Funker in und um Dortmund?

Antworten
Benutzeravatar
petrafunkt
Santiago 1
Beiträge: 11
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 14:03
Standort in der Userkarte: Dortmund

Funker in und um Dortmund?

#1

Beitrag von petrafunkt »

Hallo zusammen!
Ich bin Petra, 41 Jahre und wohne in Dortmund. Ich habe früher schon öfter mal gefunkt, aber habe in letzter Zeit den Anschluss verloren. Mein Mann und ich würden nun gerne wieder einsteigen. Wer ist denn alles aus Dortmund und Umgebung?
Wir freuen uns auf neue Kontakte! :D
Die Idee muss aus der Vision geboren werden wie der Funke aus dem Kieselstein.

Charles-Ferdinand Ramuz (1878 - 1947) :D

Benutzeravatar
Wingman
Santiago 9+30
Beiträge: 2545
Registriert: So 31. Aug 2003, 20:01
Standort in der Userkarte: 27367, Sottrum
Wohnort: Sottrum
Kontaktdaten:

Re: Funker in und um Dortmund?

#2

Beitrag von Wingman »

Hallo Petra,

Willkommen hier bei uns im Forum.
Ich selbst komme nicht aus Dortmund bzw. NRW, weiß aber, dass dort so mit am meisten los ist in Deutschland, besonders am Wochenende.
Schau hierzu mal in diesem Thread vorbei:
https://funkbasis.de/viewtopic.php?t=18742

Gruß
Wingman - Stefan

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

13EK222 - 13DK725 - 13TH725 - 13GD725 - QTH: Nähe Bremen (Niedersachsen) - 19m ü.NN. [JO43OC]

Benutzeravatar
petrafunkt
Santiago 1
Beiträge: 11
Registriert: Mo 4. Jan 2021, 14:03
Standort in der Userkarte: Dortmund

Re: Funker in und um Dortmund?

#3

Beitrag von petrafunkt »

Hallo Stefan!

Vielen Dank für den Link, dann schaue ich da direkt mal vorbei!
Das freut mich ja richtig, dass bei mir um die Ecke ordentlich was los ist :D

LG, Petra
Die Idee muss aus der Vision geboren werden wie der Funke aus dem Kieselstein.

Charles-Ferdinand Ramuz (1878 - 1947) :D

Sus Scrofa
Santiago 1
Beiträge: 46
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 16:25
Standort in der Userkarte: Dortmund
Wohnort: Dortmund

Re: Funker in und um Dortmund?

#4

Beitrag von Sus Scrofa »

Jetzt erst gesehen.
Grüße aus dem Dortmunder Süden.

CB Skip: Wilddieb
13-RF-171
13-HN-2104

FunkerFrank
Santiago 1
Beiträge: 7
Registriert: Do 4. Feb 2021, 12:35
Standort in der Userkarte: Dortmund

Re: Funker in und um Dortmund?

#5

Beitrag von FunkerFrank »

Hi Petra,
ich kenne das. Ich vor langer Zeit auch schon mal gefunkt, aber es dann doch aus den Augen verloren. Jetzt mit so viel freier Zeit durch Lockdown und Co. lässt man die Leidenschaft wieder aufleben!
Ein Wiedereinstieg ist immer Klasse. Rund um Deine Heimat Dortmund ist ja auch recht viel los, was das Funken angeht. Da findest Du mit Sicherheit schnell Anschluss. :D

Beste Grüße
Frank

WhiskeyIndia
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: Di 19. Jan 2021, 22:44
Standort in der Userkarte: Unterschleißheim
Kontaktdaten:

Re: Funker in und um Dortmund?

#6

Beitrag von WhiskeyIndia »

Das würden wir uns hier für den Münchner Landkreis auch wünschen. Zu viele Störungen und kaum noch Funkbegeisterte in der Umgebung. Hier kann man nur noch funken, wenn man ganz weit in die Botanik wandert. Was dann aber plötzlich so alles klappt, ist teilweise schon beeindruckend. So verbindet man aber zumindest mehrere Hobbys miteinander. 😂
13HN831 / Whiskey India Lima Lima

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“