FehlPosting löschen

Antworten
Rohrfeder
Santiago 0
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 18:34
Standort in der Userkarte: 0

FehlPosting löschen

#1

Beitrag von Rohrfeder » So 13. Mai 2018, 22:16

Hallo,

nach einem Fehl Posting möchte ich dieses löschen, wie geht das ?

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 502
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: FehlPosting löschen

#2

Beitrag von Arco-Express » Mo 14. Mai 2018, 01:23

Hallole in die Nacht !

Soweit ich das in Erinnerung habe, hast Du die Möglichkeit, Deinen Beitrag so lange zu bearbeiten, bis eine erste Antwort gepostet wird.
Im Lesefeld oben rechts neben 'Zitieren' ist der Button ' bearbeiten'.
Spätestens, wenn dieser mein Beitrag gepostet ist, sehe ich, ob ich richtig liege :roll:
Warte mit Deiner Gegenantwort, bis mein 'Bestätigungsbeitrag' steht.
Bis gleich!
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 502
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: FehlPosting löschen

#3

Beitrag von Arco-Express » Mo 14. Mai 2018, 01:26

Die Funktion heist: "Ändern"

Da müßte durch Löschen des orig. Textes der Beitrag verschwinden ... Oder so ähnlich :clue:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: FehlPosting löschen

#4

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 14. Mai 2018, 07:53

Einzelne Beiträge können nur von der Forenadministration gelöscht werden.

Hingegen können Änderungen eines Beitrages nach Erstellung innerhalb eines Zeitfensters noch gemacht werden.
Soll heissen, wenn man "merkt", dass man mit dem Inhalt eines Beitrages über das Ziel hinausgeschossen ist, so kann man den Beitrag soweit ändern, dass "Nichts" mehr drinsteht..

Löschen tun das anschliessend die Administratoren ....

P.S. Änderungenn nach Ablauf der Zeitspanne zum Ändern sind hier, wie in anderen Foren, aus Gründen der Datensicherheit, nicht möglich!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 502
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: FehlPosting löschen

#5

Beitrag von Arco-Express » Mo 14. Mai 2018, 11:58

Mahlzeit!

Ja, das ist mir klar, daß nach Ablauf des Zeitfensters oder eben nach einer Antwort auf einen Beitrag nichts mehr geändert werden kann. Sonst könnte ja der nachfolgende Beitrag eines Antwortenden ad absurdum geführt werden, wenn der Bezug zur Antwort plötzlich ein anderer wäre oder ganz fehlen würde :lol:

Aber auch von mir 'danke' für die Auskunft und weiterhin ...

... 73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM

Rohrfeder
Santiago 0
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 18:34
Standort in der Userkarte: 0

Re: FehlPosting löschen

#6

Beitrag von Rohrfeder » Mo 14. Mai 2018, 20:09

Naja ich habe nur ein posting gemacht, und da ist eine Projekt URL enthalten, und da drunter steht nun das alles illegal ist was ich mache, das ist sehr schlecht für mich, und ich möchte dann diesen ganzen post doch lieber löschen, mir gings um Technik, andere finden Gesetze besser, auch wenn diese nicht zutreffen ist der Zusammenhang destruktiv für mich.
(wird ja alles gefunden über google was noch schlimmer ist)

Können sie diesen einzigen Post mal eben löschen ?

Vielen Dank
K.

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: FehlPosting löschen

#7

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Di 15. Mai 2018, 02:00

Wir "Duzen" uns hier! :holy:

Ich habe den ganzen Thread rausgenommen, da nur die Löschung Deines einzelnen Beitrages ja schliesslich Alles aus dem Zusammenhang gerissen hätte!

P.S. Wie im "realen Leben" gilt: Erstmal nachdenken, bevor etwas öffentlich gepostet wird ....
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

ROMEO 1
Santiago 7
Beiträge: 556
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: FehlPosting löschen

#8

Beitrag von ROMEO 1 » Di 15. Mai 2018, 08:16

Naja, das hätte man auch anders machen können.
Da es sein erster Beitrag war, hatte ich schon vermutet, dass die Rechtslage möglicherweise nicht bekannt ist. Einfach zu sagen: "Hab ich nicht gewusst, muss ich mich mal schlau machen und was ändern.", wäre schließlich auch gegangen. Ein technisch gut funktionierendes CB-Gateway ist ja nicht Schlechtes, aber wenn man dafür öffentlich Werbung macht, sollte auch rechtlich alles ok sein.
73 / Horst

Kaum macht man etwas richtig - und schon gehts.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 576
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: FehlPosting löschen

#9

Beitrag von Kid_Antrim » Di 15. Mai 2018, 08:23

Moin Romeo

Gateways sind nur auf bestimmten Kanälen möglich, also müsste das Ding von der 28 auf die 29 verschoben werden und alles wäre im Lack gell? Auf der 28 sind die Spandauer am funken, daher hat er sich wohl den ausgesucht für das Projekt, da dort mehr los ist. Es gibt ein relais was auf einem dafür nicht vorgesehenen Kanal funkt, mit Kennung usw. schon länger, hat bis jetzt noch keinen Ärger hervorgerufen.

Viele Grüße

ROMEO 1
Santiago 7
Beiträge: 556
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: FehlPosting löschen

#10

Beitrag von ROMEO 1 » Di 15. Mai 2018, 08:53

Moin,

gerade da, wo feste Ortsunden sind, sollte man kein Gateway stellen. Die mögen das oftmals nicht und sind es i. d. R. auch nicht gewohnt, die nötigen Sprechpausen für Gateway-Funker zu lassen. Auch sollten sich Ortsrunden nicht auf den festgelegten Gateway-Kanälen tummeln. Das Funken über Gateway stellt schon gewisse Ansprüche an die Betriebstechnik und nur wer sich daran hält, hat auch Spaß daran.
73 / Horst

Kaum macht man etwas richtig - und schon gehts.

Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 894
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: FehlPosting löschen

#11

Beitrag von ax73 » Di 15. Mai 2018, 12:36

Ausserdem finde ich es überlegenswert so einen Gatewaykanal gleich auf unseren nationalen Bereich 41-80 zu legen.
Schliesslich kommt die relative Ruhe dort beiden Seiten zugute, dem Gatewaybetreiber und denjenigen, die auf
den Kanälen 1-40 andere Sprachbetriebsarten nutzen möchten.

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 502
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: FehlPosting löschen

#12

Beitrag von Arco-Express » Di 15. Mai 2018, 14:14

off topic:

... inzwischen haben sich aber doch etliche Ortsrunden auch schon in den deutschen Kanälen 41 - 80 etabliert.

Eben gerade wegen der dortigen überwiegenden Ruhe. Kein PR, keine Gateway's und wenig andere Störungen.

Der Gesetzgeber hat nicht ohne Grund die nicht sprachlichen Anwendungen in den internationalen Bereich 1-40 angesiedelt.

Ich finde, das sollte auch so bleiben ! :paper:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM

Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 894
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: FehlPosting löschen

#13

Beitrag von ax73 » Di 15. Mai 2018, 14:32

Arco-Express hat geschrieben:Der Gesetzgeber hat nicht ohne Grund die nicht sprachlichen Anwendungen in den internationalen Bereich 1-40 angesiedelt...
Das ergibt jetzt einen falschen Eindruck. Ich zitiere mal auszugsweise:

Kanal Frequenz (MHz) Besonderheit

41 26,565 Ab März 2016 Freigegeben zur Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung in Deutschland (FM)...
52 26,675 Datenkanal (D)(FM)
53 26,685 Datenkanal (D)(FM) 54 26,695
61 26,765 Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 62 26,775
71 26,865 Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 72 26,875
76 26,915 Datenkanal (D)(FM)
77 26,925 Datenkanal (D)(FM) 78 26,935
80 26,955 Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland

Das sind in diesem Bereich sogar mehr Frequenzvorgaben für Nichtsprechanwendungen als auf den Kanälen 1-40.
Aus gutem Grund.

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 502
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: FehlPosting löschen

#14

Beitrag von Arco-Express » Di 15. Mai 2018, 20:42

Hallo AX 73,

vielen Dank für die Info!
Ich war bisher der Meinung, daß es sich bei den ab und zu in unserer Ecke hörbaren Signalstörungen um illegale Nutzungen der Frequenzen handelt :oops:

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 71 FM, oder noch/wieder auf 38 FM

Antworten

Zurück zu „Das Forum betreffend“