Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

heavybyte
Santiago 8
Beiträge: 946
Registriert: Di 27. Okt 2015, 08:35
Standort in der Userkarte: Homburg/Saar

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#31

Beitrag von heavybyte »

voltapark hat geschrieben: Sa 16. Sep 2023, 17:54 Ich habe mir schon Chips geholt -Danke!
Ist das alles, was du zu entgegnen hast?

Du bist wirklich überzeugend 🤣
Mache die Dinge so einfach wie möglich, aber nicht einfacher.
Benutzeravatar
voltapark
Santiago 8
Beiträge: 915
Registriert: Do 21. Okt 2004, 16:43
Standort in der Userkarte: 63571 Gelnhausen
Wohnort: 63571 Gelnhausen

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#32

Beitrag von voltapark »

Nach wie vor, konnte mir keiner einer eine Quellenangabe geben - wo man ein Bundesweites Verkaufsverbot sehen konnte.

PS.: Silencium. habe was besseres jetzt zu tun als diesen Kgb..
ROMEO 1
Santiago 9
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#33

Beitrag von ROMEO 1 »

Es ist schon bedauerlich, wenn man eine Allgemeinverfügung nicht als Quelle akzeptiert bzw. versteht. Da kann man leider nix machen.
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.
Benutzeravatar
voltapark
Santiago 8
Beiträge: 915
Registriert: Do 21. Okt 2004, 16:43
Standort in der Userkarte: 63571 Gelnhausen
Wohnort: 63571 Gelnhausen

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#34

Beitrag von voltapark »

Dieses bezieht sich nur auf einen namentlich genannten Händler!.
Haben denn alle anderen Geräte die gleichen Parameter?.
Benutzeravatar
lonee
Santiago 9+30
Beiträge: 4372
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 10:35
Standort in der Userkarte: JO31MH

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#35

Beitrag von lonee »

...sinnlos.. gegen Ignoranz ist kein Kraut gewachsen...

Was ist denn eigentlich an diesem Satz so schwer zu verstehen?:
"Das weitere Bereitstellen, Inverkehrbringen und die Weitergabe des unten aufgeführten Gerätes wird untersagt."

Da steht nicht:
Das weitere Bereitstellen, Inverkehrbringen und die Weitergabe des unten aufgeführten Gerätes, durch Agnieszka Bastek Demo Bis, Warschau, wird untersagt.

:wall:
Gruß,
André
Kumulus
Santiago 3
Beiträge: 134
Registriert: Mi 26. Mai 2021, 11:49
Standort in der Userkarte: Bodensee

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#36

Beitrag von Kumulus »

Hallo,
ROMEO 1 hat es doch schon geschrieben:
Und betroffen ist nur das Modell mit der Bezeichnung UV-5R 5W HT.
Zum Beispiel die UV-5R oder die UV-5R plus sind nicht vom Verbot betroffen.
Es gibt einige Versionen des UV-5R, nur das eine ist betroffen vom Verbot.
In Youtube gibt es unter anderem, ich glaube von Funkwelle oder Funkfieber auch, dazu Videos, warum das verboten ist.
Gruß vom Bodensee
73 + 55
Gerd
Benutzeravatar
voltapark
Santiago 8
Beiträge: 915
Registriert: Do 21. Okt 2004, 16:43
Standort in der Userkarte: 63571 Gelnhausen
Wohnort: 63571 Gelnhausen

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#37

Beitrag von voltapark »

lonee hat geschrieben: Sa 16. Sep 2023, 19:07 ...sinnlos.. gegen Ignoranz ist kein Kraut gewachsen...

Was ist denn eigentlich an diesem Satz so schwer zu verstehen?:
"Das weitere Bereitstellen, Inverkehrbringen und die Weitergabe des unten aufgeführten Gerätes wird untersagt."

Da steht nicht:
Das weitere Bereitstellen, Inverkehrbringen und die Weitergabe des unten aufgeführten Gerätes, durch Agnieszka Bastek Demo Bis, Warschau, wird untersagt.

:wall:
Dieses Inverkehrbringen bezieht sich nur auf einen einzelnen Händler, von einem Bundesweiten Verbot kann ich leider nichts lesen.
Wieso werden hunderte ( und viel mehr) der Geräte, auf Deutschen Plattformen feilgeboten - ist das praktische Anarchie (Kapitalismus)?!.
Irgend etwas stimmt da nicht!, ich bin sicherlich kein Baofeng Lobbyist!.
ROMEO 1
Santiago 9
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#38

Beitrag von ROMEO 1 »

Oh man, die Allgemeinverfügung bezieht sich auf das Gerät mit der Modellbezeichnung UV-5R 5W HT und nicht auf den einen Händler.
Es wurde ja auch das Gerät geprüft. Und nicht der Händler.
Eine Allgemeinverfügung regelt niemals eine Maßnahme gegen einen Einzelnen.
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.
Benutzeravatar
voltapark
Santiago 8
Beiträge: 915
Registriert: Do 21. Okt 2004, 16:43
Standort in der Userkarte: 63571 Gelnhausen
Wohnort: 63571 Gelnhausen

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#39

Beitrag von voltapark »

ROMEO 1 hat geschrieben: Sa 16. Sep 2023, 19:50 Oh man, die Allgemeinverfügung bezieht sich auf das Gerät mit der Modellbezeichnung UV-5R 5W HT und nicht auf den einen Händler.
Es wurde ja auch das Gerät geprüft. Und nicht der Händler.
Eine Allgemeinverfügung regelt niemals eine Maßnahme gegen einen Einzelnen.
Natürlich bezieht sich das nur auf einen Händler, er wird ja auch namentlich genannt.
Wie erklärst du den Verkauf von den Geräten, der ungebremst weitergeht?.
Würde es ein Verbot geben allgemein, würden die Geräte nicht mehr verkauft?!.
ROMEO 1
Santiago 9
Beiträge: 1129
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#40

Beitrag von ROMEO 1 »

Es geht nur um das eine Gerät.
Was hast du daran nicht verstanden? Du nervst.
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 6689
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Anfänger: Benutzung von Amateur-Geräten auf Lizenz-freien Frequenzen

#41

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Bitte nun wieder abregen! :grrr:

Ansonsten hat das Romeo1 aus juristischer Sicht richtig wiedergegeben!

Vielen Dank! :tup:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 720 m.ü.N.N. ) QRV auf 26.975 MHz USB
https://live.dobel.de/player.html
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“