Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Nordic
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#16

Beitrag von Nordic » Do 8. Aug 2019, 11:55

Eine Prepperantenne. :holy:
Abgesehen davon ist hier nicht mal auf 2m / 70 cm etwas los.
Wir sind zum Öff Road fahren hier. Der Funk ist nur der Gag dazu.
Die erste Bergeaktion hatten wir schon vor dem Frühstück.
So, jetzt geht es gleich wieder weiter....

Heute Abend auf FM 30.... Prepperantenne testen. :sup:
13RF1262 / QRP /

Nordic
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#17

Beitrag von Nordic » Do 8. Aug 2019, 20:16

QTH Stadtoldendorf
CH 31 FM aufgrund Lokalmatsch.

Ab jetzt ca. 1 Std.

Falls jemand Lust hat :crazy:

73 / Stefan
13RF1262 / QRP /

Nordic
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#18

Beitrag von Nordic » Do 8. Aug 2019, 21:44

Ein Dankeschön an die Station "Zulu - Zulu" für das lange und sehr Bette QSO heute Abend :thup: :thup:
13RF1262 / QRP /

rtty
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Do 8. Aug 2019, 21:44
Standort in der Userkarte: Glocksee 10 salzhemmendorf

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#19

Beitrag von rtty » Do 8. Aug 2019, 23:30

Hallo Nordic,

auch meinerseits ein großes Dankeschön für das sehr freundliche und informative QSO, gerne bin ich der Einladung gefolgt mich hier anzumelden und nach der Endfed zu suchen.

Wünsche viel Spaß im Matsch und evtl. bis morgen Abend 20:20 FM 31.

„Zulu-Zulu Ende“

Hier bekannt als rtty und somit gesendet in einer sehr alten Betriebsart!

Nordic
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#20

Beitrag von Nordic » Fr 9. Aug 2019, 13:15

Hallo Forum, Hallo Zulu-Zulu, hallo All,

hier mal ein Überblick, wie beschwerlich Funken sein kann. :crazy:
Was mus man nicht alles durchleben, um an seinen SekundärQTH zu kommen ?

Quelle: wie immer Eigenmaterial

Bild

Und als Belohnung bekommt man am Abend ein sehr nettes QSO :thup: zustande.

Heute wieder auf der 31 FM...... :wave:

Beste Grüße

Stefan

PS: Liebe Kinder und Kindgebliebene, macht das bitte nicht, was Ihr auf den Bildern sehen könnt, auch daheim.
Wir fahren schon seit nahezu unserer Geburt solche Touren und haben schon viel erlebt.
Mein Sohn ist gerade in eine Waschstrasse gefahren und wird den Vitara auch innen dampfstrahlen :mrgreen:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#21

Beitrag von roter-baron » Fr 9. Aug 2019, 15:20

Mit einen Vitara bleibt man ja auch auf der Straße .....
Ich denke ihr habt bestimmt im Schuppen noch ein richtiges Offroad Fahrzeug stehen .
Oder wolltest du deinen Sohn zeigen was mit einen Vitara nicht geht :dlol:
Viel Spaß beim Putzen .......hatte auch mal einen Vitara .. habe den die Delta Umbau machen lassen ca. 20 cm höher gelegt und so Micky Thomson 31 er Reifen drauf ......mit Original Untersetzung . .....war eine Katastrophe ......
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Nordic
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#22

Beitrag von Nordic » Fr 9. Aug 2019, 15:30

Also nach all den Jahren des 4x4ens kann ich über diesen Vitara garnichts Negatives sagen.
Der ist auch höher gelegt, jedoch keine 20 cm.
Nur wenn man die Bodenstopfen herausnimmt und durch eine Wasserfurt von ca. 15 M Länge fährt, dann gibst halt mehrere Schlammspringbrunnen von unten :dlol:

Und das Zeug stinkt wie Brackwasser :mrgreen:

Einfach ekelhaft.....

PS: so wie es aussieht, werden wir dem Wetter weichen. Es Grummelt bereits verdächtig aus der Ferne und der Himmel schreit nach Entleerung.

Wir werden jetzt duschen und den Rückzug antreten.
Besser als morgen im Siff einpacken und fahren müssen.

Zulu-Zulu, du kannst mich gerne per PN erreichen. Dann tauschen wir uns weiterhin aus. Es gibt ja noch die PN, E-Mail, WhatsApp etc......
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#23

Beitrag von roter-baron » Fr 9. Aug 2019, 15:57

https://youtu.be/t8fp38KQIKk

Ja das kenne ich zu gute mit dem Schlamm :mrgreen:

https://youtu.be/PVBoimVS9U0
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

rtty
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Do 8. Aug 2019, 21:44
Standort in der Userkarte: Glocksee 10 salzhemmendorf

Re: Knüllwald / Böser Wolf 7.-10.8.2019

#24

Beitrag von rtty » Sa 10. Aug 2019, 09:55

Hallo Nordic,

ich hoffe, Ihr seid gut zu Hause angekommen!

Auf den Bildern sieht es ja nach viel Spaß aus, habt Ihr das Auto wirklich wieder sauber bekommen?

Zum Thema mobiles Funken habe ich doch noch eine Frage; hast du dein Gerät in eine Art Funkkofer eingebaut oder hast du das im Auto verbaut?

Viele Grüße,
rtty (Zulu-Zulu)

Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“