Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

Informationen zu Funkertreffen
Benutzeravatar
Mano Negra
Santiago 3
Beiträge: 115
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 10:45
Standort in der Userkarte: Odenwald

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#16

Beitrag von Mano Negra » Fr 9. Aug 2019, 15:03

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Mo 5. Aug 2019, 21:31
Mertin Verhoef Ratsmitglied der ECBF und Präsident der rfdx der Niederlande
Hmhmhm, was hat diese Person auf einem regionalen Funkertreffen verloren?!
Schaafheim liegt doch in Hessen und NICHT in Holland, oder bin ich da jetzt falsch?! :clue: :holy:
Er hat bestimmt die Orientierung verloren. Vielleicht glaubt er auch Schaafheim ist das hessische Durmersheim....who knows..

Ich für meinen Teil bleibe der Veranstaltung seit dem 2. Treffen fern, auch wenn sie quasi vor der Tür ist und auch wenn ich noch aus Mirco's Anfangszeiten
ein HN-Rufzeichen habe. Einmal vera..... = bei mir untendurch.
ODENWALD - AUS LEIDENSCHAFT

Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
Beiträge: 498
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#17

Beitrag von michael07 » Fr 9. Aug 2019, 16:17

Hallo,

Martijn Verhoef ist persönlich eingeladen worden.

Es sollte selbstverständlich sein, auch über die Grenzen hinweg, unsere Funkfreunde zu unterstützen und persönlich kennenzulernen.
Immerhin sind wir eine Gemeinschaft.

Das Rhein-Main Funkertreffen ist und wird kein Ersatz für die Rheintal Electronica werden.

Bei uns treffen sich Hobbyfunker, um sich auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und um ein schönes entspanntes Wochenende unter Gleichgesinnten zu verbringen.

Und natürlich um den "Jäger- und Sammlertrieb" auf unserem Flohmarkt auszuleben.

Besten Gruss
Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#18

Beitrag von roter-baron » Fr 9. Aug 2019, 16:30

Jetzt bleibt doch mal locker ......
Klar kann Schafheim Durmersheim nicht ersetzen muss es auch nicht .
Um Durmersheim ist es echt sehr schade da war es immer sehr ,sehr geil und bin da sehr gerne aufgetaucht es waren zwar fast 400 km aber eben Geil .
Vielleicht komme ich auch nach Schafheim .....Mal sehen wie ich drauf bin ......


Wichtig ist das überhaupt jemand noch was macht und sich bereit erklärt seine Freizeit dafür zu opfern ......und sich im Nachhinein vielleicht auch noch anmosern lassen muss weil dadund das nicht gepasst hat ......kenne ich zu gute ......und aus diesen Grund mache ich auch in der Richtung auch nichts mehr .

Ich wünsche euch viel Erfolg und gutes Gelingen für euer Event.

:wave: vom Baronin
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9
Beiträge: 1485
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#19

Beitrag von Radnor » Fr 9. Aug 2019, 18:07

michael07 hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 16:17
Bei uns treffen sich Hobbyfunker, um sich auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und um ein schönes entspanntes Wochenende unter Gleichgesinnten zu verbringen.

Und natürlich um den "Jäger- und Sammlertrieb" auf unserem Flohmarkt auszuleben.
das klingt sehr gut, Termin ist vermerkt :tup:

Benutzeravatar
CQ RS DL Rundspruch
Santiago 1
Beiträge: 32
Registriert: So 19. Mär 2017, 22:02
Standort in der Userkarte: JN49LN

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#20

Beitrag von CQ RS DL Rundspruch » Di 13. Aug 2019, 08:40

Hallo (liebe) Funkfreunde :tup:

Ich freue mich auf das diesjährige Treffen und werde diesmal auch beim Aufbauen helfen. Es geht ja doch nicht darum, ob irgendwer ... irgendeinen nicht mag, sondern es geht um die Erhaltung von "CB-Funk-Kultur" und da sind Treffen und Flohmärkte ein wichtiger Faktor. Sonst bleiben ja nur noch die SocialMedias als "Treffpunkt" und das hat leider eine andere Qualität als sich Auge in Auge zu sehen :shock:

Viele, die sich als "Vorturner" in der CB-Scene aktivieren gibt es nicht mehr ... und viel Ru(h)m und Anerkennung gibt es auch nicht zu holen, diese Zeiten sind lang vorbei (fettes Sponsoring, Fans, Sex :crazy: ). Ganz im Gegenteil ... kaum macht man was, kommen gerne die Unkenrufer aus ihren Löchern und reden alles kaputt. Hier sollte man sich bewusst sein, dass es nicht mehr viel zum kaputt reden gibt ... :clue:

Was ein Funkertreffen aus macht, liegt an Euch den Funkern - nicht an den Leuten die den Aufwand betreiben (wir machen unseren Job gut).

Die HNDX hat zu viele Mitglieder, als dass man das zu "Grabe reden sollte, weil mal was war" ... hier sind sehr unterschiedliche Leute aktiv die ihre Freizeit (intensiv) opfern, um ein für jeden offenes CB-Funk-Event zu ermöglichen und zu erhalten.

Um hier Motivation zu erhalten (trotz der ganzen Unken), muss man leider über Leute "hin weg gehen" ... die anstatt einen neuen Anfang zu wagen und ihr bestmögliches geben (neben Arbeit und Familie), lieber die Vergangenheitsfehler beschwören an den man nichts mehr ändern kann. :paper:

Um so mehr freue ich mich aber, dass es dieses Jahr viel Beteiligung aus den unterschiedlichsten "Ecken" geben wird und jeder der aktiv mitmacht unser Hobby auf eigene Art bereichert. Auch die Aussicht auf einen "Runden Tisch CB-Funk" gibt Hoffnung - es gibt tatsächlich Funker die miteinander reden wollen um unser Hobby zu pflegen - nach all den Jahren der "Feindseligkeiten" ein Anfang in Richtung CB-Zukunft!?

73 Sven 13HN2342 - wir sehen uns in Schaafheim!

https://www.hndx.de/2019/06/25/5-rhein- ... ertreffen/ :link:

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#21

Beitrag von roter-baron » Di 13. Aug 2019, 13:51

Sven ich gebe dir selten Recht ,aber da hast du den Nagel voll auf den Kopf getroffen .
:wave: vom Baronin
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Funky
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: So 18. Sep 2016, 19:37
Standort in der Userkarte: 63225 Langen

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#22

Beitrag von Funky » Mi 14. Aug 2019, 15:04

Ich freue mich schon sehr, der Camper steht bereit :-)
Die letzten beiden Jahre konnte ich wegen Urlaub nicht teilnehmen, diesmal klappt es wieder. :D
Mittlerweile habe ich die Lizenz und hätte für Interessenten des digitalen Sprechfunks eine Vorführung anzubieten: Der "Brandmeister Worldwide Checkin", der jeden Samstag um 16:00 Uhr UTC (18;00 Uhr MESZ) auf DMR stattfindet.
Dort melden sich, von einem Moderator aufgerufen, weltweit Amateurfunkstationen nach Kontinenten und/oder Ländern sortiert rund um den Globus. Dauer ca. 90 Minuten, meist so etwa 300 - 350 Stationen. Natürlich können Leute mit Lizenz auch selber mitmachen. Für Interessenten ohne Lizenz habe ich ein Ausbildungsrufzeichen.
Ich weiß allerdings noch nicht, ob ich mit meinem mobilen Equipment von dort einen DMR Repeater (z.B. Feldberg) erreiche, das muss ich erst testen. Ich kann auch erst so gegen 17:00 Uhr am Samstag da sein.
Melde mich dann gleich am "Empfang" bei Michael.
Bis bald, 73
Martin
DO1BZ

Benutzeravatar
michael07
Santiago 6
Beiträge: 498
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#23

Beitrag von michael07 » Do 15. Aug 2019, 19:14

Hallo Funkfreunde,

Dier ersten Teilnehmer sind schon angereist und auch die ersten Antennen stehen schon.

Das Wetter soll ja schön werden.

Wir freuen uns schon auf euch.

Besten Gruss
Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9
Beiträge: 1485
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#24

Beitrag von Radnor » Fr 16. Aug 2019, 11:22

gibt es schon Fotos?

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7636
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#25

Beitrag von Komet » Sa 17. Aug 2019, 21:36

73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9
Beiträge: 1485
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#26

Beitrag von Radnor » Sa 17. Aug 2019, 22:00

Komet hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 21:36
Ja und auch ein Filmchen

https://www.facebook.com/groups/1551873 ... oup_dialog
der Link führt in eine geschlossene Facebook Gruppe, kann man nicht sehen...

...bin auch wieder zu Hause, war ein nettes Treffen :tup:

73 Klaus (Seeadler)

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7636
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#27

Beitrag von Komet » Sa 17. Aug 2019, 22:12

Stimmt !
Wieviele Leute waren es denn?
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

13CT925
Santiago 7
Beiträge: 648
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Ost-Westpfälzer

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#28

Beitrag von 13CT925 » So 18. Aug 2019, 08:57

Radnor hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 22:00
der Link führt in eine geschlossene Facebook Gruppe, kann man nicht sehen...
Ich frage mich auch immer wieder, warum man öffentliche Informationen nicht auch öffentlich posten kann,
damit die restlichen 60 Mio. Deutsche, Österreicher und Schweizer, die sich nicht bei einem privaten Datensammler anmelden wollen,
auch was davon haben....

Benutzeravatar
64Digger295
Santiago 3
Beiträge: 105
Registriert: So 9. Jun 2019, 23:04
Standort in der Userkarte: Darmstadt
Wohnort: Darmstadt

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#29

Beitrag von 64Digger295 » So 18. Aug 2019, 09:51

:rolleyes: :wall:

Ich bin nicht bei Fazebuck und werde es auch nie sein.
Schade, daß der Teil der Menschen, die mit diesem Datenkraken nichts zu tun heben wollen von solchen Infos ausgeschlossen werden.
Ich hatte fest vor zu erscheinen, aber die Gesundheit wollte nicht. Dann eben bis nächstes Jahr.



73 Digger
Tradition bedeutet nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitergeben des Feuers

Erreichbar:
CB: 35 FM
Freenet: 5 FM
PMR 446: 7 FM
Mobil: Anrufkanal 1 FM / 9 AM

Nordic
Santiago 6
Beiträge: 487
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Einladung 5. Rhein-Main Funkertreffen vom 16.8.-18.8.2019

#30

Beitrag von Nordic » So 18. Aug 2019, 11:07

Nach einigen Jahren im asozialen "Social Network" kann ich für mich nur eines sagen: Es ist eine absolute Verschwendung kostbarer Lebenszeit, sich tag täglich diesem oberflächlichen Zeiträuber FB hinzugeben.
Daher bin ich schon seit etwa 1 1/4 Jahr draußen und habe dadurch mehr Freizeit gewonnen, die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu genießen und wahrzunehmen.

Ich umgebe mich lieber mit echten, greifbaren "Freunden" und pfeife auf alle Arten anonymer Freundschaften ohne Sinn und Substanz.
13RF1262 / QRP /

Antworten

Zurück zu „Funkertreffen“