NRW-Runde CH-15 USB

Benutzeravatar
Ruhrgraf
Santiago 2
Beiträge: 79
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:56
Standort in der Userkarte: 59759 Arnsberg
Wohnort: Arnsberg

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4471

Beitrag von Ruhrgraf » So 6. Okt 2019, 16:27

Hallo Peter, ich sehe das halt so, dass keiner dann mehr nach 22 Uhr Lust hat noch zu bleiben. Meine Meinung ist, das sich durch diese Sache mit der "Vorrunde", die komplette NRW-Runde nach vorne verschiebt und dann meldet sich niemand mehr nach 22 Uhr. Vor 14 Tagen war es ähnlich, da stnden Joachim, Martina und ich auf dem Berg. Von denen die sich vorher gemeldet hatten, war fast kaum einer nach 22 Uhr da.
Albrecht AE 5890 EU Kompressor-Benson´s Edition, Albrecht AE 7500, Grundig CBH 2000, Turner plus three, Sirio Gain-Master 5/8

tortsen
Santiago 2
Beiträge: 87
Registriert: So 24. Aug 2014, 18:05
Standort in der Userkarte: Hilden
Wohnort: Hilden

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4472

Beitrag von tortsen » So 6. Okt 2019, 16:34

Tja, dann schaut mal über das Band...da sind jede menge Gespräche auf SSB auf anderen Kanälen, viele haben gerade wegen der "SUPER"-Moderatoren "vom Berg" keinen Bock mehr auf die NRW-Runde.

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2833
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4473

Beitrag von Grundig-Fan » So 6. Okt 2019, 16:40

Wenn man mal über die Kanäle dreht, hört man mittlerweile viele Runden die sich gebildet haben. Da fällt mir die 4, 12, 22, 29 und 37 positiv auf. Macht für den ein oder anderen mehr Sinn, weil dort nicht nur Rapporte verteilt werden. An dieser Entwicklung hat auch die NRW-Runde großen Anteil. Dem sei Dank geschuldet.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 238 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+Braun SE411+stabo xf4012 +Grundig CBH1000 und und und
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8
Mike: Leson TW-232 + HAM MASTER 4200

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Ruhrgraf
Santiago 2
Beiträge: 79
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:56
Standort in der Userkarte: 59759 Arnsberg
Wohnort: Arnsberg

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4474

Beitrag von Ruhrgraf » So 6. Okt 2019, 16:42

tortsen hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 16:34
Tja, dann schaut mal über das Band...da sind jede menge Gespräche auf SSB auf anderen Kanälen, viele haben gerade wegen der "SUPER"-Moderatoren "vom Berg" keinen Bock mehr auf die NRW-Runde.
Da muß man sich dann mal die Frage stellen, ob man das selber besser machen kann und auch mal macht??? Schlaue Sprüche gibt es immer viele, aber oft von Leuten, die noch nie auf einem Berg jemals Funkbetrieb gemacht, geschweige denn aufgebaut haben.
Albrecht AE 5890 EU Kompressor-Benson´s Edition, Albrecht AE 7500, Grundig CBH 2000, Turner plus three, Sirio Gain-Master 5/8

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1462
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4475

Beitrag von roter-baron » So 6. Okt 2019, 17:03

Hallo
Ich als nicht NRW,ler aber als Bergfunker sehe es so ,
das man es nicht jeden recht machen kann aber das persönliche sollte wenn es geht nicht auf der Strecke bleiben .
5/9 das mögen die wenigsten :shock:

:wave: vom roten
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1207
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4476

Beitrag von Charly Whisky » So 6. Okt 2019, 20:57

Ruhrgraf hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 16:27
Hallo Peter, ich sehe das halt so, dass keiner dann mehr nach 22 Uhr Lust hat noch zu bleiben.
Hallo Thorsten,

ich bin zwar nicht aus NRW, kenne aber die Runde auch aus verschiedenen Ausflügen nach NRW (also auch QTH- mäßig).

Für mich persönlich ist es wichtig, im Vorfeld zu wissen, ob jemand von einem überragenden Standort aus moderiert.
Das ist die Grundvoraussetzung für eine gelungene Moderation (von den persönlichen Fertigkeiten ganz abgesehen).

Wenn man gegen 20:00 Uhr weiß, dass die Runde wie beschrieben moderiert wird, dann wird die Runde ein Erfolg.

keiner wartet bis 22:00 Uhr auf eine mögliche Moderation.

Die Aktion der Vorrunde konnte sich etablieren, weil es eine Unterbrechung der bisherigen Gepflogenheiten gegeben hatte.

Ich fände es daher zielführende, dass sich zumindest die beiden "Rotkappen" verständigen, was und wie es abläuft.

Immerhin kann dann die "Rotkappe- Vorrunde" dem anwesenden Publikum mitteilen, dass die "Rotkappe- Hauptrunde" gegen XX Uhr übernimmt...

Eine Konkurrenzsituation sehe ich nicht- wenn es zeitlich keine Überschneidung gibt.

Und warum kein gemeinsames "LOG" führen?

Viele Grüße nach NRW
Christian

Charlie Romeo Mobil
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: So 29. Okt 2017, 11:49
Standort in der Userkarte: Werne
Wohnort: 59368 Werne

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4477

Beitrag von Charlie Romeo Mobil » Mo 7. Okt 2019, 17:52

Hallo Stefan,
ich finde die NRW - Vorrunde Klasse, mach bitte weiter so!
:tup:

Gruß

Carsten Condor

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 768
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4478

Beitrag von ultra1 » Di 8. Okt 2019, 11:12

Hallo zusammen !

Da hätte ich doch mal eine Frage in dieser konfusen Diskussion :
Das Funkfreunde spontan und unerwartet auf Berge fahren, um die NRW-Runde zu beleben, ist lobenswert :tup: .

Doch wer hat denn Lust darauf das am kommenden Samstag, in Verbindung mit der Bereitschaft die "rote Kappe" aufzusetzen und das vorher auch rechtzeitig anzukündigen ???



Eine Lösung für Trauernde der alten und riesigen NRW-Runde habe ich auch nicht .
Außer : Nicht jammern, sondern funken und sich darüber freuen was da kommt .


55/73, Ingo

p.s.: Evt. versuche ich eher QRV zu werden, um an der Vorrunde teilzunehmen.
Ich freue mich mehr darüber wenn Hobby-Freunde sich engagieren, als über gegenseitige Schuldzuweisungen.
Wie sagte Martina und Joachim so schön : "Wir sind die NRW-Runde".

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 768
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4479

Beitrag von ultra1 » Di 8. Okt 2019, 13:17

Stehwelle hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 00:10
Moin Moin zusammen,

ich denke eimal das System läßt nur eine bestimmte Anzahl Bilder/Dateigröße pro Beitrag als Anhang zu und konnte das vorherig nicht zeigen.

Unten daher ein Bild des noch zu testenden Knochenbrechermicros :


NM_532.jpg


Alles Weitere dann...


Grüße aus´m Sauerland

Stefan Stehwelle :wave:
Hallo Steffan !

Nimm dann dein altes Mikrofon auch mit, zum vergleichen :tup: .


55/73, Ingo---Ultra 1---

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 1
Beiträge: 37
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: Iserlohn

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4480

Beitrag von Stehwelle » Di 8. Okt 2019, 20:48

Hallo Ingo,

ich will mal sehen ob das am Samstag wieder klappt.
Die Sache ist bei mir immer wetterabhängig, bei Feuchtigkeit/Starkwind kann ich das Ganze immer von vorneherein vergessen.

Zudem kann ich persönlich am Sa. immer nur vor 22:00 Uhr funkaktiv sein.

Ich muss Dir sagen, das die vorangegange Diskussion mich vollkommen überrascht hat .

Die NRW-Vorrunde hatte sich mehr oder weniger so ergeben... vor der Hauptrunde mal locker snacken, Antennen-, Micro-, SSB-Reichweitentest usw. machen.

Wenn man dann auf dem Berg auf einer guten Position steht, kommen QRXe an einem frühen Samstag Abend von den interessierten Funkkollegen automatisch.

Das Ganze dann noch aufschreiben, mit Excel aufbereiten auf eine Karte bringen (ist ne Menge Arbeit !)
..die Mitschnitte bei Youtube von Diddy aus DO.. das alles fand ich jetzt nicht so schlecht (bis auf meine kalten Füsse letztes mal) .


Grüße aus´m Sauerland :wave:

Stefan Stehwelle

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 768
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4481

Beitrag von ultra1 » Mi 9. Okt 2019, 10:19

Guten Morgen Stefan !

Kalte Füße ?
Ich nehme an, Du sitzt im PKW ?

Eine Decke unten im Fußraum, das die Kälte nicht durch das Bodenblech kommt und Moon-Boots an den Füßen :tup: .


Wetter soll ja auch wieder milder werden, also gute Chance, das wir uns hören :wave: .


55/73, Ingo

Jenso
Santiago 2
Beiträge: 73
Registriert: Mi 6. Feb 2019, 02:49
Standort in der Userkarte: Ascheberg
Wohnort: Ascheberg

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4482

Beitrag von Jenso » Mi 9. Okt 2019, 16:49

Einfach mal den Motor für 15min laufen lassen Heizung auf Umluft und schon muss ich nimmer frieren.
Und die Batto kriegt auch wieder frischen Saft reingedrückt.


Jenso

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1462
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4483

Beitrag von roter-baron » Mi 9. Okt 2019, 18:57

...mein Auto geht am Berg erst gar nicht aus erst wenn ich wieder Zuhause bin :mrgreen:
Wer beim funken mit dem Auto friert ist selbst schuld .!!!!
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1207
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4484

Beitrag von Charly Whisky » Fr 11. Okt 2019, 18:43

Moin!

Da die Temperaturen am Wochenende steigen, steht einem schönem Funksamstagabend hoffentlich nichts im Wege?

Ich werde aus dem Nordschwarzwald (Ort: Baden-Baden @900 m ü.N.N.) qrv sein und eine Richtantenne in Richtung NRW aufstellen.

Auf der 15 USB ab 21:00 Uhr bis gegen 23:30 Uhr.

Man hört sich :wave:

VG
Christian

Benutzeravatar
wavebreaker
Santiago 3
Beiträge: 140
Registriert: Di 13. Aug 2019, 22:34
Standort in der Userkarte: Recklinghausen
Wohnort: Recklinghausen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4485

Beitrag von wavebreaker » Fr 11. Okt 2019, 18:59

Super Christian, hoffe, dass ich Dich auch mal aufnehmen kann, wenn auch Du mich nicht hören wirst!

Viel Spaß morgen Dir und natürlich auch allen anderen! :wave:
73
Andre

QRV: 27,025 MHz FM

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“