NRW-Runde CH-15 USB

Fliegenfischer
Santiago 7
Beiträge: 558
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 19:32
Standort in der Userkarte: Velbert

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3631

Beitrag von Fliegenfischer » Mo 9. Okt 2017, 19:13

Hallo Hermann
Danke für die erweiterte Auflistung :tup:
Hatte mich schon gewundert das es nur so wenige Stationen waren laut Larsen`s Rapport .

73 Peter
SSB ! denn ich mag kein Rauschefunk ...

drs281
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Apr 2012, 22:18

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3632

Beitrag von drs281 » Mo 9. Okt 2017, 20:27

Schön zu lesen dass der Teutoburger Wald noch in Essen zu hören war. Aufgrund meiner Berechnungen mit diversen tools vermute ich, dass es sowohl vom Wiehengebirge, als auch vom Köterberg eher nicht reichen wird bis in den Pott (sag niemals nie, klar). Oder nur wenn ich genau durch Bielefeld "schaue" und die andere Station auch, weil da der Teuto niedriger ist. Aber der Teuto ist von mir ja auch nicht soooo weit - ich werde bei einer der nächsten Runden mal dazu kommen bzw. es versuchen!

13HN174
Santiago 1
Beiträge: 40
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 07:52
Standort in der Userkarte: 45357 Essen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3633

Beitrag von 13HN174 » Mo 9. Okt 2017, 22:05

Ja danke für das Feedback von dir
Peter ( Fliegenfischer ).
Aber die Liste ist vom 13 CT 123 den
Michael und seiner XYL .
Ich war leider nicht QRV am
Samstag.
Die Liste ist auch auf der FB Seite
von der GE Gruppe zu sehen.
Unter Funkfreunde NRW.

73/ 13 GE 174
Hermann
oder
13 HN 174

Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 186
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3634

Beitrag von RB62 » Mo 9. Okt 2017, 22:21

@drs281,
Wiehengebirge und Köterberg sind für Funkverbindungen ins Ruhrgebiet schwierig, weil sie noch hinter dem Teuto liegen. Kennst du die Onlineanwendung http://www.geo.ebp.ch/gelaendeprofil/? - dort habe ich mir das mal angeschaut und das Höhenprofil ist schon problematisch. Allerdings funktioniert es von erhöhten Standorten sofort super - ich habe schon vom Wiehenturm aus mit der Halde Hoheward im Ruhrgebiet (150 m ü.NN) gesprochen, da gab's dann sofort Radio 5. Gerade erzählt mir auf Funk Lars (13GE847) aus Gelsenkirchen, dass er mal vom Isenbügeler Kopf (180 m ü. NN) mit dem Köterberg gesprochen hat.

Problem hier im Ruhrgebiet ist bei den meisten Stationen die Belastung mit Störungen, die hier sehr stark vertreten sind. Viele haben Probleme mit den Power-Lan-Steckern. Das Ergebnis ist, dass die meisten hier das S-Meter nicht auf Null liegen haben, wenn sie SSB machen. Und dann ist von hier der Teuto und weitere Entfernungen wirklich nicht zu hören. Es gibt aber immer noch einige wenige Stationen (zu denen ich gottseidank auch zähle), die störungsfreie Nachbarn haben. Und dann macht auch das Funken aus der Stadt immer noch sehr viel Spaß. Allerdings nutzt es wenig, wenn zwar die Nachbarn kein Powerlan haben, dafür aber sog. "Funkfreunde" einen Träger mit S9 setzen. Shit happens dann eben doch...

Viel Glück bei deinen nächsten Bergfunkaktionen und vielleicht hören wir uns mal störungsfrei in einer der nächsten NRW-Runden, wenn ich auch mal wieder qrv bin.

LG Robert62

drs281
Santiago 1
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Apr 2012, 22:18

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3635

Beitrag von drs281 » Di 10. Okt 2017, 00:54

@drs281,
Wiehengebirge und Köterberg sind für Funkverbindungen ins Ruhrgebiet schwierig, weil sie noch hinter dem Teuto liegen. Kennst du die Onlineanwendung http://www.geo.ebp.ch/gelaendeprofil/? - dort habe ich mir das mal angeschaut und das Höhenprofil ist schon problematisch. Allerdings funktioniert es von erhöhten Standorten sofort super - ich habe schon vom Wiehenturm aus mit der Halde Hoheward im Ruhrgebiet (150 m ü.NN) gesprochen, da gab's dann sofort Radio 5. Gerade erzählt mir auf Funk Lars (13GE847) aus Gelsenkirchen, dass er mal vom Isenbügeler Kopf (180 m ü. NN) mit dem Köterberg gesprochen hat.
Genau das meinte ich vorhin mit "geht eher nicht". Und genau mit dem Tool hatte ich auch herum experimentiert. Auch zur Halde Hoheward hin, die kenne ich recht gut, da ich teilzeit in RE wohne. Es hängt sehr davon ab, an welcher Stelle man den Teuto trifft - es scheint kleine Fenster zu geben, wo es eher gehen könnte, aber es ist sicher an der Grenze des machbaren.

Ein paar Beispiele:

Das wäre Wartturm - Halde Hoheward. Obwohl der Wartturm so ziemlich der höchste Punkt auf dem Wiehen ist, eher suboptimal.
Bild

Das wäre Köterberg - Halde. Obwohl der Köterberg deutlich höher ist, siehts kaum besser aus.. das Eggegebirge ist in dem Bereich sehr hoch.
Bild

Und als letztes eine kleine Überraschung: Nähe Kalletal Röntorf - Halde Hoheward. Das könnte (rein von der Theorie her) funktionieren.
Bild

Die Sache mit dem QRM dank Powerlan ist ja richtig doof. Aber ich dachte mir schon, dass das mit der QRM in den Jahren meiner Abwesenheit nicht besser geworden ist...

73, Christoph

P.S. Sorry fürs verunstalten des Threads.

13HN174
Santiago 1
Beiträge: 40
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 07:52
Standort in der Userkarte: 45357 Essen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3636

Beitrag von 13HN174 » So 15. Okt 2017, 16:39

NRW-Runde vom 14.10.2017
Vera und ich (Michael, 13CT123) sind spontan zum Winterquartier unseres WoMos gefahren und haben von dort gefunkt
Albatros Airline war die erste zu hörende Station schon während unserer Anreise und hat die Runde begonnen.
Nach dem üblichen Anfangschaos samt Störerei sind Aufgrund Peters exzellenter Ohren und einer guten Zusammenarbeit
von Vera und Peter insgesamt 73 Stationen ins Logbuch gekommen. Wir hatten auch noch spontanen Besuch vom mobilen Jens,
so dass wir im Wohnmobil zeitweilig abgelenkt waren und daher einige Rapporte im Log fehlen. Wir haben vielleicht nicht
alle Rapporte aufgeschrieben, aber doch niemanden vergessen ;)
Bis zum nächsten Mal und schöne Grüße vom Rotkäppchen an alle, die diesen Samstagabend wieder zu einem gelungenen Funkereignis gemacht haben.
1 Vera Vera am Abend Velbert 5/9
2 Michael 13CT123 Velbert 5/9
3 Detlef Albatros Airline Bottrop Alpin Center 5/9
4 Willi Walter Essen 5/7
5 ? ? Winterberg
6 Georg Käfer Arnsberg 5/7
7 Meinolf Bottrop 5/7
8 Bob Bottrop 5/5
9 Uwe Oberhausen 5/5
10 Peter Dorsten
11 Roland Castrop-Rauxel
12 Günni Radio Ucar Bottrop 4/3
13 Andreas Großvater Bottrop Alpin Center 5/7
14 Martin Lippetal 3/2
15 Hartmut 13CT1261 Issum 5/5
16 Hermann 13GE174 Essen 5/7
17 Jens /mobil Velbert 5/9+10 (zuhause 5/8)
18 Stefan DL66 Mettmann 5/9+10
19 Christoph CH65 Alderkerk 4/3
20 Peter Fliegenfischer Velbert 5/9+Lattenzaun
21 Joseph Catweezle Bettburg 3/2
22 Uwe Salamander Erftstadt 3/1
23 Wolfgang 13AT027 Neuss 5/7
27 Andreas KP247 Mülheim 1/3
28 Chris 13DK281 Kronenberg 5/9
29 Holger HH Hilden 5/9+10
30 Elfriede Kreidlermutter Bottrop 4/7
31 Wilfried Hero 01 Mülheim 4/7
32 Martin 13DE5/m Soest (JO31BM) 3/3
33 Georg RG Eifel 5/7
34 Raimund Tiefenrausch Wanne-Eickel 5/7
35 ? Smoke 01
36 Dennis 13GE03 Mülheim-Oberdümpten
37 Werner CT Essen 5/9
38 Robert Robert62 Gelsenkirchen 5/9
39 Rolf 13RF407 Düsseldorf 4/7
40 Rolf Rowa 1 Witten 5/7
41 Oliver Kobra 12 Marl 5/7
42 Arne 13CT2002 Billerbeck
43 Sebastian Teddy 03 Gladbeck 5/5
44 Manfred 13KT03 Duisburg 3/3
45 Christoph Enterprise Oberhausen 4/2
46 Uwe 13KT08 Duisburg 4/3
47 Markus 13EB048 Duisburg 4/3
48 Roland Leverkusen 3/1
49 Günther GS64 Bergkamen 4/3
50 Rene 19LR121 Almelo NL
51 Andreas 13HN200 Kamp Lintfort 4/3
52 Martin 19LR84 Nijmegen 4/1
53 Björn Shield 616 mobil Bochum 4/5
54 Detlef Apollo Wuppertal 5/5
55 ? ?LF? ? Niederlande 3/2
56 Andrea Lotte 01 Eifel 5/8
57 Dieter OT46 Düsseldorf 5/8
58 Peter 13GZ372 mobil Wuppertal 5/9+20
59 Andy Grinsekater 13LRM7 Teutoburger Wald 2/4
60 Carsten Condor Werne an der Lippe 5/9
61 Klaus HB500 Düsseldorf 5/8
62 Thomas 13LR203 Dortmund 4/5
63 Freddy 109HA044 Puszta/Ungarn 5/3 um 1:30 sogar Skip bis 5/8
64 Bernd DG2 Frankfurt am Main mobil 5/3
65 Dirk Torino Altena 5/7
66 Joseph Aachen 3/3
67 Jörg Dubbeldose Oberhausen 4/7
68 Wilfried WA Kleinfunkstelle Herten 5/9
69 Olaf Amazonas Gelsenkirchen 5/7
70 Hans HS Marienthal 5/5
71 Susi einfach Susi ;) Wulfen 5/7
72 Andreas Phantom 2 Neu Beckum 4/5
73 Stefan Salvador Duisburg-Süd 5/9+10

13HN174
Santiago 1
Beiträge: 40
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 07:52
Standort in der Userkarte: 45357 Essen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3637

Beitrag von 13HN174 » So 15. Okt 2017, 19:03

Die Nummer 36 Dennis aus Mülheim-Oberdümpten
ist kein GE Mitglied
Das Rufzeichen 13 GE 03 ist vom Volker aus
Essen Katernberg

13 GE 174
Hermann
Admin von der GE Gruppe

Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 186
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3638

Beitrag von RB62 » Mo 16. Okt 2017, 13:22

:banane:
Danke für's Einstellen dieser wunderbar langen Liste.
Obwohl ich selbst nur kurz dabei war, freue ich mich, dass der Funkabend so erfolgreich verlaufen ist. Danke an alle, die geduldig die "Füße still gehalten haben", damit so viele Verbindungen möglich wurden!
Liebe Grüße, Robert62

Fliegenfischer
Santiago 7
Beiträge: 558
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 19:32
Standort in der Userkarte: Velbert

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3639

Beitrag von Fliegenfischer » Mo 16. Okt 2017, 18:03

Hallo zusammen
Mir hat es auch großen spass gemacht diese Runde in Zusammenarbeit mit Vera und Michel zu leiten !
Danke dafür , so immer wieder gerne !
p.s.
Das ich ,, exzellente Ohren,, habe hat mir auch noch keiner gesagt :dlol: :dlol: :dlol: :wink:

73 Peter
SSB ! denn ich mag kein Rauschefunk ...

Fliegenfischer
Santiago 7
Beiträge: 558
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 19:32
Standort in der Userkarte: Velbert

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3640

Beitrag von Fliegenfischer » Sa 21. Okt 2017, 16:57

Hallo zusammen
Werde QRL bedingt heute nicht bzw. sehr
spät an der NRW Runde Teil nehmen können

73 Peter
SSB ! denn ich mag kein Rauschefunk ...

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3641

Beitrag von 13 RF 071 » Sa 21. Okt 2017, 17:49

Fliegenfischer hat geschrieben:Hallo zusammen
Werde QRL bedingt heute nicht bzw. sehr
spät an der NRW Runde Teil nehmen können

73 Peter
:( :D Bis später Peter.

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 705
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3642

Beitrag von ultra1 » Sa 21. Okt 2017, 18:15

Hallo !

Mal sehen ob ich es heute schaffe, zu der NRW-Runde ?

Wie sagte Henry Ford :
Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Wünsche in diesem Sinne, 55/73.

Ingo - ultra 1 -

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3643

Beitrag von 13 RF 071 » Sa 21. Okt 2017, 18:45

"Wir schaffen das" sind 358 km von meinem QTH,wenn die Frequenz ruhig und keine Störer hat, klappert das.Bis nachher. :holy:

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1418
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3644

Beitrag von roter-baron » So 22. Okt 2017, 01:32

Guten Morgen ,um 1 Uhr 30 wieder Zuhause gewesen !!!!
Nach Durmersheim machten wir uns auf den Weg .......
leider hat mich dann am Sa. um 21 Uhr das Aggregat am Gr. Feldberg im Taunus in STICH GELASSEN :wall:
und so sind wir die fast 820km um sonnst gefahren :shock: sollte eben nicht sein :clue:
Das nächste mal wird es schon wieder klappen . :wave:

vom baroni
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 7
Beiträge: 705
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#3645

Beitrag von ultra1 » So 22. Okt 2017, 11:44

Hallo .

Bin erst spät QRV geworden, aber dann bis fast 2Uhr.
Befreundete Funker hier in OWL waren ein paar auf Band und wir hatten gute Gespräche.
Weite Verbindungen waren in die Lüneburger Heide (136km) und nach Uslar (52km).
Gesendet wurde in FM, SSB und AM ! mit 4/12 Watt. Auch mit 0,5 Watt haben wir getestet.
Als Antenne war eine Draht-Antenne (Bazooka-Dipol) an einem GFK-Mast (11,5m) vertikal aufgebaut. 300 Meter über NN.

Auf 15 USB hörte ich immer wieder mal rein und vernahm nur sehr leise Stationen.
Also Flaute mit NRW-Runde von meinem QTH und auch auf anderen Kanälen war wenig los.

Um Mitternacht waren dann spanische Kollegen auf AM zu hören.
Kurze Band-Öffnung.

Früher waren auf 12 Kanälen, 80 Stationen.
Heute haben wir 80 Kanäle auf denen sich 12 Stationen verteilen.
Neue Bedingungen und neue Chancen.



Trotz Allem ein schöner Funk-Abend für mich.

55/73, ingo - ultra 1 -

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“