Freigeben von Beiträgen im Forum?

Antworten
HF2D
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 14:35
Standort in der Userkarte: Düsseldorf

Freigeben von Beiträgen im Forum?

#1

Beitrag von HF2D » Sa 11. Mär 2017, 13:06

Keine Freigeben von Beiträgen im Forum?

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Freigeben von Beiträgen im Forum?

#2

Beitrag von PMRFreak » Sa 11. Mär 2017, 17:16

https://de.wikipedia.org/wiki/Geduld

Lesen. Verstehen. Das Forum wird nicht kommerziell und nicht hauptberuflich
betrieben. Wenn dann ein ultrawichtiger Beitrag erst nach einigen Stunden
freigegeben wird, weil so mancher Admin Samstags tatsächlich mal bei
schönen Wetter was anderes macht, als dauernd vor dem PC zu sitzen,
nochmal lesen. Danke.
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Freigeben von Beiträgen im Forum?

#3

Beitrag von Foliant » Sa 11. Mär 2017, 18:03

Es ist zwar nun nicht so das es nicht in jedem mir bekanntem Forum ähnlich wäre...

Aber vielleicht sollte der Hinweis das die Beiträge neuer Mitglieder erstmal geprüft werden noch dicker, in Farbe und Bunt erscheinen.

Gefühlt beschwert sich jeden Monat minimum einer über diese Regelung, recherchieren lassen sich selbstverständlich viel weniger.
Fakt ist aber das ich hier noch keinen Mist von automatisierten Bots gelesen hab die mir zB Viagra oder Poker schmackhaft machen wollten.
Und das finde ich großartig!
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2977
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Freigeben von Beiträgen im Forum?

#4

Beitrag von DocEmmettBrown » Sa 11. Mär 2017, 18:19

PMRFreak hat geschrieben:Das Forum wird nicht kommerziell und nicht hauptberuflich betrieben.
Das Geile dabei ist, daß er gestern Abend schon im Chat war und genölt hat. Da hatten wir es ihm schon mal erklärt. Vielleicht hat ihm die Erklärung ja nicht gefallen, so daß er es im Forum nochmal wiederholt hat. :mrgreen:

73 de Daniel

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Freigeben von Beiträgen im Forum?

#5

Beitrag von PMRFreak » Sa 11. Mär 2017, 18:23

Jeder neue User bekommt diese Dinge zum Lesen direkt bei der Registrierung.

Mir ist aber klar, dass eben NIEMAND sowas liest. Aber das Beschweren darüber hinterher klappt um so besser :seufz:
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Antworten

Zurück zu „Das Forum betreffend“