Bin dann mal wieder weg....

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Bin dann mal wieder weg....

#16

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mi 21. Mär 2018, 16:28

Selbst die Admin`s machen dabei fleißig mit
Aha ... bei was?!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

CbFunk-fan
Santiago 7
Beiträge: 633
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:22
Standort in der Userkarte: .

Re: Bin dann mal wieder weg....

#17

Beitrag von CbFunk-fan » Mi 21. Mär 2018, 16:50

@ Alpha_82,

sag mal, was ist eigentlich dein Problem? In deinem Thread machst du all die Leute an, die dir helfen wollen.

Selbst bei deinen ersten Beiträgen konnte man herauslesen, was für eine unfreundliche Art du an den Tag legst.

ICH bin hier auch nicht der hilfreichste User im Board, hab mir in vielen meiner Threads selbst durchgelesen was für ein Dilettant ich sei und vieles mehr. Aber habe ich deshalb die Leute hier so angefahren? Nein.

Lese dir das alles nochmal durch und denk mal drüber nach. :seufz:
73 vom Breaker 1.9

Benutzeravatar
Eye-Bie-Em
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:42
Standort in der Userkarte: Armonk

Re: Bin dann mal wieder weg....

#18

Beitrag von Eye-Bie-Em » Mi 21. Mär 2018, 17:07

Alpha_82 hat geschrieben:...

Komm mir doch mal einer zu mir in die Firma und ich häng ihn nen ganzen Tag lang in mein Büro, dann darf er mir ein neues QMH aufsetzen das der aktuellen DIN ISO 9001:2015 entspricht. Oder er kann mir dann die Firma auf 16949 ausrichten. Bzw. sicherstellen das bei uns alle Aspekte der DIN ISO 14001 umgesetzt werden.
Na kann das jemand von euch sagen wovon ich rede (vielleicht einer unter 500 hier drin, weiß überhaupt was das ist). Warum? Weil ihr davon keine Ahnung habt. Lach ich euch dafür aus? Bekommt ihr von den anderen dafür dummer Sprüche?
...
Lieber Alpha_82....

für diesen DIN ISO - Kram ... gibt es doch PAL und TEAM :dlol:

und weiterhin...

...da fehlt aber noch die BS7799... :banane:
.. und der BSI-Grundschutz :paper:

solange Du das nicht vorweisen kannst werde ich Deiner Firma und Deinem Büro aber sowas von fern bleiben.

_

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3521
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Bin dann mal wieder weg....

#19

Beitrag von Yaesu FT857D » Mi 21. Mär 2018, 17:15

Alpha_82 hat geschrieben:

Komm mir doch mal einer zu mir in die Firma und ich häng ihn nen ganzen Tag lang in mein Büro, dann darf er mir ein neues QMH aufsetzen das der aktuellen DIN ISO 9001:2015 entspricht. Oder er kann mir dann die Firma auf 16949 ausrichten. Bzw. sicherstellen das bei uns alle Aspekte der DIN ISO 14001 umgesetzt werden.
Na kann das jemand von euch sagen wovon ich rede (vielleicht einer unter 500 hier drin, weiß überhaupt was das ist). Warum? Weil ihr davon keine Ahnung habt. Lach ich euch dafür aus? Bekommt ihr von den anderen dafür dummer Sprüche?
.
Du scheinst wohl etwas nicht gesehen/gelesen zu haben? https://www.cio.de/i/detail/artikel/356 ... diaN1000C/
Bist wohl einer der vielen, an denen die Digitalisierung vorbeigeht, wie so manches andere auch?
Selbst mein Hausarzt hat schon vor vielen Jahren sich vom Papier verabschiedet und scannt eingehende Dokumente (wie ein Arztbrief vom Facharztkollegen) ein
und speichert das auf einer Festplatte, zu dem jeweiligen Patienten ab (mit Backups auf einer zweiten Platte und der nutzt Mac OS und Windows für Arme).....
Alles was rausgehen soll (muss) wie seine Quartalsabrechnungen an die Krankenkassen ect. macht er entweder per Fax oder per Mail!

Wenn unsere Ämter und Behörden mehr auf die Digitalisierung mit BS ala Linux setzen würden, hätten wir genau wie die Esten, schon mehr Bildung, bessere Wege um Innovationen umsetzen zu können usw...
Das Verharren auf althergebrachtem, bringt vor allem uns Bürger nicht weiter und das Gekreische von so alten Frauen und Männern wie bei einigen Parteien, die nur mit anderem punkten wollen, um sich die Taschen voller Geld zu machen, auch nicht!
73, Helmut DO1TBP

Alpha_82
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg

Re: Bin dann mal wieder weg....

#20

Beitrag von Alpha_82 » Mi 21. Mär 2018, 17:20

:lol: :lol:
Danke für die Bestätigung, wie gut ihr mit Kritik umgehen könnt. :thup:

Ach und Yaesu FT857D:
Thema verfehlt, wie man merkt denkst du wirklich noch 1980... es kopiert und faxt schon seit 15 Jahren keiner mehr.
Und ein QMH wird nicht auf Papier geschrieben, sondern gelistet, dies geschieht ausschl. digital :dlol:

Danke für`s Gespräch!

Charly Whisky
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte:

Re: Bin dann mal wieder weg....

#21

Beitrag von Charly Whisky » Mi 21. Mär 2018, 17:54

Alpha_82 hat geschrieben:...Und ein QMH wird nicht auf Papier geschrieben, sondern gelistet, dies geschieht ausschl. digital
Hallo,

also ich habe MEIN QMH hier auf dem Tisch. Ich finde, wenn es da steht, zeigt es meinen Mitarbeitern, was ICH glaube :paper:

Das ist wie mit der Bibel: Als 08/15 Datei auf irgendeinem Rechner macht die nix her, aber als schöne, dicke, rote Schwarte im Regal wirkt sie doch ganz anders.

Das ist jetzt zwar OT, das macht MIR aber nichts aus.

Keep cool

73

Benutzeravatar
Eye-Bie-Em
Santiago 1
Beiträge: 36
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 16:42
Standort in der Userkarte: Armonk

Re: Bin dann mal wieder weg....

#22

Beitrag von Eye-Bie-Em » Mi 21. Mär 2018, 18:40

... da muss ich Charly Whisky schon zustimmen, das QMH sollte schon in Papierform auf dem Tisch, bzw. im Aktenschrank sein.

Wäre doch MEGA-peinlich wenn dann der Zerifzierer im Haus ist und die IT streikt. Noch schlimmer... - die subversiven Kollegen haben die Dateien gelöscht....

Charly Whisky
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte:

Re: Bin dann mal wieder weg....

#23

Beitrag von Charly Whisky » Mi 21. Mär 2018, 19:39

....wobei man sagen muss, dass die Quelle (also die Datei) das Original ist!

Subervise Mitarbeiter? Na, den Kündigungsrund müsste man sich nicht mal den Kündigungsgrund ausdenken. Sehr angenehm so aus Arbeitgebersicht betrachtet :king:

73
Christian

Benutzeravatar
Toni
Santiago 8
Beiträge: 751
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Bin dann mal wieder weg....

#24

Beitrag von Toni » Mi 21. Mär 2018, 20:08

@ Alpha-82

Wenn Du Dich in Deiner Firma genau so benimmst wie hier, dann bist Du dort ja auch so geliebt wie ein Kaktus am Nacktbadestrand! :tup:

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3768
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Bin dann mal wieder weg....

#25

Beitrag von KLC » Mi 21. Mär 2018, 20:19

:grrr: Jetzt laßt doch den armen Kerl gehen... - Verzeitung ! - In Ruhe.
So wie sich das liest, hat er bestimmt genug Probleme, mit denen er im richtigen Leben nicht wirklich zurechtkommt. :crazy: :roll:
Wir können ihm aber leider hier nicht das Wasser reichen . Ist auch nicht der erste Erlauchte, den ihr hier vergrault und zu Frustrationen nötigt.
:heart: Bitte helft ihm , eine passende FACEBOOK- oder Whats-App-Gruppe zu finden.

Hier waren auch so viele Ex-User, die aus ähnlichen Gründen ihr eigenes Forum gegründet haben, nur leider finde ich da keinen funktionierenden Link. :clue:

Das ist alles furchtbar !! :seufz:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
Toni
Santiago 8
Beiträge: 751
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Bin dann mal wieder weg....

#26

Beitrag von Toni » Mi 21. Mär 2018, 20:54

Gegangen war Er ja aber, passtend zu Ostern wohl wieder auferstanden ... :wink:

Ich liebe Wunder! 8)

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Charly Whisky
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte:

Re: Bin dann mal wieder weg....

#27

Beitrag von Charly Whisky » Do 6. Dez 2018, 10:16

PMRFreak hat geschrieben:
Mi 7. Feb 2018, 08:29
.... die Selbstentfernung ...

Gibt es diesen Schalter noch?

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3768
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Bin dann mal wieder weg....

#28

Beitrag von KLC » Do 6. Dez 2018, 14:47

Nee, sollte eigentlich über Persönlicher Bereich/Profil/Userselbstentfernung erreichbar sein.
Ist es aber nicht !

Vielleicht haben auch die Admins diese Funktion ab Herbst ausgeschaltet, um der unausweichlichen und im Jahreszyklus wiederkehrenden Herbstdepressionen die Mitgliederlisten geplättet zu kriegen. :(
Allein schon wenn viele erst in der Nachsaison in Urlaub fahren (können/wollen) und dort nicht so die Sone scheint ist die Stimmung geknickt.
Dazu mäßige bis wenige Funkkontakte , und hier nach der saueren Gurkenzeit gibt es keine aufmunternden relevanten Funk-Themen.

Nachdem der Krampfader-Andreas seine Gain-Master fertig hat , und auch der britische "Gain-Master-Stripper" Psi-Doc hier aktiv ist , und somit eigentlich "den Kreis geschlossen" hat , sollten wir alle mit irgendwelchen selbstgebauten Kabel- & Drahtantennen uns gegenseitig die Hügel/Berge streitig machen.
Machen wir aber leider nicht ... :sdown:

Leider aber nur Trübsal blasen , statt HF in die Luft.
Ich kriege es hier leider auch nicht besser hin. :seufz:
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7606
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Bin dann mal wieder weg....

#29

Beitrag von PMRFreak » Mi 12. Dez 2018, 08:08

Moin,

die Funktion ist seit dem Update nicht mehr greifbar, die neuen Versionen unterstützen
das so nicht. Wenn es jemandem hier unerträglich wird, reicht aber eine kurze Nachricht
an das Admin-Team...

Gruß

Markus
Einer der pöhsen Admins
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3028
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Bin dann mal wieder weg....

#30

Beitrag von DocEmmettBrown » Mi 12. Dez 2018, 11:07

PMRFreak hat geschrieben:
Mi 12. Dez 2018, 08:08
Wenn es jemandem hier unerträglich wird, reicht aber eine kurze Nachricht an das Admin-Team...
Also da kenne ich sogar jemanden in meinem näheren räumlichen Umfeld (nicht ich selbst!), der schon öfters bekundet hat, sein Konto hier löschen zu wollen, weil der Chat hier wirklich extrem instabil sei und auch tatsächlich ist.

Er meldet sich jetzt bereits nicht mehr mit seinem Konto an, sondern geht ohne Anmeldung in den Chat (Nickname wird dann in Klammern gezeigt). Es scheint so zu sein, daß der Chat aus Nutzersicht genau dann mehr als deutlich stabiler läuft, den Nutzer also nicht mehr rauswirft. Ich habe das selbst in einem "privatem Browserfenster" (also ohne Cookieübermittlung) geprüft und da scheint tatsächlich etwas dran zu sein. Das vielleicht als Hinweis auf die Fehlerursache, warum es die Leute hier immer wieder aus dem Chat wirft.

Weiterer Hinweis: Auch wenn man im Forum vor sich hin idelt (furchtbares, neudeutsches Unwort), markiert einen irgendwann die Forensoftware fälschlicherweise als offline, obwohl das gar nicht stimmt. Ich kenne weder die Foren- noch die Chatsoftware, halte es aber für denkbar, daß die Forensoftware dem Chat übermittelt, daß der Nutzer nimmer online sei, und die Chatsoftware in Treu und Glauben den Nutzer dann vor die Tür setzt. Falls das der Fall wäre, wäre nämlich nicht die Chatsoftware der Quell allen Übels, sondern die neue Forensoftware.

(Lösungsidee: Die Forensoftware könnte, falls sie der Übeltäter wäre, mit AJAX-Anfragen prüfen, ob der Nutzer noch auf der Seite herumgammelt, und erst dann, wenn mehrere Anfragen in Folge mit dem üblichen 90 s-Timeout unbeantwortet bleiben, den Nutzer als "offline" markieren.)

73 de Daniel

Antworten

Zurück zu „Das Forum betreffend“