+ mit all den schönen Extras.
„Der Tag geht Johnnie Walker kommt“
Jupp
Santiago 9+15
Beiträge: 1908
Registriert: Mi 29. Dez 2021, 12:33
Standort in der Userkarte: Gelsenkirchen Hassel

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#10

Beitrag von Jupp »

Schön schön, kann man besser gleich dieses nehmen anstatt ein legales 3900 Multi zu frisieren. Fehlt natürlich ein bischen was vom Nervenkitzel mit einem frisierten 3900 rumzulaufen um zu sehen ob man erwischt wird :lol:
Benutzeravatar
JGM10
Santiago 4
Beiträge: 201
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 02:38
Standort in der Userkarte: 50679

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#11

Beitrag von JGM10 »

Super Gerät, mit 30W nach Brasilien auf 10m heute mit gutem Rapport.

Versand erfolgte aus Hong Kong für 179€ inkl. allem Pipapo und sogar ein Programmierkabel war schon dabei.

Software lief auch auf Anhieb. Gleich mal ein paar 2m Relais und Freenet eingestellt - funzt! (natürlich nur hören)

Scan gibt es sowohl für die 40er Bänke als auch für VHF.
Sendezeitbegrenzung und Tastenton lässt sich selbstverständlich abschalten und die Roger-Beeps kann man selbst komponieren (Quindar lässt grüßen!).

Das RX NRC ist gefühlt besser als bei der 3900 und 6900/DX-5000. Gefühlt!

Mikro habe ich noch nicht aufgeschraubt, keine Ahnung ob da ein Dynamisches oder Electret arbeitet.

Export geht wohl auch ganz einfach, habe ich aber nicht ausprobiert.

Gibt noch viel zu spielen an der Kiste, vor allem über die Prog-Software. CTCSS, Ablage und so weiter…

Lohnenswerte Anschaffung :tup:
Benutzeravatar
JGM10
Santiago 4
Beiträge: 201
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 02:38
Standort in der Userkarte: 50679

Re: Radiodity QT40 /bessere SuperStar3900 ;-) aktuell sehr günstig

#12

Beitrag von JGM10 »

Konnte das Clarifier Poti von „fine“ (±500Hz) auf „coarse“ (±5kHz) umstellen.

So lassen sich auch Stationen auf 28,xx7 z. B. erreichen (RX und TX).
Antworten

Zurück zu „Die geliebten Exportgeräte (10m Band, alles ohne CB-Zulassung, ohne KW-TRX usw.)“