"Stehwelle" auf´m Berg

korkely
Santiago 2
Beiträge: 64
Registriert: So 15. Jan 2017, 15:09
Standort in der Userkarte: 42477 Radevormwald

Re: Stehwelle auf´m Berg

#16

Beitrag von korkely »

Hallo Stefan,

mal eine Frage, ab wann seit Ihr denn am Standort ca. Startklar?

VG

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#17

Beitrag von Stehwelle »

Moin moin liebe Funkfreunde,

hier wieder eine unaufgeforderte Zusammenfassung von Stehwelle auf´m Berg vom 26.10.2019

Aufgebaut hatte ich diesmal wieder Iserlohn-Hegenscheid, nähe Flugplatz.

Der QTH Locator war JO 31 UH, Höhe ca. 457 m ü. NN . Ich war ab ca. 18:55 QRV.

Der Rauschteppich war S= 0 , jedoch im entfernten Hintergrund auf K15 ital. QSO´s .

Die Temperatur betrug ca. 16°C, trocken aber Windböen !.

Zum Einsatz kam ein 10 m Teleskop-Mast mit lambda halber Drahtantenne.

Der Mast war diesmal teilweise eingefahren, da die Windlast für das Material meiner Meinung nach sonst zu hoch gewesen wäre.

Ich habe auch bereits um ca. 21:15 Uhr wegen der Windböen unvermittelt abbauen müssen.



In der ersten Betriebsamkeit auf K 15 ist mir leider Jörg, Batavia etwas unter die Räder gekommen :-( .

Ich dachte dann, dass ein Bauer mit seinem Auto mich auf meinem Wiesen QTH besuchen würde,
aber dann stellte sich heraus, das es sich um Michael , D9C0 handelte.

Wir führten dann einige Zeit schönes Gesicht´s QSO :-) .

Auf K 15 war ich daher erst „off the line“ aber Joachim , DL11 , Sniper und Martina vom Effenberg konnten auf K15 moderieren.

Daher liefen dann parallel einige QSO´s von mir auf K16 / 17 .

Ich durfte folgende Verbindungen notieren :

Liste.jpg



Unten seht Ihr noch die QTH´s der Verbindungen :

map.jpg


Hier gibt es Mitschnitte der Session von Diddy aus Dortmund :link: :


https://www.youtube.com/watch?v=QzrNatCzZZk

https://www.youtube.com/watch?v=NczAzt-f2uQ

https://www.youtube.com/watch?v=mMWBz-clVtA











Danke an alle teilnehmenden Stationen, DL11 , DL11 Alpha, Sniper und Diddy aus DO
und schönes Rest WE

Grüße aus´m Sauerland :wave:

Stefan Stehwelle

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#18

Beitrag von Stehwelle »

Moin moin liebe Funkgemeinde,

hier noch ein kleiner Nachtrag.

Gestern durfte ich ja ein Gespräch mit Michael, QTH Boppard führen.
Bei dem netten QSO kam auch zur Sprache, das Michael sogar noch QSL-Karten
besitzt und diese auch versendet.

Es war zu Beginn der CB Zeiten sehr verbreitet dies QSL-Karten zu versenden.
Mit der QSL-Karte wurde eine erfolgreiche Verbindung dokumentiert.
Auf der Vorderseite war meistens der Skip mit einem mehr oder weniger phantasievollen Bild zu sehen.

Ich werde dann mal eine "Ersatz" QSL-Karte zum Michael senden.

QSL_txt.jpg
QSL_front_k.jpg

Achja, ich musste erst mal nachschauen, wie hoch das aktuelle Porto für eine Postkarte ist :wink:

55 + 73

Stefan Stehwelle :wave:

Benutzeravatar
Santo
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Mi 23. Okt 2019, 21:59
Standort in der Userkarte: Hamm
Wohnort: Hamm

Re: Stehwelle auf´m Berg

#19

Beitrag von Santo »

Hach ja die QSL Karten, ich hatte damals über 500 QSL Karten in meiner Sammlung, die leider einem Brand zum Opfer gefallen sind. Es ärgert mich heute noch, das ich sie nicht mehr habe, da waren sehr schöne und weite QSO verewigt. Die meisten hatte ich aus dem Pfingstcontest und hab sogar noch ein Pokal davon, als ich den dritten Platz gemacht hatte :-)

Es gab von vielen sehr schöne hochwertige und kreative QSL Karten.

73/55

Santo
73/55 13 Delta-Kilo 885 Santo

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#20

Beitrag von Stehwelle »

Moin moin liebe Funkgemeinde,

tja, da sind wir wieder mal beim Thema Antennen.

Ach was muss man oft von λ 1/4 , λ 1/2 und λ 5/8 Antennen hören oder lesen ( λ griechischer Buchstabe = Lambda ).

Damit ist dann für CB Funk die ca. mechanische Strahlerlänge (grob ohne Verkürzungsfaktor).

λ 1/4, ca. 11 m x 0,25
λ 1/2, ca. 11 m x 0,5
λ 5/8, ca. 11 m x 0,625

gemeint.


Dazu habe ich ein recht interessantes Video "Der Filmer" gefunden.

:link: https://www.youtube.com/watch?v=2cqu2LBSVyM



Grüße :wave:

Stefan Stehwelle

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#21

Beitrag von Stehwelle »

QSL Karten die 2.

Moin Moin,

soooo da hatte ich doch heute schöne Post im Briefkasten !

Ich hatte ja eine "Ersatz" QSL-Karte zum Michael gesendet.

Unten seht Ihr die Antwort:

Brief_.jpg
QSL_Bild_.jpg
S_Meter.jpg

Hat mich wirklich gefreut.

Besonders schön finde ich ja das "Signal / Radio Meter" ! :tup: echt Klasse !


So, ich mach jetzt erst mal mit dem Bergfunken eine Winterpause :!:

Bis dahinne

55 + 73 Stefan Stehwelle

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#22

Beitrag von Stehwelle »

Moinsen,

ich hatte dann heute mal in kleiner Runde auf Kanal 16 / USB für die Winterpause auf´m Berg "abgefunkt".

Tab_S_R.jpg


Eine Karte für das mehr oder weniger lokal-QSO erspare ich euch.

VG Stefan Stehwelle :wave:

D9C0 Christian
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: So 13. Okt 2019, 08:51
Standort in der Userkarte: Iserlohn

Re: Stehwelle auf´m Berg

#23

Beitrag von D9C0 Christian »

Der D9C0 war dann nicht der Nichael sondern der Christian


55& 73

Schöne Winterpause vom D9C0 Christian QTH Iserlohn

Jenso
Santiago 4
Beiträge: 226
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 02:49
Standort in der Userkarte: Ascheberg
Wohnort: Ascheberg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#24

Beitrag von Jenso »

Stehwelle hat geschrieben:
Sa 2. Nov 2019, 23:25
Moinsen,

ich hatte dann heute mal in kleiner Runde auf Kanal 16 / USB für die Winterpause auf´m Berg "abgefunkt".


Tab_S_R.jpg



Eine Karte für das mehr oder weniger lokal-QSO erspare ich euch.

VG Stefan Stehwelle :wave:
Hallo Stefan

Schade das wir uns verpasst haben hatte gestern Abend einiges um die Ohren und konnte nicht die ganze Zeit QRV sein.
Jetzt wird es wirklich ungemütlich bei nässe und Kälte ist man zu sehr ans KFZ gebunden da hat mir das Sommerliche Klappstuhlfunken besser gefallen.

Wir hören uns

Jenso
13HN973 13DX666 %)

svenpsx@gmail.com

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#25

Beitrag von Stehwelle »

Moin moin liebe Funkfreunde,

hier wieder eine unaufgeforderte Zusammenfassung meiner Funkaktivitäten !

Aufgebaut war in Iserlohn-Letmathe. Hier gab es heute leider einen hohen QRM / Power Line Connection, Stör-Teppich.

Der QTH Locator war JO 31 TI, Höhe ca. 200 m ü. NN .

Zum Einsatz kam eine 3-teilige DV 27 L mit Alu-Strahler und Magnetfuß auf der Fensterbank.

DV27_fensterbank.jpg

Gefreut hat mich dass, diesmal die Verbindungen nach Dortmund (über´n Berg) ganz gut geklappt haben :D

Danke an Kai und Ralf. Leider hat es zur Lisa nicht geklappt ...



Ich durfte folgende Verbindungen notieren :

191109_list.jpg



Unten seht Ihr noch die Standorte der Verbindungen :

Karte.jpg



Hier gibt es einen Mitschnitt von Diddy aus Dortmund :

:link: https://www.youtube.com/watch?v=KlZjRA1zEFE


Danke an alle teilnehmenden Stationen und Diddy und schönes Rest WE

Grüße aus´m Sauerland :wave:

Stefan Stehwelle

P.S. : Meine Handfunkgeräte - Blattantennen aus China scheinen wohl mittlerweile in Deutschland zu sein. Hoffe, dass die wirklich 11m tauglich sind...

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#26

Beitrag von Stehwelle »

Moin moin,

eine Berichtigung zum letzten Beitrag ( ich bin ja bedingt lernfähig :lol: ) :

bei "Hier gab es heute leider einen hohen QRM / Power Line Connection, Stör-Teppich.",

meinte ich natürlich Communication

Und so was:

"Elektromagnetische Störungen durch Lampen erklärt "

:link: https://www.youtube.com/watch?v=MN-zwAwyWOQ


VG

Stefan Stehwelle :wave:

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1314
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Stehwelle auf´m Berg

#27

Beitrag von ultra1 »

Hallo Stefan !


Nicht schlecht, das von Dir zu Hause mit DV27L auf dem Fensterbrett, so viel trotzdem geht . :tup:
Ist dann etwas irritierend, weil es ja heißt "Stehwelle auf`m BERG" . :clue:

Mit unserem "man made noise" (Störungen) ist es wie Don Quijotes Kampf gegen Windmühlen .
Tapfer und bewundernswert, doch zu gleich auch aussichtslos .

Ich hoffe Wir hören Uns bald wieder von Berg zu Berg :banane: .
:wave:
55/73, Ingo

Jenso
Santiago 4
Beiträge: 226
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 02:49
Standort in der Userkarte: Ascheberg
Wohnort: Ascheberg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#28

Beitrag von Jenso »

Hallo Stefan

Mach doch deine DV27 lang doch einfach auf dein Autodach und fahre Samstag Abend wieder raus :wink:

Da fehlt am Samstag Abend was wenn du nicht da bist hast immer eine Super Moderation gemacht :thup:


Lg

Jenso
13HN973 13DX666 %)

svenpsx@gmail.com

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#29

Beitrag von Stehwelle »

Hallo Ingo,

danke für den Kommentar.
Auf der Karte hatte ich ganz klein im Icon Stehwelle mittelkünftig geschrieben , fiel wohl nicht
so auf Anhieb ins Auge :shock: ... na au´m Berg ist denke ich erst mal Winterpause..

Die DV27L hatte mich echt überrascht...

Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche..

VG

Stefan Stehwelle :wave:

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: auf´m Berg

Re: Stehwelle auf´m Berg

#30

Beitrag von Stehwelle »

Hallo Jenso,

auch Dir ein Danke für den netten Kommentar :tup:

Tja erst mal ist Winterpause angedacht.. vielleicht geht es mal zwischendurch
mit der DV 27 L raus und es steht noch der Handquetschentest an.
Im Dunkeln und bei Starkwind mit dem 10 m Teleskopmast zu hantieren war eeeecht nicht mein Ding .

VG und bis dahinne

Stefan Stehwelle :wave:

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“