NRW-Runde CH-15 USB

13HN174
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 07:52
Standort in der Userkarte: 45357 Essen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3751

Beitrag von 13HN174 » So 28. Jan 2018, 09:29

Die NRW Runde vom 27.01.2018

1 Vera am Abend Vera Velbert-Tönisheide 59
2 13CT123 Michael Velbert-Tönisheide 59
3 13GE174 Hermann Essen-Dellwig 59
4 RG Georg Eifel 55
5 DH7 mobil Tim Ennepetal 59
6 Meinolf Bottrop 57
7 Markus Gelsenkirchen-Bismarck 57
8 Balkonfunker Andreas Marl-Mitte 57
9 Shield 616 Björn Tippelsberg 57
10 Ruhrgraf Thorsten Sorpetalsperre 57
11 Kreidlermutter Elfriede Bottrop 57
12 13AT027 Wolfgang Neuss 58
13 13CT1261 Hartmut Issum 57
14 Rowa 1 Rolf Witten-Stockum 58
15 13CT1819 Michael Fröndenberg 57
16 13HN13 Uwe Mönchengladbach-Rheiydt 57
17 Apo Witten 59
18 Antenne 5 Thorsten Dortmund-Hörde 57
19 Salamander Uwe Erftstadt Friesheim 55
20 Jensemann mobil Jens Bottrop Alpincentr 59
21 Ruhrpottfunker Markus Oberhausen 55
22 Condor Carsten Werne an der Lippe 57
23 13RF358 Björn Kamp Lintfort 57
24 13DK281 Chris Wuppertal-Kronenberg 57
25 13RC5 Jörg Duisburg 59
26 Nemaris Lisa Dortmund-Lüdgendortmund 53
27 BP5 Ben Arnsberg 53
28 13CT213 Thomas Dortmund-Lütgendortmund 55
29 Eifelsau Reiner Bad Münstereifel 59
30 Bürgermeister Wesel Harry Wesel 57
31 HM137 Helmut Hilden 57
32 DA5 Hans Teutoburger 33
33 Ameise Andreas Hattingen 59
34 13EP1 portabel Christoph Oberhausen 57
35 13CS119 Christin Ennepetal 59
36 13HN582 Achim Breckerfeld 59
37 Radio Deilinghofen Holger Hemer 59
38 Käptn Blaubär Dirk Wulfen 57
39 Kleinfunkstelle Herten Wilfried Herten 57
40 Enterprise Christoph Oberhausen 57
41 13GE64 Gelsenkirchen
42 DM2 Toni Kreuztal 57
43 13RF524 Daniel Plettenberg 59
44 DL11 Joachim Sorpetalsperre 57
45 Goldfisch Udo Sorpetalsperre 57
46 Fliegenfischer Peter Velbert 59
47 13CB3 Rene Ense 57
48 Udo Essen 58
49 Jago Menden 55
50 GS64 Günter Bergkamen 55
51 CS Ennepetal 59

Ein recht Herzlichen dank an Vera am Abend und
Michael 13 CT 123 für die Daten.


Meine persönliche Meinung:
Durch die ganzen Hirnlosen Störer und Drücker lohnt es sich nicht mehr, sich ins Auto zu setzen und einen Berg zu erklimmen. Die NRW Runde ist nicht mehr das, was sie mal war !!!

vy 73 de Hermann
13 GE 174
13 HN 174

Benutzeravatar
Ruhrgraf
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:56
Standort in der Userkarte: 59759 Arnsberg
Wohnort: Arnsberg

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3752

Beitrag von Ruhrgraf » So 28. Jan 2018, 12:00

13HN174 hat geschrieben:Die NRW Runde vom 27.01.2018



Ein recht Herzlichen dank an Vera am Abend und
Michael 13 CT 123 für die Daten.


Meine persönliche Meinung:
Durch die ganzen Hirnlosen Störer und Drücker lohnt es sich nicht mehr, sich ins Auto zu setzen und einen Berg zu erklimmen. Die NRW Runde ist nicht mehr das, was sie mal war !!!

vy 73 de Hermann
13 GE 174
13 HN 174


Das sehe ich anders, denn dann haben die Störer das erreicht, was sie erreichen wollen. Später ging es ja dann auch wieder und es waren super Reichweiten möglich. Es bringt nur nichts, wenn sich alle aufregen und rummotzen. Einfach ohne Kommentar weitermachen, dann verliert der oder die auch die Lust daran.
Albrecht AE 5890 EU Kompressor-Benson´s Edition, Albrecht AE 7500, Grundig CBH 2000, Turner plus three, Sirio Gain-Master 5/8

dax
Santiago 1
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Okt 2017, 16:10
Standort in der Userkarte: Essen-Bochold

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3753

Beitrag von dax » So 28. Jan 2018, 12:36

13HN174 hat geschrieben:Die NRW Runde vom 27.01.2018
Durch die ganzen Hirnlosen Störer und Drücker lohnt es sich nicht mehr, sich ins Auto zu setzen und einen Berg zu erklimmen. Die NRW Runde ist nicht mehr das, was sie mal war !!!
Ach Hermann, lass Dich nicht so ärgern von den Deppen, wenn alles so bleiben würde wie es mal war, gäbe es keine Weiterentwicklung. Vorwärts immer, rückwärts nimmer, weisst schon ;)


Ruhrgraf hat geschrieben: Das sehe ich anders, denn dann haben die Störer das erreicht, was sie erreichen wollen. Später ging es ja dann auch wieder und es waren super Reichweiten möglich. Es bringt nur nichts, wenn sich alle aufregen und rummotzen. Einfach ohne Kommentar weitermachen, dann verliert der oder die auch die Lust daran.
Ganz genau Thorsten, zudem werden es ja - so wie euer Team an der Sorpe - immer mehr Stationen, die das Ding ernst nehmen und sich die Mühe machen es am Laufen zu halten - wenn ihr nicht dabei gewesen wärt, dann wäre viel weniger gegangen - die Störer sind halt in der Regel doch irgendwelche Frustbolzen die nicht aus dem Quark kommen und nur sehr lokal stören können.

55+73, es macht ja dann doch immer wieder Spass!

Michael
Auf die Dauer hilft nur Software-Power - Albrecht AE 7300

Benutzeravatar
Daniel 13 RF 524
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: So 28. Jan 2018, 03:39
Standort in der Userkarte: 45355 Essen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3754

Beitrag von Daniel 13 RF 524 » So 28. Jan 2018, 13:50

Guten Morgen liebe Freunde der NRW Runde :)

Ich bin gestern auch von meinem QTH Essen, nach Plettenberg gefahren um von dort aus Betrieb zu machen. Ich hatte mich sehr auf den Abend gefreut und entsprechend vorbereitet...ich war extra noch einkaufen und hatte mir Kartoffelsalat gemacht und Literweise Kaffe und Tee gekocht um im Auto dann auch kulinarisch bestens Vorbereitet zu sein :D !!! Ich habe einen Alu Teleskopmast, Alu Halbwelle, GFK Mast, Lambda Halbe Drahtantenne, verschiedene Längen Kabel, eine zweite Batterie, einiges an Werkzeug und Beleuchtung ins Auto geschleppt !!! Dann extra noch getankt und ab nach Plettenberg, nach ca 1,5 Stunden fahrt habe ich dann alles im Wind aufgebaut, in der Hoffnung mir selber und allen Stationen die Ihr Hobby betreiben eine Freude zu machen. Als ich dann feststellen durfte das die Störer schon da sind hatte ich im ersten Moment mehrere Gefühle...ein bischen :angry: :shock: aber vorallem ganz viel :clue: :think: !!!
Als ich dann so über die Kanäle gedreht habe stellte ich fest das gleichzeitig 5-8 USB Runden auf den einzellnen Frequenzen liefen und hatte mich dann dort mit der ein oder anderen Station unterhalten...ich fand das ein sehr schönen Umgang der Stationen mit der Situation ! Nach relativ kurzer Zeit habe ich dann wieder alles zusammengepackt und habe eine befreundete Station in Velbert besucht um dort auch noch ein sehr angenehmess Gesichts QSO zu führen !!!
Als ich dann gegen halb drei Nachts wieder zuhause angekommen bin habe ich von Zuhause aus noch einmal meine Heimstation eingeschaltet und um 3.15 dann ein QSO mit dem Roten Baron der sich in einem Iglu auf dem Wurmberg im Harz befand geführt...und das aus dem Stadtkern Essen Borbeck heraus :banane: !!!
Also für mich war dies ein sehr schöner Abend...anders als ich erwartet hatte , aber sehr schön !!!
FAZIT : Mein Hobby betreibe ich so wie ich möchte und niemand wird es jemals schaffen mir mit seinem Verhalten oder dem Versuch zu stören, mir mein Hobby nehmen zu lassen oder mich zur Aufgabe zu zwingen :D !!!
Denn... Verlierer müssen stören...Sieger finden einen Weg sich NIEMALS stören zu lassen !!!
Ganz lieben Gruss an alle Freunde der NRW Runde und weiter machen denn....Die Flügel hat der Wind des gemeinsamen Hobbys und nicht das einzelnen Blatt das versucht zu fliegen :-) !!!
PS: Danke an Vera und Michael für die Moderation (und auch alle anderen Stationen die Moderieren) Ihr macht das Klasse und jeder der das selber einmal versucht hat weiss auch um den Aufwand !!!

Kappa
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Feb 2017, 21:07
Standort in der Userkarte: ENSE

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3755

Beitrag von Kappa » So 28. Jan 2018, 14:27

Zunächst erst einmal einen ganz lieben Dank an alle Mitwirkenden Stationen, die das ( Fort)bestehen der NRW Runde überhaupt erst ermöglichen.
Zumal es nun wirklich keine Selbstverständlichkeit ist (Für einige vermutlich schon) und mit Mühe und Kosten behaftet ist !!!
Nur so lässt sich die Dreistigkeit der " Störer" wohl erklären ( Oder mag es doch am Geisteszustand liegen? ) :clue: :think:

Den Leitenden Stationen nochmals ganz lieben Dank :!: :!:
Ihr habt einen tollen Job gemacht :tup:
Hat mir auch gestern wieder riesig Spaß gemacht :banane:

In diesem Sinne: 13CB3 (Kappa) aus Ense

Benutzeravatar
Ruhrgraf
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:56
Standort in der Userkarte: 59759 Arnsberg
Wohnort: Arnsberg

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3756

Beitrag von Ruhrgraf » Mo 29. Jan 2018, 04:36

Hier jetzt unsere Liste:

Standort Sorpetalsperre/Sauerland
Funkstationen
DL 11,Joachim / Ruhrgraf,Thorsten / Funkervoigt Christian /
Goldfisch,Udo alle aus Arnsberg
Rufname, Vorname,Ort, Radio & Santiagowert,Luftentfernung
01 Vera am Abend - Vera Velbert Tönisheide 5 7 61,51 KM
02 13CT1819 - Michael Fröndenberg 5 9+10 19,24 KM
03 13RF358 - Björn Kamp Lintfort 2 2 97,76 KM
04 13HN13 - Uwe Mönchengladbach-Rheiydt 5 0 105,39 KM
05 Apo - Witten 4 5 40,64 KM
06 Antenne 5 - Thorsten Dortmund-Hörde 4 4 32,58 KM
07 Salamander - Uwe Erftstadt Friesheim 2 0 105,53 KM
08 Jensemann - Jens Bottrop 5 8 70,38 KM
09 Condor - Carsten Werne an der Lippe 5 9 39,50 KM
10 Nemaris - Lisa Dortmund Lüdgendortmund 5 5 42,69 KM
11 13CT213 - Thomas Dortmund Lütgendortmund 4 5 42,69 KM
12 Eifelsau - Reiner Bad Münstereifel 5 9 121,73 KM
13 13DA5 - Hans Halle Teutoburger Wald 5 9+5 82,45 KM
14 Ameise - Andreas Hattingen 5 8 51,18 KM
15 DM2 - Toni Kreuztal 5 8 44,70 KM
16 13RF524 - Daniel Plettenberg 5 9+5 18,13 KM
17 Roter Baron – Didi Wurmberg Braunlage/Harz 5 7 191,24 KM
18 Albatros Airline – Detlef Bottrop 5 8 70,38 KM
19 13CT291 – Udo Essen 5 7 64,22 KM
20 Stefan – Bayreuth 4 3 302,07 KM
21 Wolfgang- Erwitte 4 8 39,03 KM
22 Enterprise - Christoph Oberhausen 4 5 75,07 KM
23 Bürgermeister Wesel - Harry Wesel 4 3 95,64 KM
24 Martin – An der A2 5 7
25 Atlantis – Michael Dülmen 5 7 68,03 KM
26 Fliegenfischer – Peter Velbert 5 8 61,51 KM
27 Charlie Whisky - Christian Karlsruhr (BW) 3 3 265,11 KM
28 13CT123 - Michael Velbert Tönisheide 5 7 61,51 KM
29 Manny – Hemer 5 9+20 10,66 KM
30 Jürgen – Iserlohn 5 9 16,00 KM
31 13CB3 - Rene Ense 5 9+15 15,59 KM
32 Jago – Menden 5 9+15 11,89 KM
33 Snoopy – Winfried Menden 5 9+15 11,89 KM
34 Olaf – Oeventrop 5 9 14,72 KM
35 Helmut – Sundern 5 9+30 7,24 KM
36 Günni – Fröndenberg 3 0 19,24 KM
37 Christoph – Dortmund 5 9+15 35,80 KM
38 13CS119 - Christin Ennepetal 5 9+10 40,00 KM
39 Bruno – Menden 5 9+30 11,89
40 Jürgen – Herten 1 0 60,42 KM
41 Reiner – Köln/Bonn 2 3 78,00 KM
42 Franky – Hochrhön/Bayern 5 7 179,03 KM
43 Dennis – Iserlohn 3 5 16,00 KM
44 Romeo Sira 1 – Werner Datteln 5 9 51,29 KM
45 DH 7 – Tim Ennepetal 40,00 KM


Ich wünsche allen einen guten Wochenstart.

Gruß
Thorsten
Albrecht AE 5890 EU Kompressor-Benson´s Edition, Albrecht AE 7500, Grundig CBH 2000, Turner plus three, Sirio Gain-Master 5/8

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Karlsruhe
Wohnort: Karlsruhe

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3757

Beitrag von Charly Whisky » Mo 29. Jan 2018, 10:10

Ruhrgraf hat geschrieben: .....
27 Charlie Whisky - Christian Karlsruhr (BW) 3 3 265,11 KM
...
Hallo Thorsten :wave:

vielen Dank für das LOG und das nette Gespräch :tup:

Mein QTH war noch ein bißchen weiter weg siehe Bild unten (295 km/ JN48ER)

73 Christian
Dateianhänge
Sorpe-Hohloh.jpg
Rufzeichen: Charly Whisky ;-)
QTH locator : JN48DX (home)

Tim
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:22
Standort in der Userkarte: Ennepetal

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3758

Beitrag von Tim » Mo 29. Jan 2018, 21:29

Hallo zusammen,
leider sind einige Stationen nicht auf der Liste gelandet oder wohl durch den hohen QRM untergegangen. Ich trage nur die Stationen nach, die noch nicht von euch gelistet wurden, empfangen in Ennepetal.

Rene, 19LR131, Niederlande, 31 (ganz am Anfang, vielleicht hat da noch keiner geloggt)
Dirk, 13GE69, Bochum-Gerthe, 57
Detlev, Apollo, Wuppertal, 59
Dirk, L26, Essen-Süd, 56
DL63, Hattingen, 57

Durch Paulas wurden auch die erschwerten Bedingungen teilweise erfolgreich gemeistert. Man muss das einfach sportlich nehmen, dann klappt das auch. Trotz der verwirrten Menschen, die den Funkbetrieb so schwierig gemacht haben, hat auch diese NRW-Runde wieder viel Spaß gemacht.


73 de Tim

dax
Santiago 1
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Okt 2017, 16:10
Standort in der Userkarte: Essen-Bochold

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3759

Beitrag von dax » Di 30. Jan 2018, 13:44

Folgende Idee:

Ab sofort jeden Samstag ab 22.00 Uhr Grossraumfuchsjagd auf Kanal 15 USB.
Als "Fuchs" zählen alle Signale, die nicht der Kommunikation dienen, also Pfeifen, Grunzen, Furzen, Sprachrecorder, Musik und was es sonst noch alles gibt.

Die gefundenen Füchse werden in der nrwrunde.de Karte DAUERHAFT mit einem BLAUEN Punkt markiert.

Der Fuchsjäger, der bis zum 30.6.2018 die meisten Füchse gefunden hat gewinnt ein ORIGINALVERPACKTES Turner Plus Three Mikrofon im Sammlerzustand (gesponsort von mir).
Für alle weiteren Teilnehmer, die in diesem Zeitraum ebenfalls Füchse gefunden haben lasse ich mir noch etwas einfallen.

Damit wäre unsere allsamstägliche Notfunkübung doch prima um eine funksportliche Komponente bereichert - was denkt Ihr darüber?

LG,

Michael
13CT123
Auf die Dauer hilft nur Software-Power - Albrecht AE 7300

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Gleiritsch

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3760

Beitrag von roter-baron » Di 30. Jan 2018, 13:48

dax hat geschrieben:Folgende Idee:

Ab sofort jeden Samstag ab 22.00 Uhr Grossraumfuchsjagd auf Kanal 15 USB.
Als "Fuchs" zählen alle Signale, die nicht der Kommunikation dienen, also Pfeifen, Grunzen, Furzen, Sprachrecorder, Musik und was es sonst noch alles gibt.

Die gefundenen Füchse werden in der nrwrunde.de Karte DAUERHAFT mit einem BLAUEN Punkt markiert.

Der Fuchsjäger, der bis zum 30.6.2018 die meisten Füchse gefunden hat gewinnt ein ORIGINALVERPACKTES Turner Plus Three Mikrofon im Sammlerzustand (gesponsort von mir).
Für alle weiteren Teilnehmer, die in diesem Zeitraum ebenfalls Füchse gefunden haben lasse ich mir noch etwas einfallen.

Damit wäre unsere allsamstägliche Notfunkübung doch prima um eine funksportliche Komponente bereichert - was denkt Ihr darüber?

LG,

Michael
13CT123

Hab ich das doch fast falsch verstanden ,Verständlicher währe Jagd auf die Störenfriede !!!!!!
Wenn das so gedacht ist ,finde ich das nicht schlecht aber bei der Menge der Stationen :clue:
Auf DAUER hilft nur DOMINATOR POWER 1350W und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

dax
Santiago 1
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Okt 2017, 16:10
Standort in der Userkarte: Essen-Bochold

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3761

Beitrag von dax » Di 30. Jan 2018, 14:54

Ich mag diese bemittleidenswerten Kreaturen eigentlich nicht "Störer" nennen, Didi - normalerweise haben wir ja in NRW die beliebte Krabbelgruppe, wo dann halt mal a weng Musik oder Gefurze kommt, aber diesen Samstag war's besonders nervig da über viele Stunden hinweg - aber es war ja, zumindest in meiner Wahrnehmung ohnehin ein Rekord-Samstag was die Aktivität angeht, so viele QSOs auf vielen Kanälen gleichzeitig habe ich schon lange nicht mehr gesehen/gehört.

Übrigens soll ich Dir liebe Grüße vom Toni aus Kreuztal ausrichten, der hatte unser QSO mitgehört und mich gebeten dich zu grüssen, da er nicht zu Dir durchgekommen ist - hab's dann aber selbst auch kein zweites Mal mehr geschafft, also nun auf diesem Wege.

vy73

der Michi mit der Postleitzahl aus Velbert ;)
Auf die Dauer hilft nur Software-Power - Albrecht AE 7300

Benutzeravatar
Ruhrgraf
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:56
Standort in der Userkarte: 59759 Arnsberg
Wohnort: Arnsberg

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3762

Beitrag von Ruhrgraf » Di 30. Jan 2018, 15:21

dax hat geschrieben:
Der Fuchsjäger, der bis zum 30.6.2018 die meisten Füchse gefunden hat gewinnt ein ORIGINALVERPACKTES Turner Plus Three Mikrofon im Sammlerzustand (gesponsort von mir).
Ich habe zwar schon drei, aber die Idee ist super. :)
Albrecht AE 5890 EU Kompressor-Benson´s Edition, Albrecht AE 7500, Grundig CBH 2000, Turner plus three, Sirio Gain-Master 5/8

Fliegenfischer
Santiago 7
Beiträge: 527
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 19:32
Standort in der Userkarte: Velbert

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3763

Beitrag von Fliegenfischer » Mi 31. Jan 2018, 21:13

Super Idee Michael !
Da hier im Umkreis ja so einige Profifuchssucher vertreten sind, werden wohl so einige Peilantennen rotieren. Nur blöd das ich imo kein Funk im Auto habe !
Zumal der Preis den du zu vergeben hast sehr verlockend ist. :tup:
Werde aber das extra große S-Meter zu Hause verwenden um möglichst genaue Werte an die Peiler weiter geben zu können ...

73 Peter
SSB ! denn ich mag kein Rauschefunk ...

Tim
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Di 5. Apr 2016, 16:22
Standort in der Userkarte: Ennepetal

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3764

Beitrag von Tim » Sa 3. Feb 2018, 14:29

Hallo zusammen,
wie sieht es heute mit den Planungen für die NRW-Runde aus? Sind Bergfunkaktivitäten geplant? Ich werde mich irgendwo im Bergischen positionieren und von dort aus teilnehmen.

73 de Tim

Chrissy_p
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Di 2. Jan 2018, 16:07
Standort in der Userkarte: Ennepetal

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3765

Beitrag von Chrissy_p » Sa 3. Feb 2018, 15:40

dax hat geschrieben:Folgende Idee:

Ab sofort jeden Samstag ab 22.00 Uhr Grossraumfuchsjagd auf Kanal 15 USB.
Als "Fuchs" zählen alle Signale, die nicht der Kommunikation dienen, also Pfeifen, Grunzen, Furzen, Sprachrecorder, Musik und was es sonst noch alles gibt.

Die gefundenen Füchse werden in der nrwrunde.de Karte DAUERHAFT mit einem BLAUEN Punkt markiert.

Der Fuchsjäger, der bis zum 30.6.2018 die meisten Füchse gefunden hat gewinnt ein ORIGINALVERPACKTES Turner Plus Three Mikrofon im Sammlerzustand (gesponsort von mir).
Für alle weiteren Teilnehmer, die in diesem Zeitraum ebenfalls Füchse gefunden haben lasse ich mir noch etwas einfallen.

Damit wäre unsere allsamstägliche Notfunkübung doch prima um eine funksportliche Komponente bereichert - was denkt Ihr darüber?

LG,

Michael
13CT123
Prima Idee! Ich baue mir grade eine Peilantenne. Der Preis ist mir egal. Mir geht's ums Prinzip. :banane:
73 von 13CS119 :wave:

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“