Trifft ein Funker einen Flacherdler...

Antworten
Benutzeravatar
OffroadIgel
Santiago 7
Beiträge: 616
Registriert: So 7. Aug 2022, 11:13
Standort in der Userkarte: Musterdorf

Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#1

Beitrag von OffroadIgel »

Manche Witze kann nur das Leben selbst schreiben, so auch diesen.

Als Hintergrund: Es gibt nach wie vor Leute, die allen Ernstes glauben, die Erde sei eine flache Scheibe und versuchen, das mit allerlei Pseudo-Argumenten zu belegen.

Bislang hatte ich von diesen Spinnern nur übers Internet gehört. Dann aber war ich vor einigen Wochenenden auf einer Hochzeit eingeladen und traf zu späterer Stunde auf einen, der tatsächlich dieser Idee anhängt. Ihr kennt das ja: Man unterhält sich bei solchen Gelegenheiten über alle möglichen Themen und plötzlich waren wir über Satelliten-Internet bei seinem Leib-und-Magen Thema.

Eine Viertelstunde lang drehte der gar nicht mal so junge Mann ziemlich auf und versuchte mir zu erklären, warum von Satelliten bis Mondlandung das alles ja erfundener Bullsh*it wäre, weil die Erde ja ne flache Scheibe sei. Er holte sogar das Handy raus und zeigte mir einige Fotos aus großer Höhe, bei denen die Erdkrümmung wegen der Brennweite natürlich nicht zu erkennen war.

Nun gut, hab ich mir gedacht und ihn gefragt, ob er ein bisschen Ahnung vom Funken hätte - BINGO! Ja, meinte er, er hätte bei der Bundeswehr ein paar Grundlagen erlernt und würde auf der Arbeit regelmäßig "Walkie-Talkies" nutzen.


Ich hab ihn dann sinngemäß gefragt, warum er sich nicht einfach mit seinem VHF/UHF "Walkie Talkie" an die französische Atlantikküste stellen und von dort zu jeder Zeit ohne jegliche Schwierigkeiten mit Leuten an der US-Ostküste funken könne, die auf derselben Frequenz unterwegs seien. Wenn die Erde flach sei, gäbe es dazwischen ja keinerlei Hindernisse, die die sich quasi-optisch ausbreitenden Funkwellen abhalten könnten.
Als Bonus hab ich ihn dann noch gefragt, warum die Schiffe vor der französischen Küste mit ihren Radargeräten nicht den ganzen Atlantik abdecken können, bis die Wellen gegen die Appalachen prallen.


Das Gesicht war unbezahlbar :lol: Man merkte, wie es in ihm arbeitete. Ich hätte mich nicht mal gewundert, wenn es aus seinen Ohren gequalmt hätte, so angestrengt, wie er über das Gesagte nachdachte und versuchte, eine Antwort zu finden, die mit seinem Weltbild zusammenpasst. Es endete, indem er meinte, das müsse er recherchieren, da gäbs aber sicher eine ganz logische Begründung. Damit verzog er sich erst aufs Klo und setzte sich danach an einen anderen Tisch.
73 vom Igel
EquipmentlisteShow
President Barry 2 | President Bill 1 | President McKinley | CRT Millenium | Midland M88 | PNI HP-82 |
Sirio Signal Keeper 27 | Sirio Turbo 2000 | T2LT | DV-27L |
64FM | 32AM - ANY TIME, ANY WEATHER
Benutzeravatar
SHIELD 6-1-6
Santiago 7
Beiträge: 564
Registriert: Do 25. Mai 2017, 12:24
Standort in der Userkarte: Norderney

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#2

Beitrag von SHIELD 6-1-6 »

Moin
Ein weiterer Beweis, dafür, daß die Erde keine Scheibe ist,
ist, wenn sie wirklich eine Scheibe wäre, hätten Katzen schon längst alles runtergeschubst.

73 Björn
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 3588
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Standort in der Userkarte

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#3

Beitrag von Charly Whisky »

Ich bin Anhänger der Hohlwelttheorie.
Und die ist wirklich einfach erklärbar und absolut logisch.
https://pagewizz.com/deutscher-wissensc ... rie-33366/
HaiViehHarald
Santiago 3
Beiträge: 180
Registriert: Do 13. Aug 2020, 18:34
Standort in der Userkarte: Düsseldorf

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#4

Beitrag von HaiViehHarald »

Ganz zu schweigen, von den Logaritmusleugnern . . .
Ich hoffe, dass dieser Beitrag den Moderatoren genehm ist, und nicht zur Schließung dieses Threads führt.
noone
Santiago 9+30
Beiträge: 4183
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Standort in der Userkarte: Oedheim(Dl)
Wohnort: Oedheim(Dl)

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#5

Beitrag von noone »

Leute wurde das bei Asterix nicht schon alles erklärt und dazu dann diese Weltraumaufnahme.
Benutzeravatar
RB62
Santiago 5
Beiträge: 392
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...a

#6

Beitrag von RB62 »

Ich vertrete die Theorie, dass das Fahren von Elektrorädern dick macht. Um diese Theorie zu überprüfen, muss man sich nur mal eine Stunde an einen Radweg stellen… :dlol:
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 3588
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Standort in der Userkarte

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#7

Beitrag von Charly Whisky »

Robert,
die ohne Elektrobike brauchen länger, bis sie am Trog sind und daher haben sie weniger Zeit zur Nahrungsaufnahme. Also liegt es nur sekundär an der unterstützenden Hilfe des E-Motors :dlol:
Benutzeravatar
sirius01
Santiago 3
Beiträge: 178
Registriert: So 18. Jun 2023, 20:52
Standort in der Userkarte: Neustrelitz

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#8

Beitrag von sirius01 »

Last mal, ich habe einen Flacherdler kennengelernt,
wo die flache Erde auch noch hohl ist :shock: .
Solche Verwirrtheit ist in unserer aufklärten
Zeit eigentlich nur traurig.

Sirius01 :)
In aller schnelle, übertrage ich jetzt mit der Bodenwelle :wink:
Benutzeravatar
lonee
Santiago 9+30
Beiträge: 4481
Registriert: Mi 17. Feb 2021, 10:35
Standort in der Userkarte: JO31MH

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#9

Beitrag von lonee »

sirius01 hat geschrieben: Mo 7. Aug 2023, 16:45 Last mal, ich habe einen Flacherdler kennengelernt,
wo die flache Erde auch der auch noch hohl ist
Sirius01 :)
Wolltest Du doch sicherlich schreiben!? ;-)

Macht Euch nichts draus. Es gibt eben immer Menschen, die an Märchen glauben wollen.
Dabei ist es völlig unwichtig, worum es sich da handelt.

Das Problem ist, dass wenn man diesen Menschen mit Argumenten und Beweisen kommt, gehört man selbst zu den Verschwörern.
Gruß,
André
Benutzeravatar
sirius01
Santiago 3
Beiträge: 178
Registriert: So 18. Jun 2023, 20:52
Standort in der Userkarte: Neustrelitz

Re: Trifft ein Funker einen Flacherdler...

#10

Beitrag von sirius01 »

@Ionee,

ja ich hätte schreiben sollen:
"wo nach deren Auffassung die flache Erde auch der auch noch hohl ist" :dlol:

Sirius01
In aller schnelle, übertrage ich jetzt mit der Bodenwelle :wink:
Antworten

Zurück zu „Lustiges allgemein“