Frage Empfang Flugfunk (OT)

Antworten
DC7DOC
Santiago 2
Beiträge: 99
Registriert: Di 28. Aug 2012, 23:40
Wohnort: Potsdam - Golm JO62LJ

Frage Empfang Flugfunk (OT)

#1

Beitrag von DC7DOC »

Hallo,

Mal eine rechtliche Frage zum Flugfunkempfang im 2m Band.
Bekanntlich darf ich den Air-Ground & Ground-Air Funk nicht empfangen...
Wie sieht es aber mit ATIS / Volmet aus? Darf ich jene Frequenzen abhören und mir womöglich dafür einen Flugfunk - Tranceiver hinstellen oder wie siehts da aus. Darf man überhaupt solch ein Gerät besitzen ohne es einzuschalten? Flugfunkzeugnis nach BFZ II is nicht vorhanden.
Also als Bsp. für die Handysammlung @ home.

Gruß Alex und schöne Pfingsten
IC-7100, XIEGU G90 + GSOC, RSP1A-SDR,
juergenegg
Santiago 7
Beiträge: 609
Registriert: Do 27. Jun 2013, 20:24
Standort in der Userkarte: Hessen

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#2

Beitrag von juergenegg »

Hallo

Der Besitz ist nicht mehr Strafbar. :tup: Das war mal anders. :rolleyes:
Volmet Aussendungen sind meiner Meinung nach " an alle " und dürfen somit
empfangen werden . :book:

73
Jürgen
QRV aus dem Womob oder dem Ferienhaus, QRP bevorzugt. Jugendarbeit in Sachen E-Technik -
Kommunikationstechnik seit über 35 Jahren
Donnergroll
Santiago 3
Beiträge: 196
Registriert: Mi 11. Mai 2022, 14:05
Standort in der Userkarte: .

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#3

Beitrag von Donnergroll »

Volmet darfst du empfangen.
df2tb
Santiago 8
Beiträge: 846
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#4

Beitrag von df2tb »

Und wo steht das bitte?

Andreas
Maskenlos
Santiago 2
Beiträge: 57
Registriert: Do 17. Sep 2009, 18:02

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#5

Beitrag von Maskenlos »

df2tb
Santiago 8
Beiträge: 846
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#6

Beitrag von df2tb »

Ich wollte keinen Link aus der Funkbasis, sondern eine seriöse Informationsquellle wie z.B. die Netzagentur.
Benutzeravatar
Derby Station
Santiago 8
Beiträge: 991
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 08:36
Standort in der Userkarte: JO43

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#7

Beitrag von Derby Station »

df2tb hat geschrieben: Sa 2. Jul 2022, 22:31 eine seriöse Informationsquellle wie z.B. die Netzagentur.
Wie? Etwas aus Funkbasis ist unseriös? :shock:

Ham Radio Operator
CB Radio Operator
OP. Nicht OM!
Donnergroll
Santiago 3
Beiträge: 196
Registriert: Mi 11. Mai 2022, 14:05
Standort in der Userkarte: .

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#8

Beitrag von Donnergroll »

df2tb hat geschrieben: Sa 2. Jul 2022, 22:31 Ich wollte keinen Link aus der Funkbasis, sondern eine seriöse Informationsquellle wie z.B. die Netzagentur.
Ja,
kann ich verstehen.
Aber im Link findest du den Hinweis, das auf der Volmet - Homepage ausdrücklich angegeben wird, dass die Volmet - Sendungen für jedermann bestimmt sind.

Den Link zu Volmet kannst du sicher selber recherchieren.
Wenn er hier stehen würde, könnte es sonst ja ein unseriöser Link sein. %)

Und wenn ich nicht irre, hat Volmet rein gar nichts mit der "Netzagentur" zu tun.
Maskenlos
Santiago 2
Beiträge: 57
Registriert: Do 17. Sep 2009, 18:02

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#9

Beitrag von Maskenlos »

df2tb hat geschrieben: Sa 2. Jul 2022, 22:31 Ich wollte keinen Link aus der Funkbasis, sondern eine seriöse Informationsquellle wie z.B. die Netzagentur.
Meinem Link folgend und der Nutzung von google, wärst Du dann hier gelandet

https://www.iaa.ie/contacts/reception-report

Und die freuen sich über einen Empfangsreport von Dir.

Ich finde Deine Antwort ziemlich unhöflich um nicht zu sagen frech. Wenn Du eine Antwort von der "Netzagentur" möchtest, dann rufe dort an oder schreibe eine Email! Ich suche Dir gerne die Telefonnummer raus und wenn Dir ein "Bitte" und "Danke" über die Lippen kommen würde, hätte ich sogar für Dich angerufen. Aber so musst Du jetzt mit dem leben was hier steht oder selbst 5min Deiner Zeit opfern.
DC7DOC
Santiago 2
Beiträge: 99
Registriert: Di 28. Aug 2012, 23:40
Wohnort: Potsdam - Golm JO62LJ

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#10

Beitrag von DC7DOC »

Hallo,

Erstmal Danke für die Antworten.
Also die NAVTEX Stationen auf 518 Khz versenden ja auch QSL Karten.
Selbst vom DWD in Pinneberg hab ich noch eine zu liegen. Dort auf den RTTY Aussendungen wird auch täglich drauf hingewiesen das eine Bestätigung ausdrücklich erwünscht ist.
Und klar, logo freun sich die VOLMET Stationen auf KW. Drehe da auch öfter mal rüber; hat aber für mich keinen großen Nutzen...
Sollte mal zum BER oder der Flugsicherung einen Report hinschicken. :dlol: Der Berliner Sender liegt hier ganz gut an.

Gruß Alex
IC-7100, XIEGU G90 + GSOC, RSP1A-SDR,
Dookie
Santiago 3
Beiträge: 189
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 19:18

Re: Frage Empfang Flugfunk (OT)

#11

Beitrag von Dookie »

Derby Station hat geschrieben: So 3. Jul 2022, 11:52
df2tb hat geschrieben: Sa 2. Jul 2022, 22:31 eine seriöse Informationsquellle wie z.B. die Netzagentur.
Wie? Etwas aus Funkbasis ist unseriös? :shock:
DEFINITIV.
Antworten

Zurück zu „SWL - Allgemein“