Was hast du heute gekauft?

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 6547
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Was hast du heute gekauft?

#211

Beitrag von Krampfader »

Ein gesunder Darm ist für eine ausgeglichene Psyche notwendig. Diejenigen welche hier alles schlechtreden, untergriffige Anspielungen machen und persönlich werden sollten es mal mit obiger Wärmeflasche probieren. Regelmäßig. Hilft.
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3873
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Hochemmerich
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Was hast du heute gekauft?

#212

Beitrag von Alexander »

Nordic hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 11:40

Dieses schnuckelig kleine Ding hat eine Länge von >30 Meter und ist die 1KW Variante dieses Antennentyps :thup:

Perfekt für den QRP :crazy:

Ich werde sie heute NM mal reinigen und inspizieren. Ich denke, aus ihr wird eine 10+11 m Band Antenne.
Die W3DZZ funktioniert nur deshalb so gut (So hat man es uns vor vielen Jahren beigebracht) dass durch die Kombination aus Sperrkreisen und Drahtlänge, die fünf traditionellen KW- Bänder immer irgendwie in einem harmonischen Verhältnis zu einander stehen: 1. Harmische von 80m ist 40m, 2. Harmonische ist 20m, 3.Harmonische ist 10m. Lediglich 15m passt nicht optimal in dieses Schema. Trotzdem funktioniert es. Auf 11m zu kommen, sollte mit einem Tuner kein Problem sein. Notfalls sollte in einfaches Pi-Filter reichen.
Viel Spaß damit
73 de Alexander
Name: Alexander DG9NCZ QTH: JO31IJ QRV: z.Zt. nur VHF/UHF CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Wer eine K-Lizenz unter der Einsteiger-Lizenz anstrebt, will aus dem Amateurfunk eine prekäre Spielwiese machen

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 6132
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Was hast du heute gekauft?

#213

Beitrag von DocEmmettBrown »

Alexander hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 15:54
Nordic hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2019, 11:40
Ich werde sie heute NM mal reinigen und inspizieren. Ich denke, aus ihr wird eine 10+11 m Band Antenne.
Auf 11m zu kommen, sollte mit einem Tuner kein Problem sein. Notfalls sollte in einfaches Pi-Filter reichen.
Ist das eigentlich nicht ein wenig schade um die abgestimmte Antenne, daß Nordic sie ausschlachten und nur den Draht davon wiederverwenden will? :o

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3873
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Hochemmerich
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Was hast du heute gekauft?

#214

Beitrag von Alexander »

Hallo zusammen....

...endlich nach längerer Wartezeit, habe ich Post von Hans Summers bekommen. Es ist der Bausatz des Ultimate S3 Kit, fein säuberlich verpackt und wie alles von Hans bestens sortiert. Wer sich jetzt von den Neulingen fragt was das ist, hier eine kleine Zusammenfassung der Möglichkeiten:

- QRSS-Modus (normaler langsamer Ein / Aus-Modus)
- FSK / CW-Modus (langsamer Frequenzumtastungsmodus)
- DFCW-Modus (Zweifrequenz-CW)
- WSPR-Modus (Schwachsignalausbreitungs-Reporter)
- WSPR-15 experimenteller WSPR-Modus mit 15 -minute Frames
- Opera-Modi (8 Geschwindigkeiten)
- PI4-Beacon-Modus
- JT9-Modi (5 Geschwindigkeiten)
- Slow-Hellschreiber (frequenzverschobenes Slow-Hell)
- Full-Speed-Hellshreiber
- Half-Speed ​​("DX") Hellshreiber
- CW ( normaler CW) - FSK (0-999Hz-Shift, schneller FSK-CW)
- Anpassbare FSK-Muster
- manuell getasteter CW / FSK-Sender
- JT65-Modi
- ISCAT-A und B

Das wird für mich ein längeres Projekt werden und mich nach dem endgültigen Umzug für längere Zeit in mein kleines Geheimlabor (also meine Bastelbude) verschwinden lassen. Ich freu mich richtig das Teil zu bauen. Wer neugierig ist ,hier ist der Link: http://qrp-labs.com/ultimate3/u3s.html

73 de Alexander
Name: Alexander DG9NCZ QTH: JO31IJ QRV: z.Zt. nur VHF/UHF CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!
Wer eine K-Lizenz unter der Einsteiger-Lizenz anstrebt, will aus dem Amateurfunk eine prekäre Spielwiese machen

CWireless
Santiago 8
Beiträge: 821
Registriert: Di 15. Jul 2008, 10:31
Wohnort: JWD

Re: Was hast du heute gekauft?

#215

Beitrag von CWireless »

Alluminiumpulver, Paraffin und Ammoniumnitrat....
Es ist schön, mal nichts zu tun, um dann vom Nichtstun auszuruhen.

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Was hast du heute gekauft?

#216

Beitrag von doeskopp »

CWireless hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 11:08
Alluminiumpulver, Paraffin und Ammoniumnitrat....
Wir basteln uns einen Gartenteich....... :dlol:

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Was hast du heute gekauft?

#217

Beitrag von Kid_Antrim »

Einen Tefal Kontaktgrill für fettfreies braten für den schlanken Funker.
Und ein Balkonkasten Bewässerungssystem von Gardena.
Damit im Urlaub die Pflanzen nicht vertrocknen weil alle auch im Urlaub sind und die nicht giessen können.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Was hast du heute gekauft?

#218

Beitrag von Kid_Antrim »

doeskopp hat geschrieben:
CWireless hat geschrieben:
Mi 3. Jul 2019, 11:08
Alluminiumpulver, Paraffin und Ammoniumnitrat....
Wir basteln uns einen Gartenteich....... :dlol:

Grüße from Doeskopp
Hört sich eher nach Kabumm an!
Kann man solche Chemikalien heutzutage noch frei erwerben, oder fährt einem aus dem Baumarkt gleich der Staatsschutz hinterher?

CWireless
Santiago 8
Beiträge: 821
Registriert: Di 15. Jul 2008, 10:31
Wohnort: JWD

Re: Was hast du heute gekauft?

#219

Beitrag von CWireless »

@doesi
PSSSSSSSSTTTTTTTTT........ :oops:
Und bei so einem Wetter ist Rasen sprengen Pflicht !

@Kid
Kann m/w/d ...! NOCH !
Bei Barzahlung und guter Beobachtung des Rückspiegels ist das Verfolgungsrisiko gering.


Gutgehn :wave:

P.S. : Von der Anlage eines Gartenteiches auf dem Balkon wird abgeraten.
Es ist schön, mal nichts zu tun, um dann vom Nichtstun auszuruhen.

Benutzeravatar
forstmeister
Santiago 9
Beiträge: 1438
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 19:15
Standort in der Userkarte: Böblingen

Re: Was hast du heute gekauft?

#220

Beitrag von forstmeister »

Nicht heute, aber diese Woche bekommen.

25-4000MHz.
Die Version 5MHz-4000MHz bekomme ich auch noch :-)
gc724b_2.jpg

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 6132
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Was hast du heute gekauft?

#221

Beitrag von DocEmmettBrown »

forstmeister hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 10:15
Nicht heute, aber diese Woche bekommen.

25-4000MHz.
Die Version 5MHz-4000MHz bekomme ich auch noch :-)
...und schämt sich nicht, damit der lechzenden Forengemeinde den Geifer aus dem Mund zu entlocken. :P :D

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
forstmeister
Santiago 9
Beiträge: 1438
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 19:15
Standort in der Userkarte: Böblingen

Re: Was hast du heute gekauft?

#222

Beitrag von forstmeister »

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 15:01
[...und schämt sich nicht, damit der lechzenden Forengemeinde den Geifer aus dem Mund zu entlocken. :P :D
Aber kein bisschen :lol:

Zum Hintergrund; da wir hier alle ein bisschen QO-100 machen wollen aber keiner dafür entsprechende Messmittel für den Uplink hat, habe ich eigentlich nach einem Anritsu (manchmal auch Wiltron) Site Master geschaut. Die gibt es, ausser den massenhaft anzutreffenden S251ern, die einen blöden Frequenzbereich haben (625-2500MHz), auch in 5-1600MHz (S1xx) und 25-3000MHz (S3xx) Versionen. Gebraucht vom Preis "geht so", aber natürlich was deutlich hochwertigeres wie alles was aus China kommt. Oft ist aber der Akku schwach, das Display hat schwarze Flecken oder es fehlen Zeilen (LCD halt) oder die Geräte sehen aus wie einer Kuh aus dem Arsch gezogen (outdoor BTS Einsatz).

Dabei bin ich zufällig auf diese, mir bisher völlig unbekannten Analyzer gestossen. Neupreis auch astronomisch, aber gebraucht manchmal "relativ" günstig zu bekommen, meistens aus Süd-Korea. Bei fast identischem Anschaffungspreis wie die Anritsus bekommt man deutlich moderne Geräte mit tollem Farbbildschirm, Kalibrier-Set (kostet einzeln gebraucht alleine über 200.-) und langer Akkulaufzeit.

73
Bernd

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2504
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Was hast du heute gekauft?

#223

Beitrag von Charly Whisky »

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Do 4. Jul 2019, 15:01
...und schämt sich nicht, damit der lechzenden Forengemeinde den Geifer aus dem Mund zu entlocken. :P :D
Ich wüßte nicht, was die Gemeinde damit anfangen sollte :roll:

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Was hast du heute gekauft?

#224

Beitrag von Kid_Antrim »

Das Gerät sieht für ein ungeübtes Auge wie ein Gerät aus, was zur Aufgabe hat, lebenserhaltende Funktionen eines Lebewesens darzustellen.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Was hast du heute gekauft?

#225

Beitrag von Kid_Antrim »

In Kürze wird jemand einen Witz veröffentlichen, der davon handelt, dass ein Unfallopfer verstarb, weil versehentlich ein Antennenanalysator als.... Usw.

Antworten

Zurück zu „Ohne Rubrik“