Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

Antworten
13EL641
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 14:56
Standort in der Userkarte: Sauerland

Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#1

Beitrag von 13EL641 »

Hallo,

am vergangenen Freitag hörte ich mobilerweise über große Strecken südlich von Köln sowie standmobil vom Nürburgring ein Relais auf Kanal 1 mit überwiegend schwäbisch sprechenden Stationen und erstaunlich gutem Signal.
Ein Kontakt kam nicht zu Stande, eine Recherche im Netz brachte auch keinen Erfolg.
Im QSO mit einer Station Nähe Koblenz sowie einer aus dem Hunsrück brachte ebenfalls keine Erkenntnis.

Wer hat Infos?

Gruß

Florian
Florian | 13EL641 | JO31RG : CB | Freenet | PMR |

DH1FAD

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#2

Beitrag von DH1FAD »

das war vermutlich kein Repeater, sondern ein Gateway, schau mal hier auf der Liste....

http://cbfunknetz.info/viewpage.php?page_id=16

vy73, Detlef

Wombel01
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:19
Standort in der Userkarte: 53819

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#3

Beitrag von Wombel01 »

Hallo. Südlich von Köln wird vermutlich mein Gateway sein. Standort Neunkirchen-Seelscheid. Auffällig wäre der Roger Piep ähnlich der alten BOS Relais. Infos unter www.Gateway-wombel@repage4.de
Gruß Frank


Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Wombel01
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 18:19
Standort in der Userkarte: 53819

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#4

Beitrag von Wombel01 »

Dicke Finger.www.Gateway-Wombel.Repage4.de

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

gerhard63
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: Do 25. Aug 2016, 23:38
Standort in der Userkarte: Bad Wildbad

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#5

Beitrag von gerhard63 »

Gibt es für den schwarzwald eigendlich auch ein freenet relais und wen ja wo .?Danke

der_Jeff
Santiago 4
Beiträge: 282
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 16:37
Standort in der Userkarte: NRW

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#6

Beitrag von der_Jeff »

Wombel01 hat geschrieben:Hallo. Südlich von Köln wird vermutlich mein Gateway sein. Standort Neunkirchen-Seelscheid. Auffällig wäre der Roger Piep ähnlich der alten BOS Relais. Infos unter http://www.Gateway-wombel@repage4.de
Wenn es tatsächlich deins ist, dann stimmt aber die Ansage nicht.
Die Seite gwnk.homepage.eu gibt es nicht.
Und warum höre ich das Gateway auch auf Kanal 3?
Und warum werden nur (und ausschließlich) süddeutsche QSOs in Köln gesendet?
Wo und bei welchem Gateway kommt man denn da raus im Süden?

DO1REN Wombel
Santiago 1
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Jun 2014, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#7

Beitrag von DO1REN Wombel »

Hallo, der_jeff. Die Ansage ist in der Tat nicht mehr aktuell da die Verlinkung nicht mehr geht. Es gibt in Rupichteroth und in Eitdorf ebenfalls Gateways auf Kanal 2 und 3( ob das nötig ist soviele Freenet Kanäle zu brauchen ist an anderer Stelle schon diskutiert worden). Aber es sind nicht nur ausschließlich Süddeutsche Stationen zu hören. Es gibt z.zt. ca 25 Gateways die relativ regelmäßig da sind und der überwiegende Teil kommt aus Hessen und Süddeutschland. Auf Kanal 71 ist meins auch noch und Kanal 39 in Brühl.
Gruß Frank
Using Tapatalk

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5355
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#8

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

( ob das nötig ist soviele Freenet Kanäle zu brauchen ist an anderer Stelle schon diskutiert worden)
Ist doch toll! So wird wenigstens Aktivität vorgetäuscht, wo keine ist.
Die Strompreise in Deutschland sind wohl einfach zu günstig, bei den Mengen an Gateways.
Qualität wird ja keine erwartet.

P.S. Ich bin die letzten Tage im südbadischen Raum unterwegs gewesen und konnte erstaunt feststellen, das zwar niemand mehr im Auto etwas verbaut hat, aber die ( Freenet- ) Kanäle waren trotzdem doppelt und dreifach belegt.
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5300
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#9

Beitrag von doeskopp »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:

P.S. Ich bin die letzten Tage im südbadischen Raum unterwegs gewesen und konnte erstaunt feststellen, das zwar niemand mehr im Auto etwas verbaut hat, aber die ( Freenet- ) Kanäle waren trotzdem doppelt und dreifach belegt.
Ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite wird Betrieb vorgetäuscht, was ja nicht verkehrt ist. Auf der anderen werden die Frequenzen unbenutzbar, zumindest wenn man funken will und es sich um Gateways handelt. Sinnvoller wären Relais. Ein Repeater z.B.(PMR/Freenet) mit CTCSS hätte durchaus Charme und wäre legal.
Die Umsetzung ist allerdings für standard Gatewaybetreiber zu kompliziert. Die Devise scheint zu sein: Hauptsache automatisch, also den FRN Müll verwenden. Obendrein bilden sich die Müllkutscher auch noch ein etwas Gutes zu tun.

Grüße from Doeskopp

DO1REN Wombel
Santiago 1
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Jun 2014, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Standort des Freenet-Relais auf Kanal 1?

#10

Beitrag von DO1REN Wombel »

Ich weiß zwar nicht ob ich den letzten Post als Beleidigung verstehen soll aber die Umrüstung zu einem Relais wäre überflüssig. Da die Mehrheit ja mit Illegalen Geräten und Leistung auf freenet Arbeit.
Using Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Freenet - allgemein“