Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

Informationen zu Funkertreffen
Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 190
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#46

Beitrag von RB62 » Mo 19. Aug 2019, 11:33

IMG_6454.JPG
IMG_6456.JPG
IMG_6459.JPG

Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 190
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#47

Beitrag von RB62 » Mo 19. Aug 2019, 11:35

Ich konnte leider nur am Freitagabend und Samstagvormittag teilnehmen, von diesen Tagen sind auch die Fotos. Es war auf jeden Fall ein wunderbares Treffen mit netten Funkern, schöne Begegnungen und spannenden Gesprächen. Gerne wieder - bis zum nächsten Mal!
Liebe Grüße,
Robert 62

13CT925
Santiago 7
Beiträge: 661
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Ost-Westpfälzer

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#48

Beitrag von 13CT925 » Mo 19. Aug 2019, 13:20

michael07 hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 22:31
Es ist wirklich schade, wenn diese Personen unsere Solidargemeinschaft nicht mit diesem geringen Beitrag unterstützen möchten.
Sorry, diese Info war mir nicht bekannt, ich habe auch keine Teilnehmerliste oder eine "Kasse" gesehen.

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 3
Beiträge: 182
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: Darmstadt
Wohnort: Darmstadt

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#49

Beitrag von 64Digger295 » Mi 21. Aug 2019, 11:01

Nächstes Jahr bin ich auch dabei!!!!!!!!!
:banane: :banane: :banane: :banane: :banane:

73 Digger
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Am Mike Hartmut, 13HN958
Erreichbar: CB: 35 FM / Freenet: 5 FM / PMR 446: 7 FM
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Benutzeravatar
CBZentrum
Santiago 6
Beiträge: 490
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 08:30
Standort in der Userkarte: BadDürkheim
Wohnort: 67098 Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#50

Beitrag von CBZentrum » Mi 21. Aug 2019, 14:25

Das CBZentrum https://www.facebook.com/CBZentrum.Funkshop/war auch da und die Fa Alan aus Dreieich hat das Funkertreffen mit dort aktuellem Proskektmaterial und kostenlosen Give-Outs unterstützt https://www.facebook.com/bernhard.floer ... __tn__=C-R vielen Dank für den kurzfristigen Support an den Händlerkontakt .

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 532
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#51

Beitrag von michael07 » So 25. Aug 2019, 17:45

Hallo Funkfreunde,

Weitere Bilder und einen Bericht über unser Funkertreffen, findet ihr auch auf der Homepage der Amateurfunkgruppe Mannheim e.V. DM6A.

www.dm6a.de

Besten Gruss
Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 532
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#52

Beitrag von michael07 » Mo 23. Sep 2019, 18:53

Hallo Funkfreunde,

hier noch einige Bilder von unserem Rhein-Main Funkertreffen.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Beste Grüße

Michael und die Amateurfunkgruppe Mannheim e.V. DM6A
Dateianhänge
Im vereinsheim
Im vereinsheim
DSC05580 (Copy).JPG (55.63 KiB) 244 mal betrachtet
Der Platz in Schaafheim
Der Platz in Schaafheim
DSC05578 (Copy).JPG (50.99 KiB) 244 mal betrachtet
Teilnehmer beim Erfahrungsaustausch
Teilnehmer beim Erfahrungsaustausch
DSC05579 (Copy).JPG (57.63 KiB) 244 mal betrachtet
Zuletzt geändert von michael07 am Mo 23. Sep 2019, 19:15, insgesamt 2-mal geändert.
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 532
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#53

Beitrag von michael07 » Mo 23. Sep 2019, 18:55

Noch einige Bilder:
Dateianhänge
Blick zum Vereinsheim
Blick zum Vereinsheim
DSC05558 (Copy).JPG (56.37 KiB) 243 mal betrachtet
Firma "Dehn - Blitzschutz" in Schaafheim
Firma "Dehn - Blitzschutz" in Schaafheim
DSC05585 (Copy).JPG (57.95 KiB) 243 mal betrachtet
CB Lounge in Schaafheim
CB Lounge in Schaafheim
DSC05583 (Copy).JPG (55.52 KiB) 243 mal betrachtet
Zuletzt geändert von michael07 am Mo 23. Sep 2019, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 532
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#54

Beitrag von michael07 » Mo 23. Sep 2019, 19:02

Einige besondere Gäste:
Dateianhänge
Rossi und Eisbär
Rossi und Eisbär
DSC05574 (Copy).JPG (57.09 KiB) 241 mal betrachtet
Sven Otto "Bazooka-Stick", Martijn Verhoef Präsident der RFDX der Niederlande, Michael Sloboda Leiter der HNDX Group
Sven Otto "Bazooka-Stick", Martijn Verhoef Präsident der RFDX der Niederlande, Michael Sloboda Leiter der HNDX Group
DSC05561 (Copy).JPG (55.5 KiB) 241 mal betrachtet
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
13CVH015
Santiago 6
Beiträge: 473
Registriert: So 30. Sep 2012, 21:44
Standort in der Userkarte: Neckarau

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#55

Beitrag von 13CVH015 » Mo 23. Sep 2019, 20:09

Hallo zusammen,

auch wir als Mitveranstalter wollen natürlich gerne unser Feedback zum vergangenen Event geben.

Für uns ist es leider nicht möglich (aus logistischen Gründen), immer gleich als erste mit auf dem Platz zu sein. Ein Dank an dieser Stelle an Michael und die Helfersleute. So wurde auch dieses Jahr einiges bereits im Vorfeld aufgebaut. Wir als Mitveranstalter schlugen dann nach und nach gegen Freitag Mittag auf dem Platz auf. Uns erwartete eine total entspannte Atmosphäre und wir konnten mit den Vorbereitungen unseres Beitrages zum Gelingen der Veranstaltung beginnen. So wurde also noch fix dies und das eingekauft, aufgebaut und die Schlafgemächer hergerichtet.
Irgendwie wurden es auch gefühlt immer mehr Leute auf dem Platz.
Das Highlight war dann natürlich der Samstag. Ich selbst habe den Meßplatz betreut. Dort gab es doch so einiges zu testen. Der restliche Teil der Truppe kümmerte sich still um den Ausschank, Geschirr spülen, Kaffee kochen und alles weitere, was bezüglich einer solchen Veranstaltung so alles anfällt.
Es war für uns sehr überwältigend wie viele doch den Weg nach Schaafheim gefunden hatten.
Klar war es durchaus auch mal ein wenig stressig, aber die Stimmung auf der Veranstaltung entlohnte dafür total.
Es gab ja auch allerhand zu tun. Keine Zeit zum Durchatmen. Während alles noch schlief, richtete unsere Truppe bereits das Frühstück vor.
Alles in allem hat es mir und auch meinen Mitstreitern sehr gut gefallen. Es wurden sehr viele tolle Gespräche geführt. Schön, dass so viele dem Aufruf nach Schaafheim gefolgt sind.
Klar gibt es immer Gemaule wegen Eintritt und etc.. Aber: Solch ein Gelände will gemietet werden, Getränke und Speisen gekauft, Kohle usw. besorgt werden usw. und so fort. Das möchte, ich kenne die Zahlen, sicherlich niemand selbst aus eigener Kasse stemmen. Auch nicht die Arbeit dahinter, die stets ehrenamtlich erfolgt.
Und auch an die "Durchrutscher" bezüglich Eintrittspreis: Euch trifft da keine Schuld. Wir kamen mit dem Ansprechen einfach nicht hinterher weil zu viele Leute da waren. Was ja doch sehr positiv ist und uns sehr erfreut. Von daher Schwamm drüber.
Nächstes Jahr wird es bestimmt besser (hoffe ich :-) )
Solch eine Veranstaltung, da sie eben nicht kommerziell ist, lebt von den Gästen. Jeder darf mitmachen und dies ist auch ausdrücklich erwünscht. Wenn ihr also mal ein Projekt habt, welches ihr gerne vorstellen möchtet, sprecht uns doch einfach an. Oder wenn ihr euch Knechten wollt und bei der Veranstaltung mithelfen wollt, auch gerne. Es würde uns auf jeden Fall sehr freuen wenn dieses Treffen sich etabliert. Wo es doch inzwischen wirklich sehr wenige gibt.

In diesem Sinne
Viel BlaBla
73 de Dennis DL1MIL
auch im Namen der IG Amateurfunk Mannheim e.V.

Bis nächstes Jahr.
13CVH015/13FB025
DL1MIL
DM6A Clubstation IG Amateurfunk Mannheim e.V.
[url]http://www.dm6a.de[/url]
Fielddays bitte ohne Nervensäge :-)

Antworten

Zurück zu „Funkertreffen“