HS1 in den Highlands

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

HS1 in den Highlands

#1

Beitrag von hotelsierra1 » Mo 26. Aug 2019, 02:46

Werde am 29./30. August Richtung Schottland rollen, übers Wochenende Aberdeen unsicher machen und dann ein paar Tage mich in den Highlands verpieseln. Kleine AM/FM-Kiste mit President Virginia ist immer montiert - aber da wird mich hier wohl keiner hören ;-)
Versuche, abends (je nach ad hoc gewählter Lokation) die Halbwelle in die Luft zu hängen und rufe und lausche 1FM, 3FM, 15USB.

Falls jemand weiss, ob es da oben Funkrunden gibt, deren Dialekt man verstehen kann, immer her mit den Tips.

Rückfahrt 8./9. September

-h
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4093
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: HS1 in den Highlands

#2

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 26. Aug 2019, 04:26

hotelsierra1 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 02:46
Falls jemand weiss, ob es da oben Funkrunden gibt, deren Dialekt man verstehen kann, immer her mit den Tips.
Au, weia. Ich fürchte, das ist kein "Dialekt", sondern eine eigene Sprache, die sich auch Gälisch nennt. Wenn's mit (der ersten Fremdsprache) Englisch nicht klappt, weil die vielleicht lieber unter sich sein wollen, wird's schwierig. :clue:

73 de Daniel

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#3

Beitrag von hotelsierra1 » Mo 26. Aug 2019, 09:02

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 04:26
]Au, weia. Ich fürchte, das ist kein "Dialekt", sondern eine eigene Sprache,
Du hast einen eigenartigen Ironei-Detektor :) Gälisch ist selbstverfreilich eine andere Herausforderung. Aber ich habe Kunden da oben, da ist auch das Englisch nur verständlich, wenn man deren alkoholische Produkte zuvor probiert hat.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4093
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: HS1 in den Highlands

#4

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 26. Aug 2019, 18:16

hotelsierra1 hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 09:02
Aber ich habe Kunden da oben, da ist auch das Englisch nur verständlich, wenn man deren alkoholische Produkte zuvor probiert hat.
Ja, dann weißte doch, wie Du das Sprachproblem lösen kannst. :dlol: :dlol: :dlol:

73 de Daniel

PS: Jetzt weiß ich endlich, warum da oben so viel gesoffen wird: Die verstehen sich sonst nicht. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#5

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 18:30

So Leute,
stehe in den Highlands auf 450m mit toller Aussicht und schaue mal, ob ich mit meiner L/2 Drahtantenne was gerissen kriege. Werde immer wieder mal auf 30FM und 15USB rein rufen. Los gehts!
-hs1
Dateianhänge
IMG_5767.jpg
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 595
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#6

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 19:18

Pass bloß auf, dass deinem Prallklappenmotor am ML nichts passiert !
OBD Fehlernummer "P1189".
Da bist du dort gleich mal mit knappen 2kEuro dabei.

Ansonsten einen schönen Urlaub und gute QSOs.


73 / Stefan
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#7

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 19:34

Nordic hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 19:18
Ansonsten einen schönen Urlaub und gute QSOs.
Schon erledigt bei 165TKM ;-) Ansonsten läuft die Klapperkiste recht gut, und Daimler freut sich über Garantieanträge.

Erstes QSO in den schottischen Norden 90km, das zweite schon zum 35HN840 in die Steiermark. Geht doch!
-h
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1192
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: HS1 in den Highlands

#8

Beitrag von Charly Whisky » Sa 7. Sep 2019, 20:15

*räusper*

Drallklappenmotor :sup:

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#9

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 20:22

Charly Whisky hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 20:15
Drallklappenmotor
(er meinte vielleicht den Airbag) ;-)

Band hier momentan recht ruhig, aber es ist ja auch noch früh. Viel spanisch zu hören, komme leider nicht ran.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 595
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#10

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 20:59

Drallklappenmotor...
Natürlich..... DKM.... :thup:
Jetzt hat es auch t9 gefressen :mrgreen:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#11

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 21:25

Ran an die Mikrofone! Hier geht ziemlich die Post ab, Short Skip nach Österreich und Polen, D geht leider nicht. Wunderbare Bedingungen, mal sehen was die Nacht her gibt.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 595
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#12

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 21:48

Dann hisse ich mal den Mast mit meiner EndFed X1 und schaue, ob da was geht. .... :mrgreen: :crazy:
Zuletzt geändert von Nordic am Sa 7. Sep 2019, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
13RF1262 / QRP /

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 595
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#13

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 22:01

Auf FM 30 nichts und 15 USB Skandinavien...

Bist du noch drauf und falls ja, wo ?

Ps: QRM mit S7-8 hier :wall:
Zuletzt geändert von Nordic am Sa 7. Sep 2019, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#14

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 22:10

Nordic hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 22:01
Auf FM 30 nichts und 15 USB Skandinavien...

Bist du noch drauf und falls ja, wo ?
ich war grade auf 9fm mit österreich zu gange.
nun kurze pause dann rufe ich auf der 15usb
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1386
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#15

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 22:31

bin noch auf 15usb, hatte eben kurz rom dran,
gut 2000km. short skip aber jetzt wackelig.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“