Software Quansheng UV-K5

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#301

Beitrag von wasserbueffel »

GPSKid hat geschrieben: Mo 12. Feb 2024, 01:36 Also die Geräte sind alle von Aliexpress und hatten ja im Original eine englisches Menü. Das komische ist ja, dass die original Firmware für das
Quansheng UV-K5(8) eine Fehlermeldung macht, dass die Firmware nicht für das Gerät geigent ist. Bei der original Firmware für das Quansheng UV-K5
kommt diese Fehlermeldunga aber nicht und man kann sie ohne Probleme laden und es funktioniert dann auch alles.
Das ist normal bei dem orginalen Flashtool.
Wenn die Checksumme nicht stimmt und die Größe der FW Datei nicht zwischen 55,9 kb und 59,8 kb ist verweigert das Tool den Flashvorgang.
Dem anderen Flashtool stört das nicht,das haut alle bin Dateien in den Speicher.
GPSKid hat geschrieben: Mo 12. Feb 2024, 01:36 Ich bekomme in den nächsten Tagen noch mal 3 Geräte und da muss ich dann mal schauen ob es da auch so ist, irgend was stimmt da nicht.
Nicht das es noch am Rechner liegt und du eine alte Version des Net Framework oder keine aktuellen Visual Basic Laufzeit Umgebung
auf dem Rechner hast.Mal andere Rechner probiert???
Damit(mit alten XP Rechner) hatte ich mir mal einen Hotspot zerschossen beim FW Update.
Wenn es bei den nächsten 3 Geräten auch so ist vielleicht mal in diese Richtung recherchieren.

Walter
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Software Quansheng UV-K5

#302

Beitrag von GPSKid »

Ja das wundert mich aber, wieso geben die eine Original Firmware raus, die mit Ihrem eigenen Updater nicht zu laden ist. Die Original Firmware für das Quansheng UV-K5(8) hat eine Größe von 60 kb und die Firmware für das Quansheng UV-K5 hat eine Größe von 58 kb. Ich habe das auf 2 Rechnern versucht und einer davon ist ein ganz neuer Win 11 Rechner.
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#303

Beitrag von wasserbueffel »

Meine orginalen FW Versionen von Quansheng haben alle die Größe von 57,2 bis 59.7 Kb.
Keine davon ist größer.

Hier,kontrolliere mal welche Net Version bei Dir drauf ist.

https://learn.microsoft.com/de-de/dotne ... -installed

Walter
Dateianhänge
Aufnahme5.jpg
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Software Quansheng UV-K5

#304

Beitrag von GPSKid »

Also die Net Versionist die neueste. Ich habe heute eins der bestellten neuen Geräte bekommen. Original ist die Firmware V2.01.33 drauf, dass ist die Original Firmware für das Quansheng UV-K5. Wenn ich die Original Firmware von der Quansheng Seite für das Quansheng UV-K5(8) nehme, dann Hat die die Version 3.00.15 und ist 60 kb groß. Kann also überhaupt nicht mit dem Original Loader eingeladen werden. Da Quansheng von Werk aus schon die Firmware für das Quansheng UV-K5 auf das Quansheng UV-K5(8) beweist also, dass es für das Quansheng UV-K5(8) überhaupt keine andere Original Firmware gibt. Die haben da bestimmt einen Fehler auf der Seite und haben da beim Downloade für das Quansheng UV-K5(8) eine Firmware eingestellt die ein Chinesisches Menü hat. Auf der Seite von Quansheng ist beim Quansheng UV-K5 nur die V 2.01.31 zu laden, aber da wird es zur V 2.01.33 nicht
so viel Unterschiede geben. Also mit meinen Geräten scheint alles normal zu sein (weil das nagelneue Gerät sich ja auch so verhält) dass Problem schient mehr zu sein, dass Quansheng beim Quansheng UV-K5(8) eine falsche Datei auf der Seite hat.

Was mir aber aufgefallen ist, bei der neuesten Serie, sind die Geräte so was von schlecht eingestellt. Mein Gerät macht auf 2 m nur 4,2 Watt und auf 70 cm 3,2 Watt. Ich habe das wie bei allen Geräten nun nachgestellt und nun sind es auf beiden Bänder 5.19 Watt. Da sind die Geräte die ich letzte Jahr gekauft hatte, besser eingestellt gewesen.
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#305

Beitrag von wasserbueffel »

Hab gerade mal die beiden Dateien(UVK5) und UVK(8) von der Quansheng Seite runtergeladen und
in mein Testgerät UVK5(8) reingeladen.
Mit dem orginalen Update Tool kann ich beide Dateien reinladen.
Alles war in englisch!
Auf meinem alten UV K5 streikte das Programm mit der Version 3.00.15.
Größe bei mir 59.8 KB (61.274 Bytes).nur die Versionen mit der 2.xxx gingen.

Hab auf dem alten(UVK5) jetzt wieder die Version 0.22 von Egzumer drauf.
Und auf dem neuen UVK8 IJV V 2.9R5 drauf.
Beides funktioniert!

Alles sehr komisch....

Ps. mit dem anderen Updater(k5prog 1.2.6 exe) kann ich alle Versionen auf alle Geräte schreiben.
Chinesisches Interface hatte ich danach noch nie,nur einmal einen leeren Bildschirm.
Und das nach zig Updates die ich schon gemacht habe....

Walter
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Software Quansheng UV-K5

#306

Beitrag von GPSKid »

Das ist echt komisch. Bei mir ist es genau andersrum. Kann gut sein, dass es da echt verschiedene Hardware Versionen gibt. Könnte fast so sein, weil wieso kommt ein nagel neues Quansheng UV-K5(8) mit der Firmware vom Quansheng UV-K5. Vielleicht deswegen, weil die Original Firmware für das Quansheng UV-K5(8) nicht rein passt. Bei dir ist es ja genau andersrum. Ich mein im Grunde ist es ja egal, wer will schon die Original Version auf dem Gerät haben.
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#307

Beitrag von wasserbueffel »

GPSKid hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 20:35 .......Ich meine im Grunde ist es ja egal, wer will schon die Original Version auf dem Gerät haben.
Das ist wohl wahr;-)
Als ich die ersten Geräte gekauft hatte(wo es noch nix mit Egzumer btw alle anderen FW Versionen) gab
hatte ich nur die Erweiterung drauf gemacht.
Der Empfang und die Modulation war bescheiden.Auch der Scan funktionierte nicht und der AM Empfang war grausam.
Der Lautsprecher viel zu hell.etc.etc.
Geräte landeten innerhalb von 3 Tagen auf Ebay...

Im Grunde kann Quansheng froh sein das es jetzt die modifizierten FW Versionen gibt.
Normalerweise müssten diese Leute am Geräteverkauf bzw. Umsatz beteiligt werden.
Erst dadurch ist das Gerät ganz brauchbar geworden.

Ps. Nebenaussendungen ist wieder eine andere Baustelle....

Walter
nietoperz809
Santiago 4
Beiträge: 240
Registriert: Do 7. Mai 2020, 18:53
Standort in der Userkarte: hannover

Re: Software Quansheng UV-K5

#308

Beitrag von nietoperz809 »

wasserbueffel hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 21:13
GPSKid hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 20:35 .......Ich meine im Grunde ist es ja egal, wer will schon die Original Version auf dem Gerät haben.
Das ist wohl wahr;-)
Als ich die ersten Geräte gekauft hatte(wo es noch nix mit Egzumer btw alle anderen FW Versionen) gab
hatte ich nur die Erweiterung drauf gemacht.
Der Empfang und die Modulation war bescheiden.Auch der Scan funktionierte nicht und der AM Empfang war grausam.
Der Lautsprecher viel zu hell.etc.etc.
Geräte landeten innerhalb von 3 Tagen auf Ebay...

Im Grunde kann Quansheng froh sein das es jetzt die modifizierten FW Versionen gibt.
Normalerweise müssten diese Leute am Geräteverkauf bzw. Umsatz beteiligt werden.
Erst dadurch ist das Gerät ganz brauchbar geworden.

Ps. Nebenaussendungen ist wieder eine andere Baustelle....

Walter
So lange die Leute das freiwillig machen und Spaß an der FW-Frickelei haben, wird ihnen wohl kaum jemand Geld dafür bezahlen. Win-Win-Win-Situation: der Kunde bekommt eine vielseitige Funke, Technikbegeisterte ihre Experimentierplattform und Quansheng bekommt die Kohle. :)
Außerdem würde Beteiligung der Hobby-Coder wohl auch die Geräte teurer machen.

UV-K5 und Derivate sind eine offene Plattform. Auch andere Hersteller bauen sie nach. Nachbauten sind oft sogar günstiger zu bekommen als das Original. Erinnert an den Siegeszug des IBM-PCs.
nietoperz809
Santiago 4
Beiträge: 240
Registriert: Do 7. Mai 2020, 18:53
Standort in der Userkarte: hannover

Re: Software Quansheng UV-K5

#309

Beitrag von nietoperz809 »

wasserbueffel hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 21:13 ... Der Lautsprecher viel zu hell.etc.etc. ...
Irgendwo auf YT gibts sogar ne Anleitung, wie man einen anderen Lautsprecher & einen kleinen Tiefpass einbauen kann.
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#310

Beitrag von wasserbueffel »

nietoperz809 hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 10:19 Irgendwo auf YT gibts sogar ne Anleitung, wie man einen anderen Lautsprecher & einen kleinen Tiefpass einbauen kann.
https://www.youtube.com/watch?v=DYbe7PVnCsc&t=5s

Walter
Dateianhänge
Aufnahme5.jpg
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Software Quansheng UV-K5

#311

Beitrag von GPSKid »

Ich habe immer noch bei der Firmware von IJV, dass Problem mit der Beleuchtung im Menü 18, dass die nach 10 sec aus geht, egal ob ich 3 oder 1 Minute einstelle
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#312

Beitrag von wasserbueffel »

GPSKid hat geschrieben: Mi 14. Feb 2024, 16:10 Ich habe immer noch bei der Firmware von IJV, dass Problem mit der Beleuchtung im Menü 18, dass die nach 10 sec aus geht, egal ob ich 3 oder 1 Minute einstelle
Das probiere ich gleich mal und gib hier Meldung wie es bei mir ist....
Sollte es so sein teile ich das dem Fabrizio mit dann kann er das in der nächste FW fixen....

Walter
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Software Quansheng UV-K5

#313

Beitrag von GPSKid »

Ich hatte das im schon mal gemeldet, aber er konnte keinen Fehler feststellen und meinte, dass Problem müsste bei mir liegen. Er wollte dann, dass ich ein Video mache, aber das ist mir dann zu viel Aufwand gewesen
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6202
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Software Quansheng UV-K5

#314

Beitrag von wasserbueffel »

Sorry das es etwas gedauert hat.
Andere Sachen gehen vor....

Bei mir funktioniert das mit der Beleuchtung.(Hab IJV V 2.9R5 drauf)
Egal ob ich 1 Sek,5 Sek oder 1 Minute oder 3 Minuten einstelle.
Gebe ich Display ON oder Nachtmodus(helle Schrift auf dunklem Hintergrund) ein bleibt das Display immer an.

Eingestellt ist im BL Menue(RX und TX).Also Licht an beim Empfang und bei drücken der PTT)
Zeit wie gesagt ,wie ich es einstelle bleibt es auch an.
Ist das Display aus und es kommt Empfang,bleibt es genau die eingestellte Zeit an und geht denn wieder aus...

Walter
Benutzeravatar
GPSKid
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Do 30. Apr 2020, 10:27
Standort in der Userkarte: Kristiansand, Norway
Wohnort: Kristiansand, Norway
Kontaktdaten:

Re: Software Quansheng UV-K5

#315

Beitrag von GPSKid »

Ja bei mir geht das mal wieder nicht. So langsam glaube ich echt, dass es sehr verschiedene Hardware Versionen gibt.
Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“