Dualbandgerät mit 2 echten VFOs

Benutzeravatar
forstmeister
Santiago 9
Beiträge: 1438
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 19:15
Standort in der Userkarte: Böblingen

Re: Dualbandgerät mit 2 echten VFOs

#16

Beitrag von forstmeister »

Charly Alfa hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 17:03
Dann lieber Euron MT-9500E Quadband-Mobiltransceiver 10m/6m/2m/70cm
ist auch noch über 50 Eu günstiger !
Und ist gleich "offen" für CB , FreeNet + PMR wer´s braucht . :nono:
Radnor hat geschrieben:
Fr 4. Sep 2020, 15:50
Wouxun KG-UV 950P
Mann sollte schon Geräte anpreisen die auch auch noch irgendwo erhältlich sind. Bei den Chinaböllern scheint das aktuell nur das TYT TH-9800 zu sein.

atreju
Santiago 3
Beiträge: 181
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 14:49
Standort in der Userkarte: 4900

Re: Dualbandgerät mit 2 echten VFOs

#17

Beitrag von atreju »

Vielen Dank für die Antworten! Entschuldigt meine verspätete Antwort, im Moment dauernd auf Achse :(

Ich werde mir die genannten Geräte einmal näher anschauen und dann wird in absehbarer Zeit wohl eines davon mein neues Heimschätzchen :D

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“