(Stand)Mobiles CB-Gateway für 12V

Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 9202
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Gateway an Askari-Beam

#76

Beitrag von Krampfader »

.
Schönen Guten Abend :)

Heute Nachmittag hatte ich mein mobiles CB-Gateway (wie oben versprochen) auf Wien ausgerichtet, mit meiner Askari-Beam (vertikale, vollwertige 3-Elemente-Yagi), diesmal hatte ich mich aber auf den 25 km Nord-Östlich von Wien entfernten Ölfeldern positioniert. Bei 4,5 Grad und Nebel hielt ich es allerdings gerade mal 3 Stunden aus, heißer Tee mit Rum wärmte ein wenig, siehe Fotos + Video:

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Video: https://youtu.be/gk4aWi-ymZk

Konzept dieser Antenne, siehe: https://i.ibb.co/XXVW55R/Abmessungen-Askari-Yagi.png

Vielen Dank an die netten Gegenstationen, speziell an jene in Deutschland, via Gateway. War trotz bescheidenem Wetter ein netter Funk-Nachmittag :)

Andreas :wave:

PS: Weiteste Verbindung heute: Borneo (via Gateway)
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/
Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 9202
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gateway an Askari-Beam

#77

Beitrag von Krampfader »

Krampfader hat geschrieben: So 21. Nov 2021, 19:21 PS: Weiteste Verbindung heute: Borneo (via Gateway)
Korrektur: Es war nicht Borneo sondern Sumatra (via Gateway) ... man möge mir diesen Lapsus bitte verzeihen.

Anbei hier noch einige Detailaufnahmen meiner vertikalen drehbaren Yagi aus Holzstaffeln, Tischbeinen, Rundhölzern und Askaris, siehe Bilder:

Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Die S-Werte waren damit in Wien auf 25 km Luftlinie im roten Bereich (S9+ Anschlag)

Idee, Messwerte und detaillierte Ausführung meiner rustikalen "Holzstaffel-Beam" siehe: https://www.funkbasis.de/viewtopic.php?p=565206#p565206

Andreas :wave:
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/
Benutzeravatar
Fensterbrettfunker
Santiago 5
Beiträge: 389
Registriert: Do 5. Aug 2021, 18:53
Standort in der Userkarte: HF-sichere Schlucht, Thueringen DE

Re: (Stand)Mobiles CB-Gateway für 12V

#78

Beitrag von Fensterbrettfunker »

Eine Kurzwellen-Richtantenne auf einem Kompaktwagen auf einem Ölfeld?
Gigantischer Anblick, grandiose Aktion :thup:
Krampfader hat geschrieben: So 21. Nov 2021, 19:21 Bei 4,5 Grad und Nebel hielt ich es allerdings gerade mal 3 Stunden aus
Respekt. Mich hätte schon die Vorstellung, das alles wieder zusammenräumen zu müssen, wenn man gerade so richtig sch... durchgefroren ist, davon abgehalten :P
~Hoch lebe das Handfunkgerät. Wenn ich damit keinen erreiche, stimmt was mit dem Funksystem nicht. Oder mit der Gesellschaft.. :clue: ~
Randy III + Procom HX 27
Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 9202
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: (Stand)Mobiles CB-Gateway für 12V

#79

Beitrag von Krampfader »

Fensterbrettfunker hat geschrieben: Di 23. Nov 2021, 22:32 Respekt. Mich hätte schon die Vorstellung, das alles wieder zusammenräumen zu müssen, wenn man gerade so richtig sch... durchgefroren ist, davon abgehalten :P
Kommendes Wochenende werde ich wieder mit meiner rustikalen Holzstaffel-Yagi + mobilem Gateway ganz Wien (und darüber hinaus) zudecken. Es soll ja richtig winterlich werden, mit Schneefall und Eisregen, *brrrr*, mal sehen. Anbei noch ein kurzer Video-Zusammenschnitt wie ich letzten Sonntag mit meinem rustikalen Holz-Geraffel in Wien ankam:

Bild

Video: https://youtu.be/1scb4fIUwUk

Andreas :wave:
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/
Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“