Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

Hornet
Santiago 4
Beiträge: 236
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 17:50
Standort in der Userkarte: Erde

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#46

Beitrag von Hornet »

Ich hab schon eine Antwort - sie machen es leider nicht...

Edit
@stoerte war schneller.

Auch wenn die Seite dubios aussieht, werde ich wohl mal lieferadressepolen.de ausprobieren. Es geht ja nicht um Unsummen...
Zuletzt geändert von Hornet am Mi 13. Sep 2023, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tribbel X
Santiago 6
Beiträge: 438
Registriert: So 15. Mai 2005, 20:08
Standort in der Userkarte: 79576 Weil am Rhein
Wohnort: Weil am Rhein ( Stadt der Stühle )

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#47

Beitrag von Tribbel X »

Hallo Zusammen,

ich habe auch so eine CB-Sat, habe ich gerade aus dem Keller geholt. Was mich störte das am UHF-Anschluß (PL-Buchse) keine Kerben sind, werde ich wohl mit eine kleinen Vierkantfeile selber anbringen und das Teil noch einmal testen. ::v8::
Das Youtube-Video der Station Lassi / Thomi hat mich wieder neugierig gemacht. :thx:

Alen 73 & 55 von mir.
Ein Tag ohne CB-Funk ist ein verlorener Tag, Leben und leben lassen !
Wagen-8-1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Do 10. Nov 2022, 16:07
Standort in der Userkarte: Wunstorf

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#48

Beitrag von Wagen-8-1 »

Hornet hat geschrieben: Mi 13. Sep 2023, 09:52 Das klingt gut, wäre super, wenn du dann ein paar Infos und Bilder zu/von dem Teil posten könntest (insbesondere bzgl. Abstimmung) :)
Wo hast du denn noch so ein Teil ergattern können?
Es gab noch ein Einzelstück bei https://www.soko-elektronik.de (gebraucht) aber nun ist es natürlich weg :-) , kann man aber auch immer mal wieder bei (ebay)Kleinanzeigen etc finden, ganz selten ist es wohl nicht.

Werde mal was posten wenn das Ding dann in ein paar Tagen bei mir ist.

Heinz
13RF4077
AE 6110 Vox, AE 5890 EU, SuperStar 3900 Multi, Stabo XM 4000 (vintage), Ant: EFHW (lambdahalbe.de), MLA MC-20 (OM0ET), Albrecht Gamma 2, Albrecht CBM-108, Stabo "CB Sat" (vintage, stealth, fun)
DeltaKiloMike
Santiago 7
Beiträge: 636
Registriert: Mo 3. Okt 2022, 18:04
Standort in der Userkarte: Gießen

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#49

Beitrag von DeltaKiloMike »

Tribbel X hat geschrieben: Mi 13. Sep 2023, 14:01
ich habe auch so eine CB-Sat, habe ich gerade aus dem Keller geholt.
Cool, guck bitte mal nach, was genau da als Trimmer verbaut ist.
73, Mike
Benutzeravatar
Tribbel X
Santiago 6
Beiträge: 438
Registriert: So 15. Mai 2005, 20:08
Standort in der Userkarte: 79576 Weil am Rhein
Wohnort: Weil am Rhein ( Stadt der Stühle )

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#50

Beitrag von Tribbel X »

DeltaKiloMike hat geschrieben: Mi 13. Sep 2023, 15:58
Tribbel X hat geschrieben: Mi 13. Sep 2023, 14:01
ich habe auch so eine CB-Sat, habe ich gerade aus dem Keller geholt.
Cool, guck bitte mal nach, was genau da als Trimmer verbaut ist.
Also unter der Plastikabdeckung ist eine kleine Metallschraube zum Justieren verbaut, mehr öffne ich das Teil aber nicht, sorry.

73 & 55 von mir.
Ein Tag ohne CB-Funk ist ein verlorener Tag, Leben und leben lassen !
Wagen-8-1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Do 10. Nov 2022, 16:07
Standort in der Userkarte: Wunstorf

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#51

Beitrag von Wagen-8-1 »

Kann ja eigentlich nur ein DrehKo sein, ist ja (wie man auf den verlinkten Bildern weiter oben sieht) parallel zu einer Spule verschaltet die mit den beiden Enden der Antenne verbunden ist, also klassischer Schwingkreis mit verstellbarer Resonanzfrequenz. Wüsste nicht was sonst Sinn machen könnte.

Heinz
13RF4077
AE 6110 Vox, AE 5890 EU, SuperStar 3900 Multi, Stabo XM 4000 (vintage), Ant: EFHW (lambdahalbe.de), MLA MC-20 (OM0ET), Albrecht Gamma 2, Albrecht CBM-108, Stabo "CB Sat" (vintage, stealth, fun)
Wagen-8-1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Do 10. Nov 2022, 16:07
Standort in der Userkarte: Wunstorf

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#52

Beitrag von Wagen-8-1 »

Nachtrag:

Wie allseits vermutet handelt es sich bei dem SWR "Trimmer" tatsächlich um einen Drehkondensator, man kann die Platten sehen:
trimmer_klein.jpg
trimmer_klein.jpg (19.48 KiB) 3536 mal betrachtet
Der Schlitz zum Verstellen ist wirklich winzig klein, aber wer ein Oszilloskop besitzt hat auch diese kleinen Schraubendreher zum Justieren der Prüfspitzen, damit geht es wunderbar.

Die Schellen zum Anbringen an einen Mast sind leitend mit dem Coax-Mantel verbunden, ich frage mich ob das Ding einen Metall-Mast als Gegengewicht benötigt um (im Rahmen seiner Möglichkeiten) optimal zu funktionieren?

Ich habe das Ding noch nicht groß testen können (und werde in den nächsten Tagen wohl auch nicht dazu kommen), kann aber soviel sagen dass die Vermutung vom Anfang des Threads
Das Teil funktioniert.....wie ein Dummy.
Ist ja nicht euer Ernst für eine Antenne...oder???
übertrieben pessimistisch war :-). Ich kann jedenfalls mit JS8 Signale von den Kanaren empfangen und sporadisch hört man mich dort auch. Es ist/war halt einen Stealth-Antenne und somit ein Kompromiss.

Was sonst noch auffällt: die Abdeckung des Trimmers ist nicht sehr vertrauenserweckend wenn es um Dichtigkeit/Wetterfestigkeit geht. Aber gut, an der Rückseite befindet sich ein weibl. UHF-PL259 Stecker, soviel zum Thema Wetterfestigkeit :-) . Aber für den Mobileinsatz wie in dem ebenfalls in diesem Thread verlinkten You Tube Video gezeigt ist es ok.

Eine Frage an die Antennen-Gurus hier im Forum: in welche Richtung straht das Ding denn am besten ab? Parallel zur Achse der Fake-Schüssel oder senkrecht dazu?

Zusatzfrage: Was schreibe ich denn in QSL reports was das für eine Antenne ist???

73
Heinz
13RF4077
AE 6110 Vox, AE 5890 EU, SuperStar 3900 Multi, Stabo XM 4000 (vintage), Ant: EFHW (lambdahalbe.de), MLA MC-20 (OM0ET), Albrecht Gamma 2, Albrecht CBM-108, Stabo "CB Sat" (vintage, stealth, fun)
Benutzeravatar
lonee
Santiago 9+30
Beiträge: 4482
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 10:35
Standort in der Userkarte: JO31MH

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#53

Beitrag von lonee »

Schaut mal hier rein:
https://la-planete-cibi-fr.forumactif.o ... tenne-fixe

Im Prinzip ist das Teil ein gefalteter Dipol, mit "Zwangs"- Anpassung.
Die Belastbarkeit dürfte, anhand der Bauteile, eher gering sein...
Gruß,
André
DeltaKiloMike
Santiago 7
Beiträge: 636
Registriert: Mo 3. Okt 2022, 18:04
Standort in der Userkarte: Gießen

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#54

Beitrag von DeltaKiloMike »

Wagen-8-1 hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 17:46 ….
Zusatzfrage: Was schreibe ich denn in QSL reports was das für eine Antenne ist???
„ Strongly shortened lambda/2 dipole“ :wink:
73, Mike
Wagen-8-1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Do 10. Nov 2022, 16:07
Standort in der Userkarte: Wunstorf

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#55

Beitrag von Wagen-8-1 »

lonee hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 18:34 Schaut mal hier rein:
https://la-planete-cibi-fr.forumactif.o ... tenne-fixe

Im Prinzip ist das Teil ein gefalteter Dipol, mit "Zwangs"- Anpassung.
Die Belastbarkeit dürfte, anhand der Bauteile, eher gering sein...
Die Angaben die ich gefunden haben gehen von 35W bis 100W Belastbarkeit, aber hatte jetzt auch nicht vor die "unpostalisch" zu nutzen, das muss sie abkönnen, selbst 12W/SSB digimodes wofür die ursprünglich vielleicht nicht gedacht war.

73
Heinz
13RF4077
AE 6110 Vox, AE 5890 EU, SuperStar 3900 Multi, Stabo XM 4000 (vintage), Ant: EFHW (lambdahalbe.de), MLA MC-20 (OM0ET), Albrecht Gamma 2, Albrecht CBM-108, Stabo "CB Sat" (vintage, stealth, fun)
Wagen-8-1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Do 10. Nov 2022, 16:07
Standort in der Userkarte: Wunstorf

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#56

Beitrag von Wagen-8-1 »

DeltaKiloMike hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 18:35
Wagen-8-1 hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 17:46 ….
Zusatzfrage: Was schreibe ich denn in QSL reports was das für eine Antenne ist???
„ Strongly shortened lambda/2 dipole“ :wink:
Ah danke :-) Wenn mir jetzt noch jemand sagt was die für eine Richtcharakteristik hat durch die Faltung wäre ich restlos glücklich :-)

73
Heinz
13RF4077
AE 6110 Vox, AE 5890 EU, SuperStar 3900 Multi, Stabo XM 4000 (vintage), Ant: EFHW (lambdahalbe.de), MLA MC-20 (OM0ET), Albrecht Gamma 2, Albrecht CBM-108, Stabo "CB Sat" (vintage, stealth, fun)
Schneeball
Santiago 1
Beiträge: 35
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:33
Standort in der Userkarte: Bad Griesbach

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#57

Beitrag von Schneeball »

In Polen scheint es dafür einen Markt zu geben:

https://allegro.pl/kategoria/anteny-baz ... zowe-95832
Hauskanal: Rottal / Inn 19 FM

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
lonee
Santiago 9+30
Beiträge: 4482
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 10:35
Standort in der Userkarte: JO31MH

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#58

Beitrag von lonee »

Strahlungscharakteristik dürfte dem normalen Dipol entsprechen...
Bei der Polarisation bin ich mir nicht sicher. Würde aber eher die Tendenz zu horizontal vermuten.

Wenn man genug Platz hat, würde ich eher eine Quadschleife empfehlen. Umfang für CB etwa 2,6, 2,7m...
Wäre ruhiger, unempfindlich gegenüber elektrostatischer Aufladung, und auch noch leistungsfähiger...

Aber gut, auf 800m üNN, geht das Stabo-Ding aber bestimmt auch gut! ;-)
Gruß,
André
Wagen-8-1
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Do 10. Nov 2022, 16:07
Standort in der Userkarte: Wunstorf

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#59

Beitrag von Wagen-8-1 »

Gat, das Dingens hat gerade einmal 42 cm Durchmesser oder so... in dem Rahmen funktioniert das Ding noch erstaunlich gut.
13RF4077
AE 6110 Vox, AE 5890 EU, SuperStar 3900 Multi, Stabo XM 4000 (vintage), Ant: EFHW (lambdahalbe.de), MLA MC-20 (OM0ET), Albrecht Gamma 2, Albrecht CBM-108, Stabo "CB Sat" (vintage, stealth, fun)
Hornet
Santiago 4
Beiträge: 236
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 17:50
Standort in der Userkarte: Erde

Re: Stabo CB Sat die unauffällige CB Antenne

#60

Beitrag von Hornet »

Wagen-8-1 hat geschrieben: Mo 18. Sep 2023, 17:46 Wie allseits vermutet handelt es sich bei dem SWR "Trimmer" tatsächlich um einen Drehkondensator, man kann die Platten sehen:
Vielen Dank für die Bestätigung :tup:
Antworten

Zurück zu „CB - Zubehör“