HS1 in den Highlands

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Nordic
Santiago 7
Beiträge: 550
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#16

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 22:36

Hier in Heilbronn geht rein garnichts :wall:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1383
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#17

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 22:43

Nordic hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 22:36
Hier in Heilbronn geht rein garnichts :wall:
bei deinem qrm pegel dürfte es sehr schwer
werden. ist bei mir daheim auch so,
daher nur noch Bergfunl.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1383
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#18

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 22:46

höre auf 15usb jmd mit norddeutscher Zunge
komme leider nicht rein.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 550
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#19

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 22:51

Irgendwie schräge Verhältnisse, heute Abend ....

Schade. .. Die letzte Zeit hatte ich Wales, Schottland, UK, Irland ohne Ende.

Der Rekord war 9+30 in Wales mit lediglich 5 Watt.
Ich bekam bestätigt: " like a local Station in my neighbourship"

Und heute leider 0,0 :sdown:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1383
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#20

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 22:54

grade eben auf 15fm den roland, kc02 bey
bayreuth; liegt mit 1800km voll im rahmen.
also weiter probieren.
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1383
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#21

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 23:07

bin 1usb mit münchen
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 550
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#22

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 23:10

No chance today...... :sdown: :seufz:

Halt, Stop......

USB 1 klappt im SWL / RX :mrgreen:

Dein Zitat : " Süd westlich von Aberdeen"
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1383
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#23

Beitrag von hotelsierra1 » Sa 7. Sep 2019, 23:20

Nordic hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 23:10
USB 1 klappt im SWL / RX :mrgreen:

Dein Zitat : " Süd westlich von Aberdeen"
siehste geht doch! :)

edit - ich gehe wieder auf 15usb da ist die
stehwelle etwas besser
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 550
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: HS1 in den Highlands

#24

Beitrag von Nordic » Sa 7. Sep 2019, 23:27

1.191 km laut "Luftlinie.org" :holy: :thup: :thup: :thup:

Bin nun aber auf dem Weg ins Bett.

Viel Erfolg noch und beste Grüße / 73

Stefan
13RF1262 / QRP /

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1131
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: HS1 in den Highlands

#25

Beitrag von Charly Whisky » So 8. Sep 2019, 02:37

Hallo Holger :wave:

vielen Dank für das lange QSO zu mir nach Baden-Baden in luftiger Höhe (900 m).

Aufgrund deines Postings hier und deines CQ war ich gegen 01:00 Uhr hellwach :dlol: und habe die Kollegen aus Thüringen um Ruhe gebeten.
Anfänglich war dein Signal bei S5, wobei es nach ausgiebigen Whisky-Schnack :sup: bis auf 9+20 ging.

Ich wünsche Dir eine gute Heimreise, die Funkwellen sind schon da :tup:

VG
Christian

Benutzeravatar
hotelsierra1
Santiago 9
Beiträge: 1383
Registriert: Do 24. Dez 2009, 00:06
Standort in der Userkarte: Bad Kreuznach
Wohnort: Bad Kreuznach, JN39WU

Re: HS1 in den Highlands

#26

Beitrag von hotelsierra1 » So 8. Sep 2019, 03:36

Charly Whisky hat geschrieben:
So 8. Sep 2019, 02:37
Ich wünsche Dir eine gute Heimreise, die Funkwellen sind schon da :tup:
Besten Dank - gegen 2h UTC habe ich dann beendet, es war Ruhe und auf 15USB konnte ich leider keinen mehr kriegen. Die Bedingungen haben aber bis nach Rom, Wien, München, Zürich und Südpolen gereicht... anbei eine Karte, weil einige gefragt haben, wo "Schottland" ist ;-)
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-09-08 um 02.35.01.png
-hs1
---
(13)HS1 - Op: Holger - Heimat-QTH: Bad Kreuznach, im Tal, selten QRV - ansonsten auf dem Hügel oder im Hobbykeller.

Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“