Albrecht 5890 EU Sendeleitung

Gesperrt
Funkfreunde
Santiago 1
Beiträge: 39
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 14:52
Standort in der Userkarte: Kressenbach
Wohnort: MKK

Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#1

Beitrag von Funkfreunde »

Hallo kann mir jemand sagen mit welchem Poti ich die Sendeleistung einstellen kann im Gerät ??
Danke für eure Antworten , an besten wäre es mit Bild weil die Potis ja im Gerät keine Bezeichnung haben . :banane: :banane:

Zintus
Santiago 9
Beiträge: 1286
Registriert: So 17. Jul 2005, 11:30
Standort in der Userkarte: Haren (Ems)

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#2

Beitrag von Zintus »

Du suchst im Inneren des Gerätes die silberfarbenen quadratischen Kästchen. Und zwar diejenigen, die eine kleine dunkelgraue Schraube mit einem Schlitz haben. Diese dunkelgrauen Schrauben mit einem kleinen passenden Schraubendreher im Uhrzeigersinn drehen, bis es nicht mehr weitergeht. Falls kein passender kleiner Schraubendreher zur Hand, tut es notfalls auch ein spitzes Küchenmesser, Schälmesser oder ähnlich. Wenn das geschehen ist, das Gerät wieder schließen, mit der Stromversorgung verbinden und einschalten. Antenne anschließen und in FM mindestens 10 Minuten die Sendetaste gedrückt halten. Nun müsste das Gerät ca. 60 bis 70 Watt Sendeleistung haben.

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3245
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#3

Beitrag von Grundig-Fan »

Beste Antwort ever

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 388/color] Geräten.
zZt. stabo xf 9082 pro 2 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + stabo xm5000 + Grundig CBH3000 + DNT Cockpit + stabo xm5012
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Haflinger73
Santiago 3
Beiträge: 139
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 21:05
Standort in der Userkarte: Remigen

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#4

Beitrag von Haflinger73 »

Würde bei diesem 10min Einschwingstest noch einen 5mm Drahtlack-Dampffilter über die Lautsprecher Aussparung legen, dass reduziert das QRM :tup:

Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 500
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#5

Beitrag von Badewanne »

Zur Sendeleitung reicht es, sich eine rote Kappe auf zu setzen
und dann auf Sendung zu gehen, vielleicht noch mit den Worten:

"Alles hört auf mein Kommando !"

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

Markus-Gamma
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: Fr 3. Jul 2020, 11:47
Standort in der Userkarte: Sundern

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#6

Beitrag von Markus-Gamma »

Oh sind ja wieder richtige Scherzkekse hier unterwegs !
Wäre ja mal nett dem Kollegen richtig zu helfen und Ihn nicht nur zu verarschen.
Mobil, Funkkoffer: President Jackson 2 Classic muRata, Messplatz abgeglichen
Antenne: Diverse Drahtantennen, Eigenbau

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3245
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#7

Beitrag von Grundig-Fan »

Markus-Gamma hat geschrieben:Oh sind ja wieder richtige Scherzkekse hier unterwegs !
Wäre ja mal nett dem Kollegen richtig zu helfen und Ihn nicht nur zu verarschen.
Ganz ehrlich? Wenn er wissen würde wie es geht, wäre er in der Lage an so einem gängigen Gerät im Schaltplan zu finden was er sucht. Da hier aber nur wieder der goldene Schraubenzieher in Einsatz geraten soll um von 4 auf sagenhafte 6 Watt zu kommen, sind wir uns wohl einig, dass er es besser lassen sollte. Das sind dann genau die Kisten die dann bei ebay zu finden sind und hier schlecht geredet werden.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 388/color] Geräten.
zZt. stabo xf 9082 pro 2 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + stabo xm5000 + Grundig CBH3000 + DNT Cockpit + stabo xm5012
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9+15
Beiträge: 1585
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#8

Beitrag von ax73 »

Funkfreunde hat geschrieben:
Sa 25. Jul 2020, 16:49
Hallo kann mir jemand sagen mit welchem Poti ich die Sendeleistung einstellen kann im Gerät ??
Das ist das Poti an der Frontblende unten links.
Die Bezeichnung ist schlecht zu sehen.

Zintus
Santiago 9
Beiträge: 1286
Registriert: So 17. Jul 2005, 11:30
Standort in der Userkarte: Haren (Ems)

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#9

Beitrag von Zintus »

Markus-Gamma hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 08:02
Oh sind ja wieder richtige Scherzkekse hier unterwegs !
Wäre ja mal nett dem Kollegen richtig zu helfen und Ihn nicht nur zu verarschen.
Schau dir ruhig mal die Beiträge des Fragestellers an. Dann wird es, glaube ich, ein wenig klarer, warum ich diese Antwort gegeben habe.

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 9+15
Beiträge: 2332
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#10

Beitrag von Charly Whisky »

Das Wort „drehen“ scheint das Lieblingswort zu sein :mrgreen:

Benutzeravatar
roland668
Santiago 6
Beiträge: 425
Registriert: So 28. Aug 2011, 15:58

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#11

Beitrag von roland668 »

Mahlzeit...

ax73 hat es doch schon geschrieben...
ae_power.jpg
ae_power.jpg (26.72 KiB) 2570 mal betrachtet
:mrgreen:
---
Gruß R.

Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 500
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#12

Beitrag von Badewanne »

Markus-Gamma hat geschrieben:
So 26. Jul 2020, 08:02
Oh sind ja wieder richtige Scherzkekse hier unterwegs !
Wäre ja mal nett dem Kollegen richtig zu helfen und Ihn nicht nur zu verarschen.
Ja hab ich doch, :clue:
richtig gelesen, was er oben drüber schreibt und
adequat geantwortet.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 697
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#13

Beitrag von Neckar Alb 01 »

ALDER ! :dlol: :dlol: :dlol: :dlol: :dlol: :dlol: :dlol:

hf-technik73
Santiago 4
Beiträge: 262
Registriert: So 26. Feb 2006, 14:56
Standort in der Userkarte: 42655 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Albrecht 5890 EU Sendeleitung

#14

Beitrag von hf-technik73 »

VORSICHT! :paper: ..... Nachts sollte man ihn besser nicht begegnen! :sup: :roll: ..... :seufz:
QTH:Solingen.
QRV: 26.975MHz und 145.4875Mhz

Gesperrt

Zurück zu „Modifikationen“