Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#1

Beitrag von Tatanka » Do 16. Mai 2019, 17:51

Albrecht 5890 vs. President Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

Ich möchte mir eine neue Kiste kaufen.

Kann mich aber nicht entscheiden welche.
Die Handgurke hätte den vor teil das sie halt überall einsetzbar ist.

1. Welche vor oder Nachteile haben die Geräte ?
2. Was würdet ihr empfehlen? Evtl. auch etwas ganz anderes, SSB muss aber sein (Lizenz möchte ich keine machen.)
3. Welche ist am einfachsten zu modifizieren?

Solange noch Garantie ist sollen sie konform bleiben.
Bitte keinen Glaubenskrieg meinetwegen !!!!

73
Horst

13GC76
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: So 29. Mai 2016, 16:54
Standort in der Userkarte: Emden
Wohnort: Emden
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#2

Beitrag von 13GC76 » Do 16. Mai 2019, 18:12

Moin,
Grant2 Premium habe ich im Auto sagen alle Top Modulation.
Aber die Kiste war beim Fachmann in Hamburg zum Abgleich für USB und die Modulation angepasst.

Pik As

73

Benutzeravatar
13TM003
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: Dresden Cotta
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#3

Beitrag von 13TM003 » Do 16. Mai 2019, 18:42

Habe ebenfalls die Grant II Premium im Auto und bin ganz zufrieden :) Habe noch das Road Devil dran das hilft gegen die Fahrgeräusche denn ich fahre keinen voll gedämmten Neuwagen :dlol:

Was ich an der Grant gut finde ist der flotte Suchlauf.
Die räumliche Ausdehnung des Gerätes muss man eben mögen ^^

Viele Grüße,
Axel
-= Raven 13HN105 Dresden =-

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#4

Beitrag von Tatanka » Do 16. Mai 2019, 19:17

Als Mike habe ich noch ein altes Original Astatic 575 M6
Rein von der Optik tendiere ich auch zu der Grant, aber ist sie den mehr Preis auch wert?
:think:
Mit Dämmung ist im Auto auch nicht viel, auch nicht wenn das Verdeck offen ist.
Soll sowieso mehr zuhause in Betrieb sein.

Benutzeravatar
13TM003
Santiago 6
Beiträge: 424
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: Dresden Cotta
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#5

Beitrag von 13TM003 » Do 16. Mai 2019, 19:41

Das musst Du für Dich entscheiden. Ich finde den Preis ok.
Die Albrecht sind mir zu poplig von der Haptik her. Bei der Grant hingegen stört mich eigentlich nur der recht hart und laut rastende CH Wahlschalter,
daher hab ich die auch im Auto. Durch den voll klingenden Lautsprecher macht sie dort auch eine gute Figur.

Viele Grüße,
Axel
-= Raven 13HN105 Dresden =-

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 5
Beiträge: 365
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#6

Beitrag von Nasa » Do 16. Mai 2019, 20:39

Hallo Horst,

habe die AE5890EU und später eine President Grant 2 Premium gekauft. Beide Original ohne irgendwelche Optimierungspakete.
Und sollte ein Gerät "out-of-the-box" nicht halbwegs vernünftig spielen, dann taugt es meiner Meinung nach nix.

Leider war das so mit der Albrecht. Daher würde ich mich sofort wieder für eine President entscheiden.

Gruß,
Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#7

Beitrag von Tatanka » Do 16. Mai 2019, 20:55

Ich habe zur zeit nur 2 alte Kisten

Alan 78 Plus
Albrecht AE4800
Als Mike das alte Astatic 575 M6

Benutzeravatar
Tatanka
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 12. Mär 2019, 22:58
Standort in der Userkarte: BW

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#8

Beitrag von Tatanka » Fr 17. Mai 2019, 09:53

Sorry für die vielen bestimmt auch schon öfters gestellten fragen.
Im Internet habe ich leider nichts befriedigendes gefunden, zumindest nichts in deutsch.

Möchte nicht zu der Fraktion, wer billig kauft,kauft 2 mal, gehören.
Gibt es die Kisten auch schon optimiert bzw. modifiziert zu kaufen ?
Sie sollten schon besser sein wie die schon vorhandenen.

Wie sieht es aus mit der Albrecht AE2990 AFS ?

Gibt es eigentlich noch Funker im Großraum Göppingen ?
Zuletzt geändert von Tatanka am Fr 17. Mai 2019, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.

RomeoTango
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 14:21
Standort in der Userkarte: 73037

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#9

Beitrag von RomeoTango » Fr 17. Mai 2019, 10:46

Hallo Tatanka,
hast eine PN!

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1214
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#10

Beitrag von bwhisky » Fr 17. Mai 2019, 13:04

Hallo
einfach mal den Gerhard fragen
er hat eigentlich immer Super modifizierte Klassiker
http://www.funkservice.at/

73 Jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4011
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#11

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 17. Mai 2019, 16:26

bwhisky hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 13:04
einfach mal den Gerhard fragen
er hat eigentlich immer Super modifizierte Klassiker
Also jetzt gerade in diesem Moment ist da aber alles leergekauft.

73 de Daniel

Benutzeravatar
bwhisky
Santiago 9
Beiträge: 1214
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#12

Beitrag von bwhisky » Fr 17. Mai 2019, 16:41

Schreib Ihn einfach an die Seite ist selten Aktuell

73 Jürgen
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Badewanne
Santiago 5
Beiträge: 324
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#13

Beitrag von Badewanne » Fr 17. Mai 2019, 17:20

Tatanka hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 09:53
Möchte nicht zu der Fraktion, wer billig kauft,kauft 2 mal, gehören.
Das ist löblich, meine Empfehlung die Jackson II
ich hab jetzt schon eine Zweite.
Da steckt das Geld nicht in teueren Displays,
sondern mehr in den Innereien.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4011
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#14

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 17. Mai 2019, 17:23

Badewanne hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 17:20
Da steckt das Geld nicht in teueren Displays
Was genau ist an den LCDs denn so teuer? Das ist so ziemlich das billigste Teil überhaupt. Die ganzen mechanischen Potis und Schalter sind wesentlich teurer.

73 de Daniel

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 5
Beiträge: 365
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 5890 vs. Grant II PREMIUM oder Albrecht AE2990 AFS

#15

Beitrag von Nasa » Fr 17. Mai 2019, 22:21

bwhisky hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 13:04
Hallo
einfach mal den Gerhard fragen
er hat eigentlich immer Super modifizierte Klassiker
http://www.funkservice.at/

73 Jürgen
Kommt halt darauf an, ob er was "postalisches" möchte, oder nicht.

Gruß,
Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“