TecomPS - zurück zu Freenet

Antworten
Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 909
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

TecomPS - zurück zu Freenet

#1

Beitrag von ax73 » Do 23. Feb 2017, 23:17

Nach einem Reset macht hier ein Team TecomPS nur noch 136-174Mhz im VFO-Modus.
Wie bekommt man das Ding wieder in den Freenet-Kanalmodus, weiß das wer?

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: TecomPS - zurück zu Freenet

#2

Beitrag von criticalcore5711 » Fr 24. Feb 2017, 07:48

Hast du ein programmierkabel zu Hand?

Schau Mal in der Anleitung, wenn es zwei Varianten des PS gibt also eine Ham und eine Freenet dann sollte in der Anleitung stehen wie du vom vfo in den Kanal/Speicher Modus wechseln kannst.

Also die 6 Kanäle Freenet speichern, in kanalmodus wechseln und gut ist. Überprüfen ob die Leistung sich mit umgestellt hat solltest du auch. Nicht das du plötzlich 4W hast oder so.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
ax73
Santiago 8
Beiträge: 909
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: TecomPS - zurück zu Freenet

#3

Beitrag von ax73 » Fr 24. Feb 2017, 09:56

Programmiermöglichkeit ist leider nicht vorhanden. Nach Umstellen auf den Kanalmodus steht das Gerät
auf Kanal 1 und nimmt keine weiteren Eingaben an. Im VFO-Modus funktioniert es ohne Fehler.
Die Anleitung hat dazu keine Infos.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: TecomPS - zurück zu Freenet

#4

Beitrag von criticalcore5711 » Fr 24. Feb 2017, 10:15

Es scheint jedenfalls als hätte es seine ursprüngliche Programmierung vergessen.
Kanäle kannst du (wenn es ähnlich ist wie beim TeCom Duo) nur im vfo Mode speichern.
Also erst alle 6 Kanäle ablegen, dann in kanalmodus Schalten. Wenn nur ein Kanal programmiert ist kann es ja keine Eingabe annehmen. Wo soll es auch hinschalten bei einem Kanal.

Ansonsten bleibt dir nur das du es neu programmieren lässt, am besten beim Händler der es dir verkauft hat.
Oder du kaufst bzw. Leihst dir ein Kabel und programmierst es selbst neu.
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Antworten

Zurück zu „Freenet - allgemein“