Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

Antworten
TangoLimaAlpha
Santiago 7
Beiträge: 513
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#1

Beitrag von TangoLimaAlpha »

Seit einiger Zeit fällt mir ein sehr breiter Träger (etwa 25kHz) zwischen den Kanäle 10 - 12 auf.
Dieser ist hin und wieder recht so stark, sodass dort keine legale Nutzung mehr möglich ist.
Aufgefallen ist mir das, wo ich mit ein SDR den PMR446 Bereich beobachtet hatte.

Weiter hatte ich bei Überreichweiten auf der Frequenz Kanal 13 446,15625MHz Pogsag Signale empfangen.
Vom Klang her müsste das 512Bits sein.
Ich werde mal mit ein Dekodierprogramm auf der Frequenz lauschen, was da übertragen wird.
Und ob diese Übertragungen in Klartext oder verschlüsselt sind.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF
13CT925
Santiago 9+30
Beiträge: 2712
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Monnem

Re: Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#2

Beitrag von 13CT925 »

Das erste was mir sofort dazu einfällt:
Mischprodukte?
RX überlastet?
Hörst du das mit einem Vergleichsempfänger an gleicher Antenne auch?

Da gibts viele Möglichkeiten dazu...
....73 Joe
TangoLimaAlpha
Santiago 7
Beiträge: 513
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#3

Beitrag von TangoLimaAlpha »

Das der RX übersteuert ist, kann ich ausschließen.
Dies hab ich im Anschluss mit anderen Empfänger und der PMR HFG gegen gescheckt.
Denn auf dem HFG hab ich auch die Pogsag Signale im Rauschen.
Auch der breite Träger macht sich da durch den erhöhten S-Wert bemerkbar.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF
Benutzeravatar
DO4MJ (13DL7)
Santiago 7
Beiträge: 716
Registriert: Sa 5. Jun 2004, 17:18
Standort in der Userkarte: Füchtorf
Wohnort: Sassenberg

Re: Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#4

Beitrag von DO4MJ (13DL7) »

Oder macht einert Digitalbetrieb ala DMR ?
Oder es ist eine Statusabfrage, man hört erst einen sehr hohen Ton und dann kurze Zeit später eine Art Gebrummel.
So Piiiieeep und dann der POGSAG Ton als Gebrummel....

Gruß 13DL7
CB:13DL7, Osna Radio 50, DK965, QRV:12,29,32 FM, 7, 15 USB.HAM:DO4MJ, DOK I38 (144.775 Mhz).Engagiert bei Entstörung von PLC Adaptern.FCK DSGVO !!!
TangoLimaAlpha
Santiago 7
Beiträge: 513
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#5

Beitrag von TangoLimaAlpha »

Ja, genauso hört sich das an auf Kanal 13.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF
oberlaender
Santiago 4
Beiträge: 260
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 10:08

Re: Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#6

Beitrag von oberlaender »

Ist es eines dieser Signale hier?
https://www.sigidwiki.com/wiki/UHF
TangoLimaAlpha
Santiago 7
Beiträge: 513
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Illegale Nutzungen im PMR Bereich?

#7

Beitrag von TangoLimaAlpha »

oberlaender hat geschrieben: Di 13. Feb 2024, 19:44 Ist es eines dieser Signale hier?
https://www.sigidwiki.com/wiki/UHF
Ja wie schon gesagt Pocsag.
Ist auch in den Link weiter unten.

PS.: Danke für den Link zu den Beispielen. :thup:
Danach hatte ich schon länger gesucht.

Bei dem breiteren Signal muss ich vergleichen, wenn es wieder auftaucht.
Dann kann man mit Gewissheit sagen, was es ist.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF
Antworten

Zurück zu „PMR allgemein“