Hallo aus der Schweiz

Antworten
asterix1820
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Jul 2021, 17:20
Standort in der Userkarte: Montreux

Hallo aus der Schweiz

#1

Beitrag von asterix1820 »

Ich wollte mich kurz vorstellen, ich bin Jahrgang 67, habe Physik studiert (ist aber schon ewig her) und bin in der Informatik gelandet, und lebe seit 10 Jahren in der Schweiz. Mit Funkgeräten hatte ich nur kurz Berührung beim Segeln, und jetzt möchte endlich einsteigen, und erst mal CB ausprobieren.
Auf das Forum bin ich beim stöbern nach Informationen, unter anderem zum Albrecht AE2990 gestossen.
Ich werde mich hier erst einmal als stiller Leser informieren.
Viele Grüsse aus dem sonnigen Waadt,
David
Benutzeravatar
jeepomar
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Mi 19. Jun 2019, 17:54
Standort in der Userkarte: Schaffhausen

Re: Hallo aus der Schweiz

#2

Beitrag von jeepomar »

willkommen hier
bienvenu, David 😀
73 Markus
Major79
15HN18
15ct030
Anrufkanal 9 AM und 1FM
Standort Schaffhausen/Schweiz: JN47HQ 57jx
President Bill, Jackson 2, McKinley, Albrecht AE 2990 AFS
Sirio GM HW
Team Eco
Little Will
Stryker
Benutzeravatar
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 7988
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus der Schweiz

#3

Beitrag von Krampfader »

Hallo David (Asterix 1820)

Auch von mir ein Willkommen hier im Forum

Egal welches CB-Gerät Du Dir zulegen möchtest, folgende Punkte sind beim CB-Funken viel relevanter, und zwar genau in dieser Reihenfolge:

1.) möglichst hoher, freier und QRM-ruhiger Standort
2.) möglichst hoher, freier und PLC-befreiter Standort
3.) möglichst hoher, freier und HF-Müll-loser Standort
4.) möglichst gute, möglichst lange, möglichst hoch montierte Antenne
5.) CB-Fernsprechfunkgerät mit lauter, kräftiger Modulation
6.) Sendeleistung (steht ganz am Schluss)

Und CB-Funk muss auch nicht teuer sein. Ab EUR 100,— ist man dabei, ja nach Standort sogar ganz vorne mit dabei.

Viel Erfolg beim Einstieg

Andreas :wave:

PS: Ich war ebenfalls knapp 30 Jahre in der Informatik tätig. Und mein zweites Hobby ist das hier: https://m.youtube.com/user/UrknallWeltallLeben/videos
Meine CB-Antennenbau-Seite: https://antennenbau.dxfreun.de/krampfader/
Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 8
Beiträge: 883
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 18:42

Re: Hallo aus der Schweiz

#4

Beitrag von Toni P. »

Willkommen David!

Als Physiker hast du ja schon mal Grundkenntnisse 😊

Grüße in die schöne Schweiz.
Antworten

Zurück zu „Das Forum betreffend“