Test des Wort-Ersetzungs-Tools - war: Forum gehackt ?? ;)

Goldi 01
Santiago 5
Beiträge: 325
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 22:04
Standort in der Userkarte: 22844 Norderstedt
Wohnort: Norderstedt

Re: Test des Wort-Ersetzungs-Tools - war: Forum gehackt ?? ;)

#16

Beitrag von Goldi 01 »

Wer Jörn kennt ,weiss er hat es nicht böse gemeint.Sollte mehr als Scherz durchgehen.Aber mehr als sich Öffentlich zu entschuldigen kann er nicht.Also lasst es doch mal jetzt gut sein und funkt dafür mehr.Er ist ein guter der uns oft hilft.Also bitte jetzt R U H E geben.Danke
73 vom Gold 01;DO1NH. :wave:

juergenegg
Santiago 5
Beiträge: 360
Registriert: Do 27. Jun 2013, 20:24
Standort in der Userkarte: Hessen

Re: Test des Wort-Ersetzungs-Tools - war: Forum gehackt ?? ;)

#17

Beitrag von juergenegg »

13DAX66 hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 21:02
Ihr seid so geil. Und so unnütz.
Wer ist denn bitte schön mit " Ihr" gemeint ? :sdown:
QRV Womob ,Ferienhaus, qth, QRP bevorzugt. Jugendarbeit in Sachen E-Technik -
Kommunikationstechnik

juergenegg
Santiago 5
Beiträge: 360
Registriert: Do 27. Jun 2013, 20:24
Standort in der Userkarte: Hessen

Re: Test des Wort-Ersetzungs-Tools - war: Forum gehackt ?? ;)

#18

Beitrag von juergenegg »

Goldi 01 hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 21:12
Wer Jörn kennt ,weiss er hat es nicht böse gemeint.Sollte mehr als Scherz durchgehen.Aber mehr als sich Öffentlich zu entschuldigen kann er nicht.Also lasst es doch mal jetzt gut sein und funkt dafür mehr.Er ist ein guter der uns oft hilft.Also bitte jetzt R U H E geben.Danke
73 vom Gold 01;DO1NH. :wave:
Das weiß ,so glaube ich , hier jeder ! Fürsprecher benötigt er bestimmt nicht. Ordnungsrufende
sind, so meine ich , hier das letzte was von nöten ist . :book:
Jürgen
QRV Womob ,Ferienhaus, qth, QRP bevorzugt. Jugendarbeit in Sachen E-Technik -
Kommunikationstechnik

13CT925
Santiago 9
Beiträge: 1159
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Mannheim

Re: Test des Wort-Ersetzungs-Tools - war: Forum gehackt ?? ;)

#19

Beitrag von 13CT925 »

heavybyte hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 19:54
Nochmal extra für dich: Die Behauptung, es wäre ja nicht der Admin gewesen, sondern die Software, die den Wortaustausch vorgenommen hat, ist hochgradig schwachsinnig!
Nochmal extra für dich:
Wer wenig Ahnung von der Funktionsweise einer Forensoft hat, nicht den Unterschied einer Administrierung und einem Automatismus kennt, nicht weiß, was ein "strafbarer Akt" ist, sollte sich vielleicht ein klein bissl weniger aus dem Fenster lehnen....

Aber egal, die Sache ist ja mittlerweile geklärt.

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3373
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Test des Wort-Ersetzungs-Tools - war: Forum gehackt ?? ;)

#20

Beitrag von Grundig-Fan »

Junge Junge. Das größte Problem der Menschheit in diesem Jahr. Wie konntest du nur Jörn. Schäm dich.

Gesendet von meinem SM-G981B mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 422/color] Geräten.
zZt. stabo xf 9082 pro 2 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + TTI TCB H100 + DNT Kurier 5000 + Albrecht AE 4100 + DNT Meteor 3000
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (DFH999)

Antworten

Zurück zu „Das Forum betreffend“