Neues von President, George II

Schulti
Santiago 2
Beiträge: 76
Registriert: Do 30. Sep 2021, 16:08
Standort in der Userkarte: Wißberg

Re: Neues von President, George II

#436

Beitrag von Schulti »

Doppelpost
Benutzeravatar
mibo666
Santiago 9+30
Beiträge: 3207
Registriert: Di 30. Dez 2014, 00:38
Standort in der Userkarte: Osthofen

Re: Neues von President, George II

#437

Beitrag von mibo666 »

Danke! Mir schleierhaft warum die neue Geräte so langsam im Suchlauf sind. Die olle DNT Saphir aus dem letzten Jahrtausend ist dreimal so schnell, damit verpasst man kaum einen CQ Ruf.
Lokal: Der Vagabund
DX: 13DO666 oder 13DO and the Number of the Beast
Afu: DO3MIB
Schulti
Santiago 2
Beiträge: 76
Registriert: Do 30. Sep 2021, 16:08
Standort in der Userkarte: Wißberg

Re: Neues von President, George II

#438

Beitrag von Schulti »

Ja, finde ich auch schade..

Die Bill 1 ist somit mein schnellstes Scangerät, von der ich anfangs dachte wieso scannt die so langsam :dlol:
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 3565
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Standort in der Userkarte

Re: Neues von President, George II

#439

Beitrag von Charly Whisky »

Der Kucha Hans derzeit auf 10 USB mit der George 2.

Hier hörbar:http://dillberg.dyndns.org:8100/

Kanal 10: 27.075 MHz
Benutzeravatar
sirius01
Santiago 3
Beiträge: 175
Registriert: So 18. Jun 2023, 20:52
Standort in der Userkarte: Neustrelitz

Re: Neues von President, George II

#440

Beitrag von sirius01 »

Auf meinen Macbook habe ich da kein Ton :roll: .
Bei Firefox und Safari getestet :oops: .



sirius01 :)
In aller schnelle, übertrage ich jetzt mit der Bodenwelle :wink:
Schulti
Santiago 2
Beiträge: 76
Registriert: Do 30. Sep 2021, 16:08
Standort in der Userkarte: Wißberg

Re: Neues von President, George II

#441

Beitrag von Schulti »

Habe ihn gehört, er hatte aber wohl Echo an.

Trotzdem klang es ganz gut, ich kriege auf FM auch sehr gute Mod bestätigt,
kein nerviges kratzen/übersteuern, natürlich und angenehm auf längeren QSO
Benutzeravatar
JGM10
Santiago 4
Beiträge: 205
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 02:38
Standort in der Userkarte: 50679

Re: Neues von President, George II

#442

Beitrag von JGM10 »

Auf meinen Macbook habe ich da kein Ton
Auf dem Safari vom IPhone musste ich rechts oben einen Button „iOS Start“ oder so ähnlich drücken, dann kam Audio.
Benutzeravatar
RECADO-CENTRALE
Santiago 7
Beiträge: 558
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 21:23
Standort in der Userkarte: Ostwestfalen
Kontaktdaten:

Re: Neues von President, George II

#443

Beitrag von RECADO-CENTRALE »

sirius01 hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 17:34 Auf meinen Macbook habe ich da kein Ton :roll: .
Bei Firefox und Safari getestet :oops: .



sirius01 :)
Hatte ich auch nicht :oops: . Sehr schade, hätte auch sehr gerne die Mod gehört.
55 + 73 Bernd

QTH: Ostwestfalen
QRV: 27.225 (CH. 22) und 26.925 (CH. 77)
Meine Geräte: STABO XF 4012n, diverse President-Radios. Neu: 2 GEORGE II V1, 1 George II V 2 :tup:
===> Intuitive Verlinkung von Kausalitäten führt zu permanenter Aporie !!!
Benutzeravatar
RECADO-CENTRALE
Santiago 7
Beiträge: 558
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 21:23
Standort in der Userkarte: Ostwestfalen
Kontaktdaten:

Re: Neues von President, George II

#444

Beitrag von RECADO-CENTRALE »

Ich habe nochmal getestet. Wenn man Handy/Smartphonelink in dem SDR anklickt, bekommt man auf der Verlinkung auch ein Audio.
55 + 73 Bernd

QTH: Ostwestfalen
QRV: 27.225 (CH. 22) und 26.925 (CH. 77)
Meine Geräte: STABO XF 4012n, diverse President-Radios. Neu: 2 GEORGE II V1, 1 George II V 2 :tup:
===> Intuitive Verlinkung von Kausalitäten führt zu permanenter Aporie !!!
Benutzeravatar
RangeLudwig
Santiago 3
Beiträge: 118
Registriert: Mi 30. Aug 2023, 07:40
Standort in der Userkarte: Taka-Tuka-Land

Re: Neues von President, George II

#445

Beitrag von RangeLudwig »

Heute Nachmittag, Die Sahne von President bekommen. Bilder kommen später. Optisch erst Sahne.
AM 3.89 Watt PPT
FM 3,77 Watt , nach 2 Minuten geht die Leistung um 01,2 Watt runter.
FM Hub 1,89 KHz
USB/LSB leider nicht mehr wie 7 bis 8 Watt. Auch nach ableich errade 10 Watt. Was mir bei den ersten QSOs aufgefallen ist, dass die Rauschsperre bei Gerät mit viel Hub nicht öffnet. Auf FM wurde mir eine gute Mod bestätigt, andere haben haben gemeint es könnte etwas lauter sein. Empfänger sehr empfindlich, ASQ geht etwas träge auf.
Knöpfe sind wirklich wackelig. Da muss President noch verbessern! Leistung auf SSB nicht mit dem S-Menü hinzubekommen. Aber 2 Watt mach den den Kohl auch nicht fett. Für 339€ in Frankreich bestellt, sehr schneller Versand. Wenn man es als reines CB Gerät nutzt, ist man mit der SS 3900, 1O0€ weniger los.
Aber die Optik ist nicht alles. Schade, dass man keine Schnittstelle verbaut hat wie bei der Lincoln 2+. Muss man halt die Knöpfe quälen. Hatte eigentlich was besser erwartet.😥
:banane: :dlol: :think:
Benutzeravatar
RangeLudwig
Santiago 3
Beiträge: 118
Registriert: Mi 30. Aug 2023, 07:40
Standort in der Userkarte: Taka-Tuka-Land

Re: Neues von President, George II

#446

Beitrag von RangeLudwig »

FM 3,77 Watt , nach 2 Minuten geht die Leistung um 01,2 Watt runter. Nein 0,12 Watt
:banane: :dlol: :think:
Benutzeravatar
RECADO-CENTRALE
Santiago 7
Beiträge: 558
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 21:23
Standort in der Userkarte: Ostwestfalen
Kontaktdaten:

Re: Neues von President, George II

#447

Beitrag von RECADO-CENTRALE »

@BlaBlaBlubb: Der war gut :dlol: Wenn Du das nicht schon geschrieben hättest, wäre es jetzt von mir gekommen.

PS: im Zeitalter von AI / KI kann man eine solche Meßgenauigkeit auf jeden Fall erwarten. :roll:
55 + 73 Bernd

QTH: Ostwestfalen
QRV: 27.225 (CH. 22) und 26.925 (CH. 77)
Meine Geräte: STABO XF 4012n, diverse President-Radios. Neu: 2 GEORGE II V1, 1 George II V 2 :tup:
===> Intuitive Verlinkung von Kausalitäten führt zu permanenter Aporie !!!
Benutzeravatar
Tribbel X
Santiago 6
Beiträge: 436
Registriert: So 15. Mai 2005, 20:08
Standort in der Userkarte: 79576 Weil am Rhein
Wohnort: Weil am Rhein ( Stadt der Stühle )

Re: Neues von President, George II

#448

Beitrag von Tribbel X »

Hallo Zusammen,

Stichworte: Modulationsbegrenzung und Sendezeitbegrenzung!

Ich habe einmal einen stolzen Besitzer der George II in einem QSO zugehört, zuerst mit Originalmikrofon, dann Digimike und anschließend mit einem Verstärkermikrofon.
Bei allen Mikrofonen klang die Modulation gleich, nur das Digimike bracht ein leichtes Hintergrundrauschen mit, d.h. mit dem Originalmikrofon zu arbeiten reicht hier aus, bei Verstärkermikrofonen schaltet der Modulationsbegrenzer. Nix mit "TopGun-Modulation".

Der Funkfreund wurde immer nach 3 Minuten Sendezeit abgewürgt, da er etwas länger zu einem Thema ausführlich ausholen mußte (QSO mit nur einem Funkpartner). Der Funkpartner fragte immer nach Abbruch ob Alles in Ordnung sei, was der langsam genervte George II-Funker immer wieder bestätigte. er konnte nach Abbruch der Sendung nach 3 Minuten sofort nach einigen Sekunden weiter senden! Schutz der Endstufe ? Die kann sich nach einigen Sekunden doch nicht abkühlen, oder?

Hat hier President wohl billige Bauteile verbaut wo das nötig sein soll?

Das Board kommt ja wohl von Anytone aus China, alle anderen Geräte von Anytone (CRT) haben ein schaltbare Schaltung der Sendezeitbegrenzung und deren Abschaltung integriert.
Warum ist das bei President-CB-Funkgeräten nicht genau so mit der Abschaltung der Sendezeitbegrenzung (ToT)?

Was soll man dazu noch schreiben? Einen Mercedes angekündigt und eine Ente geliefert!

Allen 73 & 55 von mir.
Ein Tag ohne CB-Funk ist ein verlorener Tag, Leben und leben lassen !
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 9
Beiträge: 1149
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Neues von President, George II

#449

Beitrag von Badewanne »

Probier mal einen Pfeifton mit 2200Hz,
vielleicht erreichst Du damit die 12W SSB.

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Schulti
Santiago 2
Beiträge: 76
Registriert: Do 30. Sep 2021, 16:08
Standort in der Userkarte: Wißberg

Re: Neues von President, George II

#450

Beitrag von Schulti »

Badewanne hat geschrieben: Mi 20. Sep 2023, 13:40 Probier mal einen Pfeifton mit 2200Hz,
vielleicht erreichst Du damit die 12W SSB.

Ich habe mal mit einer Frequenzgenerator App 2200Hz getestet, die Hz Range war relativ groß in der es wenig Unterschied gab.

So konnte ich gut 8 Watt messen.
Habe aber keinen Vergleich mit einem anderen Gerät.

Die gut 10Watt waren wohl nur beim einschwingen
Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“