Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1943
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#91

Beitrag von roter-baron »

Hohloh Turm geht normalerweise schon top .
Eine a 99 ist aber das schlechteste was man da oben aufbauen kann .
In meinen Augen eine drecks Antenne !!!!
Ich hatte immer eine blizzi oder die bewährte drei haxige mit 18 m Aluschiebemasten auf den Turm aufgebaut .
Ob das ,das Geheimnis war weis ich auch nicht ......aber das Wetter spielt vielleicht auch eine Rolle .

Vielleicht befunke ich den Turm mal wieder
:wave: vom roten
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#92

Beitrag von Charly Whisky »

Moin Roter :wave:

ja, der A99 fehlen durchschnittlich 2 S-Stufen zur Blizzi (was statt 5 Watt 100 Watt Sendeleistung zur Kompensation entspricht).

Das kann´s allein nicht gewesen sein. Meine Standorte sind sogar vom Auto aus "besser" als die Nummer auf dem Turm mit A99- Bestückung.

Und meine sensorische Erfahrung ( :dlol: ) würde diesen Standort als schlecht bewerten. Ein Bergrücken ist nun mal gut, aber nicht sehr gut.

VG
Christian

Benutzeravatar
Sputnik01
Santiago 7
Beiträge: 641
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 06:59
Standort in der Userkarte: JN47NS
Wohnort: Bodensee/FN

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#93

Beitrag von Sputnik01 »

Hallo Männer,

ja ich möchte doch für die A99 eine Lanze brechen, ich habe bisher gute Ergebnisse damit gehabt, wenn die Umgebung gestimmt hat.

73/Michael
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3180
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#94

Beitrag von Grundig-Fan »

Bestimmt hattest du diese. Aber mit einer Blizzard oder ähnlichem noch bessere. Einzig der Auf- und Abbau macht die A99 fast ungeschlagen gut. Die Hauptsache ist allerdings, dass du Spaß damit auf dem Berg hast.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 341 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + stabo xf4012n
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Benutzeravatar
Sputnik01
Santiago 7
Beiträge: 641
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 06:59
Standort in der Userkarte: JN47NS
Wohnort: Bodensee/FN

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#95

Beitrag von Sputnik01 »

Ja ich würde das gerne mal ausprobieren, mit einer entsprechenden Gegenstation. Meine Erfahrung ist das die A99
eben erdig und soweit wie es geht frei stehen muss. Dann aber spielt sie ihr Potenzial mit dem flachen Abstrahlwinkel
sehr gut aus. Aber ich lasse mich immer gerne berichtigen.

Ich wollte so wie so ein neues Thema damit aufmachen. Es geht mir darum raus zu bekommen wie die unterschiedlichen
1/2 und auch 5/8 Antennen abstrahlen. Da ich mir eine neue Antenne zulegen muss, tue ich mir ein bisschen schwer damit
von den einzelnen so was wie Abstrahldiagramme zu bekommen.

73/Michael
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#96

Beitrag von Charly Whisky »

Ja,

ALLE Vertikalantennen sind abhängig von der Bodenbeschaffenheit.

Der "Ground" bestimmt, wie gut die Antenne funktioniert.

Wenn der Boden schön leitfähig ist (Salzwasser), dann ist die ideale Masthöhe L/2.

Da es diese Bedingungen nur am Meer gibt, hilft die "Flucht nach oben", sprich Masthöhe ist durch nichts zu ersetzen.

Die Antennen mit den Radialen (meistens 5/8) sind vom Boden etwas unabhängiger, brauchen aber mindestens auch ein L an Masthöhe, um gut zu funktionieren.

Falls Du Tests machen möchtest, dann bitte die Testanten immer auf dem gleichen Mast. Auch auf verschiedenen Höhen (Schiebemast) und mit mehreren Stationen, die idealerweise auch in verschiedenen Himmelsrichtungen und auf verschiedenen Höhen ü.M. stationiert sind.

Alles andere wäre eine in die Irre führende Datenbasis.

73
Christian
PS: Am Wochenende war vor allem in den Höhenlagen eine gefrorene Schicht vorhanden- die übelsten Bedingungen :sdown:

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#97

Beitrag von Charly Whisky »

Heute auf 1100 m ab 19:00 qrv, 15 usb

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#98

Beitrag von Charly Whisky »

Das Protektoriat war eine Bezeichnung speziell für Baden (dialektbedingt)

Man trifft noch schwäbische Urgesteine, die den Begriff verwenden, wenn sie liebevoll über Baden lästern wollen.

Als Protektorat bezeichnet man allgemein „Schutzgebiete“.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Protektorat

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#99

Beitrag von Charly Whisky »

Stimmt ja auch :tup:

Ich rufe die Woche meine "schwäbische Quelle" an und befrage in zu deinem Einwand.

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#100

Beitrag von Charly Whisky »

:wave:

schöne Funknacht bei endlich frostfreien Bedingungen und dicken Eiern :sup:

Besonders erwähnen möchte ich:

- NRW Runde, insbesondere Sorpetalsperre mit Martina, Joachim und Christian (290 km)
- Robert62 am Longinusturm (365 km)
- Daniel im Harz (350 km)
- die Odenwaldrunde
- die Frankenrunde
- und viele andere

Frohe Ostern bei prallen Eiern :banane:
Christian

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#101

Beitrag von Charly Whisky »

Moin :wave:

wie (fast) jede Samstagnacht auf 900 m qrv.

Schöne Grüße an die NRW- Runde, vor allem an Andrea für die "Paula".

hier gehört: Radio Chaos mit S3R4, Andrea mit S5R4, Robert62 mit S0R2 u.w.

Besonders habe ich mich gefreut, den ULTRA1 Ingo zu hören. Am ersten QTH gehört mit S5 R4, dann später am zweiten QTH ein QSO mit S0 R3 :holy:

Den Abschluss bildete der Köterberg (Lars und Markus), der mit S8R5 bei 365 km Luli sehr präsent waren :rolleyes:

Schönen Sonntag
Christian

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1200
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#102

Beitrag von ultra1 »

Guten Morgen Christian !

Hat mich auch sehr gefreut, Dich spät in der Nacht doch noch zu sprechen. :banane:
Trotz der großen Entfernung und schwierigen Topographie, geling es Uns immer wieder eine Verbindung aufzubauen.
:tup:
Alles richtig gemacht Christian !


Einen guten Sonntag und AWDH.
73, Ingo. - Ultra 1 -
:wave:

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#103

Beitrag von Charly Whisky »

Viel Erfolg Stefan :wave: :tup:

Heute wahrscheinlich kein Betrieb :sdown:

73
Christian

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2091
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#104

Beitrag von Charly Whisky »

Moin,

was kann es schöneres geben, als der Hitze zu entkommen, indem man einen 1000er erklimmt?

Das mache ich heute- allerdings per E-Bike :wave: :roll:

Vielleicht hört man sich ab 20:00 Uhr für ein Stündchen....

VG
Christian

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1200
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Charly Whisky im Nordschwarzwald qrv

#105

Beitrag von ultra1 »

Hallo Christian :wave:

55 und 73 , Ingo - Ultra 1 -

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“