Welche Software für ein Gateway

Langdrahtfunker
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 23:25
Standort in der Userkarte: 52.564039,13.503613
Wohnort: Berlin

Welche Software für ein Gateway

#1

Beitrag von Langdrahtfunker » So 14. Aug 2016, 20:07

Hallo,

wir möchten im Osten Berlins ein Freenet-Gateway aufbauen.

Würde als funkgerät die Team Tecom PS Freenet und ein Raspberry wegen dem Stromverbrauch.

Aber mit welchen OS oder Programm kann ich das umsetzten.

FRN würde nicht in Frage kommen, wenn es keine entsprechende APP gibt.

lars

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Welche Software für ein Gateway

#2

Beitrag von criticalcore5711 » So 14. Aug 2016, 20:12

Teamspeak, frn4Pi, Mumble.
Fallen mir da ein.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Langdrahtfunker
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 23:25
Standort in der Userkarte: 52.564039,13.503613
Wohnort: Berlin

Re: Welche Software für ein Gateway

#3

Beitrag von Langdrahtfunker » So 14. Aug 2016, 20:15

wer lesen kann ist klar im vorteil...

frn...

Langdrahtfunker
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 23:25
Standort in der Userkarte: 52.564039,13.503613
Wohnort: Berlin

Re: Welche Software für ein Gateway

#4

Beitrag von Langdrahtfunker » So 14. Aug 2016, 20:20


Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4799
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Welche Software für ein Gateway

#5

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » So 14. Aug 2016, 20:23

wer lesen kann ist klar im vortei
... und wer die deutsche Groß- und Kleinschreibung beherrscht, der hat´s drauf! :think:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: Welche Software für ein Gateway

#6

Beitrag von criticalcore5711 » So 14. Aug 2016, 21:27

Langdrahtfunker hat geschrieben:wer lesen kann ist klar im vorteil...

frn...
Wer nicht zu faul zum suchen ist auch.
Ich hab zb. Für ios und Android was gefunden...

https://itunes.apple.com/de/app/free-ra ... 90508?mt=8

https://www.qso4you.com/it-technik/it-n ... verfuegbar

Für Windows/Linux wird das auch nicht so schwer sein...

So what?...

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Tom (13HN08)
Santiago 2
Beiträge: 87
Registriert: So 20. Dez 2015, 20:27
Standort in der Userkarte: 65510 Idstein

Re: Welche Software für ein Gateway

#7

Beitrag von Tom (13HN08) » Mo 15. Aug 2016, 23:18

Für Android gibt es eine FRN App.

Benutzeravatar
ByteBandit
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 18:05
Standort in der Userkarte: Merzig
Wohnort: Merzig / SAL

Re: Welche Software für ein Gateway

#8

Beitrag von ByteBandit » Do 28. Feb 2019, 15:45

PiCQ. Das stellt 2 Gateways auf einem Raspberry, für FRN. Es kann aber auch zum Aufbau eines Repeaters oder offline als Gateway genommen werden. http://picq.network

Benutzeravatar
13 TANGO KILO 477
Santiago 7
Beiträge: 562
Registriert: So 13. Jul 2003, 13:36
Standort in der Userkarte: -
Kontaktdaten:

Re: Welche Software für ein Gateway

#9

Beitrag von 13 TANGO KILO 477 » Fr 1. Mär 2019, 08:33

PICQ v1.40,es läuft bestens auf dem Raspberry :tup:
FRN4PI läuft ebenso,ist Geschmackssache welche Software man nimmt.

Benutzeravatar
13 TANGO KILO 477
Santiago 7
Beiträge: 562
Registriert: So 13. Jul 2003, 13:36
Standort in der Userkarte: -
Kontaktdaten:

Re: Welche Software für ein Gateway

#10

Beitrag von 13 TANGO KILO 477 » Mi 6. Mär 2019, 12:53

Die Software von PICQ läuft sogar auf dem Raspberry PI Zero,und somit noch sparsamer im Verbrauch und beim Platzbedarf :tup:

Langdrahtfunker
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 23:25
Standort in der Userkarte: 52.564039,13.503613
Wohnort: Berlin

Re: Welche Software für ein Gateway

#11

Beitrag von Langdrahtfunker » Di 2. Apr 2019, 12:21

Moin,

welche APP nutz ihr für FRN?

Lars

Benutzeravatar
13TM003
Santiago 6
Beiträge: 422
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: Dresden Cotta
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Welche Software für ein Gateway

#12

Beitrag von 13TM003 » Di 2. Apr 2019, 12:34

Hi Lars,

da gibts nur eine nicht mehr aktiv entwickete App GRNClient... Funzt aber :)

Viele Grüße, Axel
-= Raven 13HN105 Dresden =-

Langdrahtfunker
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 23:25
Standort in der Userkarte: 52.564039,13.503613
Wohnort: Berlin

Re: Welche Software für ein Gateway

#13

Beitrag von Langdrahtfunker » Di 2. Apr 2019, 15:05

Hallo,

ja die APP kenne ich aber auf welchen Handy läuft diese?

meinem Android 7ner nicht wirklich.

73, Lars

Benutzeravatar
13TM003
Santiago 6
Beiträge: 422
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: Dresden Cotta
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Welche Software für ein Gateway

#14

Beitrag von 13TM003 » Di 2. Apr 2019, 17:11

Oh 7? Keine Ahnung ^^ 8,9 und Q geht ... Das einzige was mir bekannt ist das die App unter 8 beim automatischen Switch vom Portrait in den Landscape Modus abnippelt :sup:

Aso: Handy war bei 8 das Galaxy S7 und 9&Q Pixel 2
Unter 7 hatte ich noch nicht probiert.

Viele Grüße,
Axel
-= Raven 13HN105 Dresden =-

Langdrahtfunker
Santiago 2
Beiträge: 65
Registriert: Mo 22. Apr 2013, 23:25
Standort in der Userkarte: 52.564039,13.503613
Wohnort: Berlin

Re: Welche Software für ein Gateway

#15

Beitrag von Langdrahtfunker » Mi 3. Apr 2019, 09:09

Moin Moin,

was muß ich den eingeben damit ich überhaupt mal konnekten kann?
wollte mich eben in die hndx einwählen aber irgendwie will das nicht.

https://www.hndx.de/gatewayrufzeichen/

danke Lars

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“