PMR446 HF Gateway einrichten....

Antworten
Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 679
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

PMR446 HF Gateway einrichten....

#1

Beitrag von Neckar Alb 01 » Mi 12. Jan 2005, 09:13

Hallo Uzerz,
habe heute beschlossen ein PMR 446 Gateway hier in RT einzurichten. Hat schon jemand Erfahrung damit ?
Habe schon die Anleitung auf http://www.pmr446-funknetz.de gelesen, könnte ja aber sein das jemand so ein Gate schon betreibt und schon nützliche erfahrungen gesammelt hat.

PS: gestern hörte ich von einer stuttgarter Station das die nun auch auf CB so etwas eingerichtet haben, habe heute die Info von der Reg bekommen das so eine Gate nur auf PMR und LPD erlaubt ist....

73 de Hannes Bild Bild
[VERBORGEN]

marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

Re: PMR446 HF Gateway einrichten....

#2

Beitrag von marcel15 » Mi 12. Jan 2005, 13:26

hallo haste mal was von team speak gehört? auf dieser hp kannste dich mal infomieren da sind gateways auch auf cb funk pmr und lpd und ich glaube auch freenet allso dort lohnt es sich wirklich nur pmr ist ja langweilig !!!!!!!!!!!!

http://www.ts-funk.de/
13HN440

13HW1102

Re: PMR446 HF Gateway einrichten....

#3

Beitrag von 13HW1102 » Sa 22. Jan 2005, 14:08

<hr>Zitat Anfang<hr>
PS: gestern hörte ich von einer stuttgarter Station das die nun auch auf CB so etwas eingerichtet haben, habe heute die Info von der Reg bekommen das so eine Gate nur auf PMR und LPD erlaubt ist....

73 de Hannes Bild Bild<hr>Zitat Ende -> Kommentar:<hr>

Also bei einer Routine Kontrolle durch ein Messtrupp der Messtelle Rheurdt wurde mir gesagt das es alles kein Problem ist auch auf 11m zu betreiben, solange die technischen Parameter eingehalten werden. Ansonsten kann ich nur meinem Vorredner unterstützen udn sagen schau man auf http://www.ts-funk.de. Da laufen auch meine Gateways und sind nette Leute dorten.

Simon
Santiago 1
Beiträge: 29
Registriert: Sa 22. Jan 2005, 14:35
Standort in der Userkarte: Backnang
Wohnort: Backnang
Kontaktdaten:

Re: PMR446 HF Gateway einrichten....

#4

Beitrag von Simon » Sa 22. Jan 2005, 17:49

Der Stuttgarter Funker ist gar nicht von Stuttgart, sondern QTH-technisch zwischen Backnang und Schwäbisch Hall. Der bin nämlich ich. Hab hier stellenweise 2 Gateway´s laufen, einmal E-QSO und TS.
Außerdem hat ein Funkfreund von mir ebenfalls ein TS Gateway in Backnang laufen.
Eine Karte mit dem Einzugsbereich ist unter der angegebenen HP gepostet.

Grüßle an den Neckar Alb 01, mit dem hab ich über die Gate-geschichte gesprochen hab.
PS. Hab euch heute gehört mit 9+30db, allerdings nicht mobil sondern KF bei mir daheim.
[VERBORGEN]

Chaos

Re: PMR446 HF Gateway einrichten....

#5

Beitrag von Chaos » Sa 22. Jan 2005, 23:06

Hallo,

ja schön nur sind die entweder AUS oder man kommt nach 5Sek. Pause nicht rein weil die PCs mal wieder schneller waren... Bild

Und so viele sind da auch nicht drauf.......ne danke kann gut verzichten.


Gruss vom Chaot

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7640
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: PMR446 HF Gateway einrichten....

#6

Beitrag von Komet » Sa 22. Jan 2005, 23:10

Ja die Technik gehört noch etwas verfeinert.Habs vor kurzem auch mal geschafft
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Xanadu
Santiago 4
Beiträge: 235
Registriert: Di 16. Mär 2004, 17:16
Kontaktdaten:

Re: PMR446 HF Gateway einrichten....

#7

Beitrag von Xanadu » So 23. Jan 2005, 04:52

<hr>Zitat Anfang<hr>Hallo,

ja schön nur sind die entweder AUS oder man kommt nach 5Sek. Pause nicht rein weil die PCs mal wieder schneller waren... Bild

Und so viele sind da auch nicht drauf.......ne danke kann gut verzichten.


Gruss vom Chaot<hr>Zitat Ende -> Kommentar:<hr>
Es ist natürlich schade dass manche Gateway nur zeitweise qrv sind, so bekommst Du nicht immer mit, wieviel Betrieb bei uns ist, teilweise bis spät
in die Nacht. Aber es ist eine tolle Sache, glaub mir.

http://www.ts-funk.de <== Da geht was!!!

MfG 73 55 128 de Xanadu Jürgen

13 TSDX 001

13 GD 290
QRV: K31 FM, 14/15 USB. PMR HF/Inet Gate CH6/19 und CB-HF Gate K 73 (der Beginn der 11m - Inet Gatewayära) via voice.freiesfunknetz.de, http://www.freiesfunknetz.de Rufzeichen: 13 TSDX 001 und 13 GD 290 http://www.sofafunker.de

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“