YAESU FT-897D

Antworten
Benutzeravatar
Mad
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mär 2020, 00:02
Standort in der Userkarte: Negenharrie
Wohnort: Negenharrie

YAESU FT-897D

#1

Beitrag von Mad »

Moin,

wie bei vielen Geräten von YAESU gibt es die Möglichkeit beim einschalten des Gerätes, die eine oder andere Taste gedrückt zu halten um ein paar zusätzliche Dinge anzeigen zu lassen oder einzustellen.

Zb FT-990: die Taste ENT gedrückt halten = Speicher Reset
oder die Taste 1,5 und 7 gedrückt halten.. = Displaytest und Versions Anzeige.

USW

Welche Tastenkombination gibt es denn bei der FT-897D ?
Hat jemand eine Liste für mich.

73 zu euch

Martin

Weißfunker
Santiago 3
Beiträge: 120
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:23
Standort in der Userkarte: Niemandsland
Wohnort: OWL, wo immer die Sonne scheint.

Re: YAESU FT-897D

#2

Beitrag von Weißfunker »

Hallo Martin,
schaust du hier: http://www.13dl.de/cgi-bin/13dl/index.c ... f=10;t=769
Da ist alles zu finden.

73 de Dominik.
Unser täglich Hochfrequenz gib uns heute...

Benutzeravatar
Mad
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mär 2020, 00:02
Standort in der Userkarte: Negenharrie
Wohnort: Negenharrie

Re: YAESU FT-897D

#3

Beitrag von Mad »

Danke :-)

Es gibt also nur A B C um in das erweiterte Menü zu gelangen? Mehr nicht.

hmm ….

13TM003
Santiago 7
Beiträge: 577
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 03:44
Standort in der Userkarte: dresden

Re: YAESU FT-897D

#4

Beitrag von 13TM003 »

Hi,

weiter lesen ^^

An sonsten:
F + V/M und einschalten zum Reset
Bnd Up+dn und einschalten zum Relais säubern
Mode <+> und einschalten für den cloning Mode

Mehr fällt mir Grad nicht ein.

Viele Grüße,
Axel

Benutzeravatar
Mad
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mär 2020, 00:02
Standort in der Userkarte: Negenharrie
Wohnort: Negenharrie

Re: YAESU FT-897D

#5

Beitrag von Mad »

Danke :-)

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+15
Beiträge: 2439
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: YAESU FT-897D

#6

Beitrag von Wingman »

Relais säubern?
Das hab ich ja noch nie gehört, was bewirkt das? ;)

Gruß
Wingman - Stefan

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

13EK222 - 13DK725 - 13TH725 - 13GD725 - QTH: Nähe Bremen (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5235
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: YAESU FT-897D

#7

Beitrag von wasserbueffel »

Wingman hat geschrieben:
Di 5. Mai 2020, 20:23
Relais säubern?
Das hab ich ja noch nie gehört, was bewirkt das? ;)
Das gilt nur für Norddeutschland.
Für Süddeutschland braucht man eine neue Firmware.;-)

Nehme an er meint die Kanallisten mit den Speichern,bzw programmierten Relais..

Walter

Benutzeravatar
DaJetzi
Santiago 7
Beiträge: 728
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 09:55
Wohnort: JN67LT

Re: YAESU FT-897D

#8

Beitrag von DaJetzi »

Ne ne ist schon genau das was man vermutet, eben die Relais reinigen. Es geht darum eventuell vorhandene Oxydschicht an den Kontakten zu entfernen.
______________________________________________

Locator: JN67LT

Weißfunker
Santiago 3
Beiträge: 120
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:23
Standort in der Userkarte: Niemandsland
Wohnort: OWL, wo immer die Sonne scheint.

Re: YAESU FT-897D

#9

Beitrag von Weißfunker »

Einfach die beiden Bandtasten am Funkgerät (Up + Down) gedrückt halten und dann einschalten. Das Display zeigt dann "Relay Cleaning" an und man hört es im Funkgerät klackern.

73 de Dominik.
Unser täglich Hochfrequenz gib uns heute...

Funknix
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Sep 2020, 16:27
Standort in der Userkarte: Xanten

Re: YAESU FT-897D

#10

Beitrag von Funknix »

Moin,
ich schiebe hier mal eine Frage zwischen da ich mir vorstellen könnte, dass sie mit der Relais-Reinigung zusammenhängen könnte. Vielleicht hat ja sogar der eine oder andere das gleiche Problem/Phänomen:
Mein FT-897 hat manchmal in SSB eine längere Umschaltzeit beim Zurückschalten von TX nach RX, dann bleibt der RX noch für ca. eine Sekunde taub und schaltet erst dann „richtig durch“. Ist im Contest oder PileUp natürlich sehr ungünstig, da sind die meisten Info‘s schon wieder durch. In FM tritt dieser Effekt nicht auf. Hat da jemand einen Lösungsansatz? Die Relaisreinigung habe ich schon mal durchgeführt, allerdings nur sparsam, da es anderswo schon mal hieß, dass diese Funktion nicht ganz so förderlich für die Relais sei.

Vielen Dank und vy73 de Michael

Benutzeravatar
Bravo Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 09:44
Standort in der Userkarte: Mönchengladbach
Wohnort: Mönchengladbach

Re: YAESU FT-897D

#11

Beitrag von Bravo Whisky »

Es gibt auch noch das Service Menü
Sommerkamp Sprechfunken ist besser.
http://www.13dl.de/

Antworten

Zurück zu „Modifikationen“