Badewanne in Portugal

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
13DX
Santiago 3
Beiträge: 199
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 13:09
Standort in der Userkarte: Schauinsland

Re: Badewanne in Portugal

#271

Beitrag von 13DX »

Habe gerade wieder mehrmals auf der 34 und 35 LSB englische calls versucht..
🤔
Freiburger
Santiago 5
Beiträge: 368
Registriert: Di 25. Aug 2020, 12:08
Standort in der Userkarte: Strasbourg

Re: Badewanne in Portugal

#272

Beitrag von Freiburger »

Das Band scheint nur Richtung Süden aufgewesen zu sein. Auf JS8 habe ich Stationen aus Stationen aus dem Süden gehört aber die mich nicht. Umgekehrt konnte mich Stationen aus dem Norden empfangen, ich sie aber nicht.

73, Kai
Scirocco 1 - 13KL73 - Kai
QTH: Strasbourg [JN38VN], Freiburg [JN37WX]
TX: AE5890, CRT9900, PNI Escort
RX: JRC NRD-525, Grundig Satellit 3400, Sangean ATS-606
Ant: T2LT, Bazooka, Schweißfuß-GP, Miniloop, MLA30
13DX
Santiago 3
Beiträge: 199
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 13:09
Standort in der Userkarte: Schauinsland

Re: Badewanne in Portugal

#273

Beitrag von 13DX »

Ich lass noch mal ein paar CQDXs los.
Etwa in 2 Minuten.... 🤪

34LSB
Benutzeravatar
limes01
Santiago 3
Beiträge: 120
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 16:17

Re: Badewanne in Portugal

#274

Beitrag von limes01 »

Hallo der Hans (Badewanne) ist auf Kanal 15 FM .
Temp.zur Zeit 24,5 Grad, hat im Moment kein Internet.

73 Roland :wave:
im DX 13 DW45 Roberto
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 554
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#275

Beitrag von Badewanne »

die Woche ohne Internet war aber am Funk recht erfolgreich.
Ich habe die Sirio New Vektor 4000 wieder so weit her gestellt,
diese verkürzte 5/8 Fieberglasantenne mit 4,23m war einfach zu kurz.
Bei den entfernten portugiesischen Stationen komme ich jetzt wieder gut an.
Ein paar mal erreichte mich der Limes,
aber auch andere Stationen auf FM waren immer wieder mal kurz zu erreichen.
So richtig klar auf war es aber nicht. Viele Deutsche Runden, die ich hörte,
hatte die Squelchs zu gedreht, die hörten mich einfach nicht.
Heute am Sonntag erreichte ich ganz früh mal wieder die Franggen,
aber von dem Münchnern war nichts zu hören.

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 554
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#276

Beitrag von Badewanne »

Vor zwei Tagen habe ich Nachmittags ganz kurz mal
die "Superstation from Bermuda iland" erreicht.
Der Empfang bei den Stationen in der Heimat ist arg aus italien gestört,
da hört mich kaum einer.
Edit:
Der Limes hörte mich gleich nach diesem Post, ja und das ging Mittags wieder fett,
ich konnte sogar einen Mikrofontest machen,
mein Wohnzimmermikrofon war ja noch nie an einer SSB-Kiste angeschlossen.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3499
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Badewanne in Portugal

#277

Beitrag von Grundig-Fan »

Habe dich gerade in Krefeld gehört als ich mobil war. Vielleicht klappt es ja mit einem QSO von der KF.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 465/color] Geräten.
zZt. stabo xf 9082, Icom IC7300, Anytone AT-6666, TTI TCB H100, Pace 8155, stabo xm3082, Formac 40, stabo Skyfon 500, stabo Stratofon M12
Antenne:Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)
Vertical
Santiago 9
Beiträge: 1013
Registriert: So 25. Okt 2020, 07:37
Standort in der Userkarte: Krefeld

Re: Badewanne in Portugal

#278

Beitrag von Vertical »

Grundig-Fan hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 10:31 Habe dich gerade in Krefeld gehört als ich mobil war. Vielleicht klappt es ja mit einem QSO von der KF.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk
Mit der PNI. 😂🤌
Wer einen Mast zersägt, seinen Analyzer pflegt und Radl ferhrt, der ist einen Asbach Uralt wert :mrgreen:
Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3499
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Badewanne in Portugal

#279

Beitrag von Grundig-Fan »

Klar. Mein bestes Pferd im Stall. Lass mir jetzt von dir noch einen Stecker an mein Optimike löten und dann ist High End gegeben.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 465/color] Geräten.
zZt. stabo xf 9082, Icom IC7300, Anytone AT-6666, TTI TCB H100, Pace 8155, stabo xm3082, Formac 40, stabo Skyfon 500, stabo Stratofon M12
Antenne:Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)
Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 7425
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: Badewanne in Portugal

#280

Beitrag von Krampfader »

Grundig-Fan hat geschrieben: So 16. Mai 2021, 11:11 Lass mir jetzt von dir noch einen Stecker an mein Optimike löten
Frank, wenn du die PNI (wie ursprünglich vorgesehen) als Unterlegkeil verwendest dann muss das von Vertical angelötete Mikrofon nicht mal funktionieren
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/
Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+30
Beiträge: 2698
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Badewanne in Portugal

#281

Beitrag von Charly Whisky »

Hallo Hans,

danke für das QSO heute auf der 8 in FM.
Die kleine Alissa hier in Karlsruhe hat sich ebenfalls über das 2200 km- QSO gefreut.

73
Christian
Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“