Roter Baron unterwegs und QRV Teil 2

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2937
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Berlin / Heidebergturm

#7126

Beitrag von Charly Whisky »

Hm...
da gibt´s noch andere Türme: https://www.meinsachsen.net/poi/106/gro ... _turm.html

73
Christian
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7127

Beitrag von roter-baron »

Charly Whisky hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 12:02 Hm...
da gibt´s noch andere Türme: https://www.meinsachsen.net/poi/106/gro ... _turm.html

73
Christian
Das ist doch der Heidebergturm ...
..den ich meine . :clue:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7128

Beitrag von roter-baron »

........und auf dem höchsten Punkt in der Region ......denke ich
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2937
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Berlin / Heidebergturm

#7129

Beitrag von Charly Whisky »

Weiter unten in den von mir eingestellten link …
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7130

Beitrag von roter-baron »

Charly Whisky hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 14:22 Weiter unten in den von mir eingestellten link …
Ja,hab ich zu spät gesehen :lol:
Werde ich mir dann Mal genauer ansehen :tup:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7131

Beitrag von roter-baron »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 11:24 Das wird bei einer Turmhöhe von 34 m wohl etwas knapp :holy: :king: :clue:

P.S. Freut mich, dass es Dir wieder besser geht! :thup:
Ja danke Joachim 👍 aber ich werde dann doch am Turm oben übernachten zum funken❄️☃️ und Stromkabel hab ich ja genug !!!!!
Da oben kann ich eh nur den 13 m GFK
Masten mit der Schweißfuß aufbauen 🤗

:wave: vom alten baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
Benutzeravatar
Gartenfreund E5
Santiago 4
Beiträge: 201
Registriert: So 15. Feb 2004, 18:31
Wohnort: Radeberg/Ostsachsen

Re: Berlin / Heidebergturm

#7132

Beitrag von Gartenfreund E5 »

Tipp zur Anfahrt
Ab Berlin A113, weiter A13 bis zur Abfahrt bei Ortrand.
Weiter Landstrasse bis zum Ort Gröden. In Ortsmitte links abbiegen auf die Großenhainer Strasse. Diese folgen bis zum Sportplatz. Ab hier entlang einer schmalen, aber asphaltierten Strasse durch den angrenzenden Wald. Den Beschilderungen (für Wanderer, Radfahrer usw.) am Rand folgen geht es nach 2/3 der Strecke links weiter im Wald in Richtung Heidebergturm. Immer unmittelbar an der brandenburgisch-sächsischen Grenze entlang, fährt man zum Grödener Heideberg-Turm.
Ein Kabel vom Turm nach unten zu führen lohnt sich nicht, da Turm mit 34m zu hoch und parken unmittelbar am Turm räumlich nicht möglich ist. Strom gibt es für alle Interessenten (auch Förderverein u.a.) tatsächlich nicht, aber günstig für Funker weit und breit keine Störungen wegen Gewerbe oder Antennen auf dem Turm. Deshalb auch begehrt bei den AFUs zu Contesten oder anderen Treffen. Der Turm hat 9 Etagen, 27 Treppen und 162 Stufen um oben anzukommen, hi. In 26,16 m Höhe gibt es eine überdachte 4-seitige Balkonbrüstung.
Anfahrt-Heideberg.jpg
Anfahrt-Heideberg.jpg (69.59 KiB) 202 mal betrachtet
Heideberg-Turm.jpg
Heideberg-Turm.jpg (61.09 KiB) 202 mal betrachtet
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7133

Beitrag von roter-baron »

Hallo
Ja das ist doch Mal eine Information mit der ein fremder was anfangen kann . :thup: :banane:

Danke Klaus 😘🤣😍😘
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
mibo666
Santiago 9
Beiträge: 1132
Registriert: Di 30. Dez 2014, 00:38
Standort in der Userkarte: Osthofen

Re: Berlin / Heidebergturm

#7134

Beitrag von mibo666 »

Das sieht mal nach einer wirklich geilen Location aus!
Ist der Turm denn frei zugänglich, ohne Schlüssel, Pfand, Anmeldung und was weiß ich noch.... ??

Gruß

MiBo

@Didi: Übertreibe es nicht gleich mit dem FunkKrempel schleppen!
Lokal: Der Vagabund
DX: 13DO666 oder 13DO and the Number of the Beast
Afu: DO3MIB
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7135

Beitrag von roter-baron »

Ja ist frei zugänglich :banane:
Nein werde ich schon nicht ,,,,, die alte George muss reichen .......und GFK Masten usw.
Ich werde aber auf den obersten Aussichtspodest mit den Schlafsack über die Nacht von da oben QRV sein .

Ich denke das wird eine geile Nummer :dlol:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5724
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berlin / Heidebergturm

#7136

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Didi, das wird wohl dieses Mal nichts werden mit uns :holy: :king: :heart:
dobel_heideberg.jpg
In der Rhön werde ich wohl erst wieder Ende März sein .... :clue:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB
Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+30
Beiträge: 2649
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Berlin / Heidebergturm

#7137

Beitrag von roter-baron »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 20:43 Didi, das wird wohl dieses Mal nichts werden mit uns :holy: :king: :heart:

dobel_heideberg.jpg

In der Rhön werde ich wohl erst wieder Ende März sein .... :clue:
........vielleicht höre ich Dich :king: ja doch :rolleyes:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG393


Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

(Clubstation) 13 OMP 4000
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5724
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berlin / Heidebergturm

#7138

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Sehr unwahrscheinlich ..... :seufz:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB
Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Berlin / Heidebergturm

#7139

Beitrag von Nightrider »

Ich habe am WE beim 10m Contest mit jemandem gesprochen der 100m Kabel gelegt hatte.

https://kabel-kusch.de/Koaxkabel/AIRBOR ... RNE-10.htm

da kam sogar noch was an der Antenne an....was sind da 34 m ?

:wave: :banane:
Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+30
Beiträge: 2875
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: Berlin / Heidebergturm

#7140

Beitrag von Wingman »

Naja die Dämpfungswerte bei 27 MHz sind selbst mit 100 Meter RG213 noch absolut akzeptabel, ich denke Didi wird das schon wuppen ;)

Auf jeden Fall viel Erfolg :)

Gruß Stefan

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

13EK222 - 13DK725 - 13TH725 - 13GD725 - QTH: Nähe Bremen (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]
Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“