Gateway in der Rhön? auf K29 und K39?

Antworten
DaSilva91
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:09
Standort in der Userkarte: Meiningen
Wohnort: Meiningen

Gateway in der Rhön? auf K29 und K39?

#1

Beitrag von DaSilva91 » Mo 26. Nov 2018, 07:19

Hallo Freunde.

Konnte am Wochenende von meinem Heimat QTH Meiningen/Thüringen zwei Gateways beobachten bzw. hören.
Ich konnte da aber wohl nicht aufgenommen werden.
Einmal Kanal 29 und Kanal 39.

Beide sind ebenfalls einwandfrei über das SDR der Wasserkuppe zu hören gewesen.

Scheinen aber nicht 24/7 aktiv zu sein.

Vllt sind die Betreiber ja hier im Forum :D
13TD091 - Sense91

Linoln 1 :banane:

Orion252
Santiago 3
Beiträge: 191
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:04
Standort in der Userkarte: Erlangen

Re: Gateway in der Rhön? auf K29 und K39?

#2

Beitrag von Orion252 » Mo 26. Nov 2018, 13:42

Es kann sich um die Gateways Wildflecken/BAY und Eichsfeld/TH von cbfunknetz.info handeln.
Auf der Wasserkuppe kommt auch Rodenbach von gateway-deutschland.de in Frage.

73 de Manfred (kein Betreiber)

DaSilva91
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 09:09
Standort in der Userkarte: Meiningen
Wohnort: Meiningen

Re: Gateway in der Rhön? auf K29 und K39?

#3

Beitrag von DaSilva91 » Di 27. Nov 2018, 10:43

Und dann ab und zu kann ich es mit S3-5 aufnehmen? oder es ist nicht ständig QRV das könnt ja auch sein.
13TD091 - Sense91

Linoln 1 :banane:

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“