Programmiersoftware für Retevis RT24V

dannyneup
Santiago 1
Beiträge: 7
Registriert: Sa 19. Aug 2023, 02:32
Standort in der Userkarte: Berlin

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#16

Beitrag von dannyneup »

Habe ein model-request bei Chirp eingereicht.
Als "TestModule" ist das RT24V jetzt schon über dieses Issue verfügbar:

https://chirp.danplanet.com/issues/10816


Habe dem Entwickler positive Rückmeldung gegeben und hoffe, dass das Modell auch demnächst offiziell in Chirp kommt. Ich schreibe dann nocheinmal in diesem Thread. :)
dannyneup
Santiago 1
Beiträge: 7
Registriert: Sa 19. Aug 2023, 02:32
Standort in der Userkarte: Berlin

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#17

Beitrag von dannyneup »

dannyneup hat geschrieben: Mo 28. Aug 2023, 00:31 Habe ein model-request bei Chirp eingereicht.
Als "TestModule" ist das RT24V jetzt schon über dieses Issue verfügbar:

https://chirp.danplanet.com/issues/10816


Habe dem Entwickler positive Rückmeldung gegeben und hoffe, dass das Modell auch demnächst offiziell in Chirp kommt. Ich schreibe dann nocheinmal in diesem Thread. :)
Ist nun offiziell Supported :)
ACA Auetal
Santiago 2
Beiträge: 64
Registriert: So 25. Jun 2023, 21:12
Standort in der Userkarte: Auetal

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#18

Beitrag von ACA Auetal »

Mit meinen RT24V und der originalen retevis Software geht bei mir alles einzustellen.
Windows 10.
President Barry II mit Wilson Little Wil auf Lada Niva
Stabo SH 7000
AE 6110 VOX
AE 4200 von 1986 mit Racer-90 auf Passat GLI
Ufo 1
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Di 20. Dez 2022, 21:55
Standort in der Userkarte: Freiburg Littenweiler

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#19

Beitrag von Ufo 1 »

Hallo zusammen,

ich bekomme leider keine Verbindung. Der Treiber Prolific PL2303GS USB Serial COM Port, Version 5.1.6 funktioniert einwandfrei. Sowohl das Prüfprogramm wie auch Chirp erkennen den Treiber und Port.

Ich habe den Stecker ganz fest in das Retevis gesteckt und eingeschaltet. Das Funkgerät gibt auch keinen Laut von sich - nicht wie sonst beim Starten. Zudem habe ich es an einem 2. PC probiert.

Wie könnte ich noch vorgehen? Welche Treiberversion hat denn bei Euch unter Windows 10 funktioniert?

VG
President George 2, President Randy 3, Stabo SH7000, Retevis 24V, Grazioli 10V 5/8, Sirio SD 27, Sirio Turbo PL5000 Red Edition, Drahtantennen :banane:
Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 6292
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#20

Beitrag von wasserbueffel »

Kuck mal im Gerätemanager.
Nicht das dort was von Code 10 steht.

Diese Chips werden akzeptiert
- PL2303HXD (HX Rev D)

- PL2303EA (ESD protection)

- PL2303RA (Built-in transceiver)

- PL2303SA (SOP8 package)

- PL2303TA (PL2303HXA/XA replacement)

- PL2303TB (12 GPIO)

Hier eine Anleitung was zu tun ist

Treiber-Installationsprogramm was mit Win 10 funktioniert

https://maxpunkte.de/cms2016/download/P ... r_v130.exe

Kurzanleitung (absichtlich knapp gehalten, denn wer das nicht versteht, sollte es besser lassen):

Programm downloaden und abspeichern.
Alle Geräte an USB mit Prolific-Chip entfernen.
Installationsprogramm starten. Wenn eine Auswahl mit Entfernen des alten Treibers erscheint, dann diesen zunächst entfernen.
ggf. Installationsprogramm nochmals ausführen und Treiber installieren.
Gerät in USB einstecken.
Gerätemanager aufrufen (über Systemsteuerung).
Bei den Com-Ports steht jetzt "Prolific USB-to-serial Port" mit einem Warnzeichen davor.
Darauf einen rechten Mausklick und "Treiber aktualisieren" auswählen.
Klick auf "Computer nach Treibern durchsuchen".
Klick auf "Aus einer Liste auf meinem Computer auswählen".
Treiber Version 3.3.11.152 [12.03.2010] auswählen und "weiter" klicken.
Der Treiber wird installiert, ein Neustart des Systems ist nicht erforderlich. Dies einfach wegklicken.

Im Gerätemanager verschwindet das Warnzeichen vor diesem Comport.

Wie gesagt, Windows 10 überschreibt das immer wieder selbstständig. Man muss es immer mal wieder neu machen. In diesem Fall reicht es in der Regel, ab Punkt 5 vorzugehen.

Walter
Benutzeravatar
DO4MJ (13DL7)
Santiago 7
Beiträge: 728
Registriert: Sa 5. Jun 2004, 17:18
Standort in der Userkarte: Füchtorf
Wohnort: Sassenberg

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#21

Beitrag von DO4MJ (13DL7) »

Ich habe meine Programmierkabel selbst gebaut, ich nutze aber keine PL2303 Prolific mehr, sondern CP2102 oder CH340 Adapter, einen FTDI habe ich auch noch rumfliegen, geht auch.Die Original RT24 Software kann man über die setup.ini Datei im Installationsordner modifizieren, dann geht die Software in bei PMR ud Freenet, man kann auch das als Funkamateur das OV-Telefon oder Relais programmieren.Es gibt auch ein Bauähnliches Gerät, das Floureon A5 heißt und die Software ist identisch mit der von Retevis, die geht auch für beides, wichtig noch, die Software als Administrator starten.....
Gruß 13DL7
CB:13DL7, Osna Radio 50, DK965, QRV:12,29,32 FM, 7, 15 USB.HAM:DO4MJ, DOK I38 (144.775 Mhz).Engagiert bei Entstörung von PLC Adaptern.FCK DSGVO !!!
Ufo 1
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Di 20. Dez 2022, 21:55
Standort in der Userkarte: Freiburg Littenweiler

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#22

Beitrag von Ufo 1 »

Hallo Walter und Wasserbüffel,

vielen herzlichen Dank für Eure Mühen. Der Treiber Version 3.3.11.152 [12.03.2010] funktioniert leider nicht, bei diesem wird kein Gerät erkannt. Auch das erneut herunterladen von der Originalwebseite https://www.retevis.com/rt24v-freenet-business-radio-eu brachte keinen Erfolg. Nun sende ich das Kabel zurück... Als Chip wird mit dem Programm Pl23xx_checkipversion_v1020 der Chip PL-2303 GS erkannt.
President George 2, President Randy 3, Stabo SH7000, Retevis 24V, Grazioli 10V 5/8, Sirio SD 27, Sirio Turbo PL5000 Red Edition, Drahtantennen :banane:
Ufo 1
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Di 20. Dez 2022, 21:55
Standort in der Userkarte: Freiburg Littenweiler

Re: Programmiersoftware für Retevis RT24V

#23

Beitrag von Ufo 1 »

Hier die Lösung:

Kabel: PC28 FTDI USB Programming Cable
Treiber: https://ftdichip.com/drivers/

VG
President George 2, President Randy 3, Stabo SH7000, Retevis 24V, Grazioli 10V 5/8, Sirio SD 27, Sirio Turbo PL5000 Red Edition, Drahtantennen :banane:
Antworten

Zurück zu „Freenet - allgemein“