Bandöffnung- das totale Chaos

Antworten
Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1192
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Bandöffnung- das totale Chaos

#1

Beitrag von Charly Whisky » Mi 19. Dez 2018, 17:54

Hallo,

macht mal die Funke an..... :angry: :king: :sup:

Benutzeravatar
Eger1
Santiago 4
Beiträge: 268
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:32
Standort in der Userkarte: JO60AD

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#2

Beitrag von Eger1 » Mi 19. Dez 2018, 18:15

Ist schon seit einigen Stunden so.
Hatte eben mit einer Station aus London ein QSO. In beide Richtungen mit S9+20dB.
:thup:
870km !!
So macht es Spaß! :D
73 & 55 von Eger1 (Armin)
DX-Call: 13FR013 und 13HN566
Locator: JO60AD
President Grant II Premium, Sirio Blizzard 2700

Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 7
Beiträge: 708
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 18:42

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#3

Beitrag von Toni P. » Mi 19. Dez 2018, 19:53

Danke ging erstaunlich Richtung Norden, UK, Niederlande. Zu viele in FM mit teils 100 Watt, da ist halt zu viel Ellbogen im Spiel.

10 m parallel direkt entspannend :wink:

CBMR150
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 21:39
Standort in der Userkarte: _

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#4

Beitrag von CBMR150 » Mi 19. Dez 2018, 20:32

England 26AB123 rufen gehört, halb geantwortet, QSB, weg ...
Eine Station von der Deutsche Nordseeküste hat mir geantwortet und wurde sofort vom Italiener mit "OOLLAAA" weggeblasen.

CH31 FM Niederländer und Musikträger im Wechsel (errinnert an das hier)
CH35 FM vom Dialekt her sächsische Runde gefunden, Break gerufen und wurde rein gelassen, leider keine Möglichkeit Skip und QTH zu erfragen.

:swig: absolutes chaos

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 757
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#5

Beitrag von ultra1 » Mi 19. Dez 2018, 20:56

Not bad.
Not bad at all !

Wir saßen mit den Kindern zu Tische und im Hintergrund lief das kleine Kurzwellen Radio auf der 555.
Mit Teleskop-Antenne, Frankreich,England,Italien,Spanien... .
Allesamt mit dicken Signal und ohne Pause.

Zum Essen gab es Nudeln und richtigen Bananen-Joghurt zum Nachtisch. :o




55/73, Ingo.

atreju
Santiago 2
Beiträge: 84
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 14:49
Standort in der Userkarte: 4900

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#6

Beitrag von atreju » Mi 19. Dez 2018, 21:40

Aus der Schweiz heute auch bis Nordengland ohne Probleme mit Mobilantenne.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#7

Beitrag von Kid_Antrim » Do 20. Dez 2018, 15:06

Ich hoffe, das kommt in den nächsten Tagen nochmal. Bin auf dem Land bei so ziemlich null QRM, da wäre es schön, wenn man ein zwei DX machen könnte :)

Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1095
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#8

Beitrag von 13DL04 » Do 20. Dez 2018, 18:22

Man, so ein bischen England und Europa sind Überreichweiten, aber kein DX. :lol:

...und NEIN, der CB-Funk folgt keinen eigenen physikalischen Grundgesetzen. :roll:
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

CBMR150
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 21:39
Standort in der Userkarte: _

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#9

Beitrag von CBMR150 » Do 20. Dez 2018, 19:17

heute ging nichts ...

@13DL04
Man, so ein bischen England und Europa sind Überreichweiten, aber kein DX.
warum ist das kein DX?
ich dachte DX = Überreichweiten => Reflektion an Ionosphäre / Troposphäre (VHF)

BWO
Santiago 4
Beiträge: 229
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#10

Beitrag von BWO » Do 20. Dez 2018, 19:50

Er hat da schon recht. DX ist die Verbindung zwischen verschiedenen Kontinenten. Also bspw. Europa -> Asien, oder Europa -> Amerika, usw.

CBMR150
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 21:39
Standort in der Userkarte: _

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#11

Beitrag von CBMR150 » Do 20. Dez 2018, 20:05

Ah ok ... das ist mir Neu ...

Dennoch ... Brexit ... wenn ich also nun nach GB funke ist es doch wieder DX :fool:
(jaja geografisch gehört GB ja trotzdem zu Europa)

BWO
Santiago 4
Beiträge: 229
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#12

Beitrag von BWO » Do 20. Dez 2018, 20:08

Jepp. Wenn Brexit, dann ist das auch kein DX. Die Insel ist ja kein Kontinent, obwohl die das dort vielleicht gerne so hätten. HAHA... LOL :dlol:

Benutzeravatar
Toni
Santiago 8
Beiträge: 852
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#13

Beitrag von Toni » Do 20. Dez 2018, 20:25

Im Amateurfunk ist das kein DX, im 11m-Band schon.

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

CBMR150
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 21:39
Standort in der Userkarte: _

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#14

Beitrag von CBMR150 » Do 20. Dez 2018, 20:26

-edit-
Zuletzt geändert von CBMR150 am Do 20. Dez 2018, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.

CBMR150
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 21:39
Standort in der Userkarte: _

Re: Bandöffnung- das totale Chaos

#15

Beitrag von CBMR150 » Do 20. Dez 2018, 20:27

CBMR150 hat geschrieben:
Do 20. Dez 2018, 20:26
VHF Tropo wäre dann auch DX?

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“