Station Hallodrie stellt sich vor

Antworten
Hallodrie
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 7. Apr 2019, 06:07
Standort in der Userkarte: Balingen

Station Hallodrie stellt sich vor

#1

Beitrag von Hallodrie » Sa 13. Apr 2019, 14:31

Hallo,
vielen Dank für die Aufnahme ins Forum.

Bin nach ca. 15 Jahren CB-funk Pause wieder QRV, diesmal im Zollernalbkreis (Kreis Balingen). Da mein alter Skip (Catwiesel, Tuttlingen) vergeben ist, musste ich mir nun eben was anderes einfallen lassen😂. Hallodrie? Passt, sagte mir der Nachbar.

Hab glücklicherweise alles aufgehoben, also Kisten, Stehwellenmeßgerät und dergleichen. Es fehlten mir nur die Antenne plus Mast, was mittlerweile aber geordert wurde und bereits aufgebaut ist. Die Antenne ist eine Halbwelle von Albrecht, nicht so der Hit aber egal, diese ist eh nur für den Übergang weil ich ja eine XA2000 vom Winkler geordert hab, die dann auch aufs Dach kommt. Als Funkgerät nutze ich eine Grant Classic von President.
Soviel dazu.

Habe mich mal nach einem neuen Funkgerät umgeschaut, sehr berauschend ist das ja nicht gerade was die altbekannten Hersteller da feil bieten, zumindest was SSB angeht. Mal abwarten, oder?

Auf jeden Fall freue ich mich dass der totgesagte CB-funk doch nicht so tot ist. Tja, Totgesagte leben bekannlich länger!!!

Joha
Santiago 4
Beiträge: 262
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#2

Beitrag von Joha » Di 23. Apr 2019, 08:47

Du hast schon eins der besten Geräte. Pflegen, mal zum Abgleichen einschicken, gut is.

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2719
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#3

Beitrag von Krampfader » Di 23. Apr 2019, 09:30

Hallo Hallodrie
Joha hat geschrieben:
Di 23. Apr 2019, 08:47
Du hast schon eins der besten Geräte. Pflegen, mal zum Abgleichen einschicken, gut is.
Ich gebe da Peter recht, schick das Gerät zum Abgleich sobald https://www.bensons-funktechnik.de seinen Reparaturannahmestop beendet hat.

Viel Spaß bei Deinem neuen alten Hobby :)

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 675
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#4

Beitrag von Neckar Alb 01 » So 28. Apr 2019, 08:12

Hy Cat ,

welcome back & Greetz vom ollen Hannes (Reutlingen).
Wurde auch Zeit das aus der guten alten wieder einer Erwachet :banane: :banane: :banane:
Mit der Winkler muss Du mal testen ob Du Relais Teck bekommst, Eingabe Kanal 41 FM Ausgabe Kanal 40 FM.

73 es GL de Hannes

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7636
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#5

Beitrag von Komet » So 28. Apr 2019, 10:37

Hallo nach Balingen
Welcome back!
Es kann sein das wir uns von früher her kennen schau mal in meiner Signatur am Ende diesen Textes. Mein Skip ist "Komet" der von meiner Frau "Kleine Lady". Relais Teck müßte klappen
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Hallodrie
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 7. Apr 2019, 06:07
Standort in der Userkarte: Balingen

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#6

Beitrag von Hallodrie » Do 2. Mai 2019, 11:06

Hallo zusammen,

vielen Dank für die guten Tipps.

Habe nun definitiv gemerkt dass meine Grant profimäßig gereinigt werden muss, aus dem Lautsprecher knackt es ab und an stark, wenn ich z.B Regler bediene usw.
Das RelaisTeck bekomme ich ab und zu mit, wenn auch nur schwach und ich hoffe doch dass die neue Antenne vom Winkler dies verbessern wird! Warte nun schon über vier Wochen auf die XA2000, langsam werd ich hibbelig. Beschweren tu ich mich aber nicht, denn dass habe ich ja vorher gewusst.

Komet und kleine Lady sagt mir tatsächlich was.

Habt schöne Tage mit noch besseren QSO's, hi

73+55

Hallodrie
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 7. Apr 2019, 06:07
Standort in der Userkarte: Balingen

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#7

Beitrag von Hallodrie » Do 2. Mai 2019, 11:19

Ja klaaaaar, nun fällt es mir wie Schuppen von den Augen!!! Habe beide Präsidenten beim Komet in Weissach gekauft.
Schön dass es Dich noch gibt, lieber Ralf.

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7636
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#8

Beitrag von Komet » Do 2. Mai 2019, 16:13

Tja wir leben noch ! Über 40 Jahre Funkspruch und am 24.August 20 Jahre Funk-Keller. Das mit den Kisten ist schon einige Zeit her
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 3
Beiträge: 104
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: Darmstadt
Wohnort: Darmstadt

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#9

Beitrag von 64Digger295 » Sa 6. Jul 2019, 07:36

wenn ich mal bei Euch in der Gegend bin, dann meld ich mich. Teck muß ich testen.

73
64Digger295
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Erreichbar:
CB: 35 FM
Freenet: 5 FM
PMR 446: 7 FM
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Benutzeravatar
Rossi
Santiago 9+30
Beiträge: 2673
Registriert: So 16. Feb 2003, 19:03
Standort in der Userkarte: Jügesheim

Re: Station Hallodrie stellt sich vor

#10

Beitrag von Rossi » Sa 6. Jul 2019, 23:44

Na dann viel Spass beim Funken und im Forum und grüße in den Zollernalbkreis aus dem Rodgau, da kommen Erinnerungen an die Bundeswehrzeit hoch.
Ich war in Horb am Neckar stationiert, mit Blick auf die Burg Hohenzollern. 2004 dann auf dem Lemberg CQ Baden und Württemberg mit dem Onkel Fido, das waren noch Zeiten :banane:
Grüße Rossi JD15 DL4JD
Vorsitz der Jackson Dynasty 13JD 15/Rossi Rodgau locator JO40KA

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“