Retevis RT24V - andere Speicherkanäle nutzen?

Antworten
Benutzeravatar
DJ1NG
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 22:56
Standort in der Userkarte: Amselring 10, 09235 Burkhardtsdorf

Retevis RT24V - andere Speicherkanäle nutzen?

#1

Beitrag von DJ1NG »

Hallo zusammen.

Im Retevis RT24V kann man 16 Spcierhkanäle programmieren.
Interessanterweise blockiert der Kanalwähler die Wahl vom Kanal 7 bis 16 mechanisch.
Kann man diese Sperre irgendwie beseitigen - so wie man z.B. die Madenschraube an der Antenne beseitigen kann?

Dann könnte man nämlich die FreeNet-Kanäle mit unterschiedlichen Einstellungen (mit/ohne CTCSS etc) programmieren und auswählen.

Besten Dank im Voraus,
Guido
DJ1NG / DN1NF / Manager von DL0JRK
https://dj1ng.aknotfunk.de
Benutzeravatar
DJ1NG
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 22:56
Standort in der Userkarte: Amselring 10, 09235 Burkhardtsdorf

Re: Retevis RT24V - andere Speicherkanäle nutzen?

#2

Beitrag von DJ1NG »

Für jene, welche das intressiert: Es ist zwar möglich, im Gerät 12 Speicherkanäle zu programmieren.
Aber eingehende technische Untersuchung hat ergeben, dass man in China tatsächlich nur einen Kanalschalter mit 6 Schaltstellungen verbaut hat.

Sprich: Ohne physikalischen Austausch des Schalters, kann dieses Gerät tatsächlich leider nur auf 6 Kanälen betrieben werden.
Ein Minuspunkt für das Gerät. Denn es wäre schön gewesen, z.B. einen Relaiskanal zu programmieren - oder das Gerät für Amateurfunk mit mehr Kanälen zu nutzen. :nono:

Aber egal ... kommt sowieso nur im Notfunk zum Einsatz und für 25 EUR pro Gerät darf man eben keine technischen Finessen erwarten :cry:
DJ1NG / DN1NF / Manager von DL0JRK
https://dj1ng.aknotfunk.de
jx-frank
Santiago 1
Beiträge: 21
Registriert: Do 22. Dez 2022, 19:13
Standort in der Userkarte: Rheine

Re: Retevis RT24V - andere Speicherkanäle nutzen?

#3

Beitrag von jx-frank »

oh,fein :D

ich hatte auch loslegelegt,
bin dann aber an den 2 Spezialschrauben ausgebremst worden,
und dann erst mal 'vertagt'

Danke für's vorpreschen 8)
Antworten

Zurück zu „Freenet - allgemein“