HAM Radio 2016 Friedrichshafen

Informationen zu Funkertreffen
marcel15
Santiago 9
Beiträge: 1124
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 23:30
Standort in der Userkarte: Dieburg 64807
Wohnort: Süd-Hessen
Kontaktdaten:

HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#1

Beitrag von marcel15 » Mo 20. Jun 2016, 16:21

HAM Radio 2016 Friedrichshafen:

Ich hatte mal gedacht, ich mach mal ein Thema auf da bisher noch kein Wort drüber gefallen würde?

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7640
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#2

Beitrag von Komet » Mo 20. Jun 2016, 16:29

Stimmt!
Ich bin Freitags von 9 - ca 14 Uhr dort. Meist der in gewerblichen Halle wo auch die Info Stände sind.
Schwarzes T-Shirt mit Firmen Aufschrift :wave:
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

DL6SEX
Santiago 4
Beiträge: 275
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 11:31
Standort in der Userkarte: 65931 Frankfurt-Zeilsheim
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#3

Beitrag von DL6SEX » Mo 20. Jun 2016, 17:58

Ich werde mit meiner XYL am Samstag so ab 11:00 Uhr dort sein :wave:

Ich bin wie immer gespannt auf die Neuigkeiten und vielleicht gibt es ja auch das eine oder andere Schnäppchen auf dem Flohmarkt :banane:

Für alle Messebesucher ein schönes Wochenende :tup:

73 de DJ1SAM, Stefan
Locator: JO40FC DOK: F43 Eschborn
Neues Call: DJ1SAM

Benutzeravatar
Zodiac
Santiago 4
Beiträge: 221
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 23:20
Standort in der Userkarte: Elbingerode
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#4

Beitrag von Zodiac » Mo 20. Jun 2016, 19:27

Wir werden am Freitag dort sein.

Benutzeravatar
CB-Funker
Santiago 7
Beiträge: 573
Registriert: So 19. Sep 2004, 17:00
Standort in der Userkarte: Bensberg
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#5

Beitrag von CB-Funker » Mo 20. Jun 2016, 21:21

Gibts jemand aus Richtung Köln / Düsseldorf jemand, der zum HAM Radio fährt? Suche eventuell Mitfahrgelegenheit, am liebsten morgens hin und abends zurück wenn geht :)
Ich bleibe in Erinnerung. Ich habe mit Toruk Makto gekämpft. Und wir waren Brüder. Und er war mein letzter Schatten.

DerKleineLord
Santiago 2
Beiträge: 69
Registriert: Do 27. Dez 2012, 13:02
Standort in der Userkarte: Erlangen Bamberger Str.6
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#6

Beitrag von DerKleineLord » Do 23. Jun 2016, 21:57

Werde ab 06.00 Uhr Starten und gegen 11.00 Ankommen wenn man der DB glauben schenken darf :D

APRS habe ich dann auf den Hinweg laufen!


über einen Besuch würde ich mich freuen :)
http://facebook.com/sediiderkleinelord
werft mal ein Blick auf meine Webseite: http://www.facebook.com/sediiderkleinelord

Benutzeravatar
13CVH015
Santiago 6
Beiträge: 470
Registriert: So 30. Sep 2012, 21:44
Standort in der Userkarte: Neckarau

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#7

Beitrag von 13CVH015 » Do 23. Jun 2016, 22:23

Abfahrt Freitag.

Auf der Messe dann Samstag und Sonntag.
Würde mich freuen, den ein oder anderen dort wieder zu treffen.

Da die IG Amateurfunk Mannheim den Großangriff plant, findet man mich recht einfach. Einfach einen der OM´s mit "DM6A"-Shirt ansprechen. :tup:

C.U.

Wer schnell ist, kann morgen noch von Mannheim aus Mitfahren. Lieferung zum Ham-Camp oder so inklusive. Platz ist noch frei.

73 de Dennis
13CVH015/13FB025
DL1MIL
DM6A Clubstation IG Amateurfunk Mannheim e.V.
[url]http://www.dm6a.de[/url]
Fielddays bitte ohne Nervensäge :-)

B.Nezza
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 16:26
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#8

Beitrag von B.Nezza » Sa 25. Jun 2016, 14:22

Die B.Nezza wird auch dort vertreten sein! :banane:
Grüße von B.Nezza ;-)

premium
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: So 21. Feb 2016, 10:57
Standort in der Userkarte: mobil

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#9

Beitrag von premium » Sa 25. Jun 2016, 18:52

Gibt es auch jemand der über die Messe berichten kann? Wie zum Beispiel Neuigkeiten!

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7640
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#10

Beitrag von Komet » So 26. Jun 2016, 10:14

Ich war am Freitag dort und kann etwas darüber berichten.

Was mir gleich aufgefallen ist als ich in Halle ging ( gegen 9.15 Uhr )und an der Kasse den Eintritt bezahlen wollte daß gar keine Schlange stand weder auf der einen oder auf der anderen Seite. Das gab in den letzten Jahren nie,da dachte ich mir ist denn heute nix los. Als ich die gewerbliche Halle betrat und dann auch mehrere Stunden dort verweilte hatte ich immer den Eindruck,es war schon voller. Man merkte auch das einige Stände fehlte die sonst immer anwesend waren. Soweit mal die Vorgeschichte:

Die Firmen Yaesu, Kenwood und Icom hatten wieder ihre großen Infostände aufgebaut. Am meisten los war am Stand von Yaesu los. Das lag wohl auch daran daß kostenlose Kappen,Kugelschreiber und Gürtelanhänger verteilt wurden und das nicht zu wenig. Wie üblich waren auch fast alle Yaesu Geräte aufgebaut und anschlossen. Neuheit hier war der FT-891. Das KW/50 MHZ Mobilgerät soll demnächst auf den Markt kommen und preislich in der Gegend vom FT-857 liegen. Die Kiste hat aber kein 2 m und 70 cm. Frage ob dies gut geht wenn man einen FT-857 und gleichzeitig einen FT-891 auf dem Markt hat.
Ferner neu waren die 2m FM Mobilgeräte FTM 3100 und FTM 3200. Neue Kataloge und Prospekte gab es auch. Das Standpersonal bestand aus vielen Japanern aber "Grant Funk" mit seiner Frau waren auch da und die konnten wenigstens deutsch

Am Stand vom Icom konnte man den IC-7300 bestaunen der zum Glück vor der Messe in angemessener Anzahl auch an einigen Ständen käuflich erwerbbar war. Das war kurz vor der Messe ist nicht klar aber er wurde noch rechtzeitig eingeflogen. Ein Messe ohne Neuheit IC-7300 das geht ja wohl gar nicht. Neue Kataloge gab es auch. Der Stand war auch gut belagert.

Etwas weniger los war am Stand von Kenwood! Da waren auch Geräte aufgebaut aber eine richtige Neuheit gab es noch nicht zu bestaunen. Es soll ja ein neues Handgerät mit 2 m und 70 cm incl. APRS und D-Star auf den Markt kommen. So viel zu den 3 AFU Firmen es geht gleich weiter im 2. Teil
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7640
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#11

Beitrag von Komet » So 26. Jun 2016, 10:39

Händler:

Wie erwähnt hatte ich festgestellt das weniger Händler dort sind wie sonst.
Nicht zu übersehen waren Difona und WIMO ( letzterer mit seinen Partnern). Die Offenbacher hatten mit 16 m Länge und 10 m Breite einen noch größeren Stand mit Überbau in der Halle wie letztes Jahr und hatten teilweise Gerätepreise wo man Schnappatmung bekam.Auf einer Länge von 16 m auf der einen Seite des Standes hatten sie viele großere Gerät aufgebaut allerdings angeschlossen waren sie nicht.
Besonders günstig war der FT-991 für unter 1100 Euro. DMR war auch in großen Maßen da. Als Neuheit gab es die Difona GP-4 und HF-M 1. Details sind auf unserer Homepage zu finden

Fast die ganze WIMO Mannschaft war anwesend und man konnte u.a. bestellte Ware dort abholen.
Die Herxheimer hatten aber auch Schnäppchen dabei so das gab es das WIMO PSU 1250 Netzteil ( 50 Ampere) für nur 99 Euro. :tup:
Den neuen HD-Masten konnte man auch bestaunen und der Mann ( ich kenn den Namen nicht mehr ) der den Masten in einem You Tube Video vorführte war auch da.

Hinter dem Icom Stand konnte man dann auch noch Funktechnik Dathe vorfinden der mit großen Mannschaft ( incl. Funktechnik-Bielefeld, Robert) zum 2. mal auf dieser Messe seine Waren verkaufte.
Dort war auch reges Treiben.

Die Holländer waren auch wieder mit einem großeren Stand vertreten. Am Stand konnte man an der Stirnseite auch viele Kabel erwerben. Dort war der Chef von Kabel Kusch, Manfred Kusch zugange der die Holländer immer unterstützt. Er hatte zwar keine Kabelneuheiten dabei, aber es gibt jetzt eine Zange bei dem es einfacher ist Kabel abzuschneiden besonders interessant wenn es darum geht den Innenleiter
abzutrennen. Meist sieht dieser mit manchen Zangen immer etwas furchtbar und zerflochten aus. Bei dieser Zange ist dies nicht der Fall. Die wurde am Stand zum Messepreis von 10 Euro verkauft.

"Lambda Halbe " hatten auch noch einen kleinen Stand und verkaufte u.a. für CB-Ler die CB-Drahtantenne die bei unseren Kunden auch sehr gut ankam.

Da waren allen Stände die ich abgearbeitet habe,mehr schaffte ich in knapp 5 Stunden nicht. Man traf auch viele Bekannte da unten. Ich wurde auch von einigen gefragt warum der Funk-Keller nicht auch einen Stand hat. Das wäre eine "geschäftlicher Selbstmord" sagte ich bei den vielen Mitbewerber. Da würde man untergehen.

Trotz allem lohnte sich die Reise wenns auch über 30 Grad waren,die der Halle selber ging es. Ich hoffe der Bericht hat etwas dazu beitragen zu informieren und die Schreibfehler bitte übersehen :wave:
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Arco-Express
Santiago 7
Beiträge: 600
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#12

Beitrag von Arco-Express » So 26. Jun 2016, 12:01

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht! :tup:

So kann auch ich mir ein gutes Bild machen.

Dir einen gemütlichen Nachmittag zuhause und bis denne mal wieder!

73/55 vom Rolli-Opa aka Arco-Express oder auch 13 DB 03 in der Donau-Bussen-Runde :wave:
Robert :opa:
CQ, BRÄK BRÄK und DIDEL-BOPP - die DONAURUNDE ist TIP TOP !


QRV auf CH 69 FM, oder noch/wieder auf 71/38 FM

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7640
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#13

Beitrag von Komet » So 26. Jun 2016, 12:20

Freut mich !

Aber zum Thema Messe habe ich noch was bei einem anderen älteren Mitbewerber gefunden der muß ja wohl gut informiert sein obwohl die HAM ja noch läuft :think:
Ich zitiere:

schnipp

Schon jetzt habe ich die Info:

Fast alle Aussteller gehen ohne Profit heim: völlig ausgeramscht müssen Sie am Montag die Ramscher Kassen bei Ihrer Hausbank ausschütten und bekennen: Es langt gerade mal wieder, um von der Hausbank nicht die Rote Karte gezeigt zu bekommen, aber: übrig geblieben ist nichts, nur Streß und immense Kosten!

schnipp Ende !
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

premium
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: So 21. Feb 2016, 10:57
Standort in der Userkarte: mobil

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#14

Beitrag von premium » So 26. Jun 2016, 15:40

Dann habe ich offenbar nichts verpasst...

Silberfuchs
Santiago 6
Beiträge: 404
Registriert: Sa 23. Okt 2004, 14:40
Kontaktdaten:

Re: HAM Radio 2016 Friedrichshafen

#15

Beitrag von Silberfuchs » So 26. Jun 2016, 17:20

Doch premium du hast was verpasst,du hast den Ralf und mich nicht gesehen. :lol: :lol:


Silberfuchs DJ 08

Am Mike dr Hartwig :wave:

Antworten

Zurück zu „Funkertreffen“