Petition bei ffm.de

Antworten
DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 234
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Petition bei ffm.de

#1

Beitrag von DL 4 FCY » Fr 14. Jun 2019, 09:24

Hallo zusammen !
Wer dafür ist, daß potentielle Relaisstandorte, die sich in öffentlicher Hand befinden, von der jeweiligen Stadt gefördert werden (in diesem Fall ist das die Stadt Frankfurt/Main), der möge sich bitte unter der u.a. Petition eintragen:
https://www.ffm.de/frankfurt/de/ideaPtf ... single/906
73,
Klaus, DL4FCY

Benutzeravatar
Sputnik01
Santiago 7
Beiträge: 614
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 06:59
Standort in der Userkarte: JN47NS
Wohnort: Bodensee/FN

Re: Petition bei ffm.de

#2

Beitrag von Sputnik01 » Fr 14. Jun 2019, 11:03

Gute Idee, bin dabei. Auch wenn es bis Frankfurt nicht einfach wird. :holy:
Was mir noch nicht klar ist, wie 200 Unterstützer ausreichen würden um da was zu ändern ?

73/Michael
Wer nicht's weiß, muss alles glauben

DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 234
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Petition bei ffm.de

#3

Beitrag von DL 4 FCY » Fr 14. Jun 2019, 13:35

Wenn ich den Text richtig verstanden habe, müssen sich 200 Befürworter eintragen, und dann muß sich die Stadt mit dem Thema beschäftigen. Und da es schon eine ganze Reihe von Städtischen Gebäuden gibt, deren Dächer quasi nach Antennen schreien, macht das schon Sinn. Außerdem wäre das auch so eine Art Öffentlichkeitsarbeit (=Werbung).
Also hoffen wir mal, daß die erforderlichen , noch fehlenden, Unterschriften zusammenkommen.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4220
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Petition bei ffm.de

#4

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 14. Jun 2019, 13:43

DL 4 FCY hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 13:35
Also hoffen wir mal, daß die erforderlichen , noch fehlenden, Unterschriften zusammenkommen.
Wer kann sich denn da eintragen? Nur Frankfurter oder auch Menschen, die weit, weit, weit entfernt wohnen?

73 de Daniel

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9
Beiträge: 1132
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Petition bei ffm.de

#5

Beitrag von ax73 » Fr 14. Jun 2019, 19:22

fffm.jpg
Machen statt fragen.

DK3NH
Santiago 6
Beiträge: 482
Registriert: So 22. Jan 2006, 10:51
Wohnort: Hannover

Re: Petition bei ffm.de

#6

Beitrag von DK3NH » Fr 14. Jun 2019, 21:28

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 14. Jun 2019, 13:43
Wer kann sich denn da eintragen? Nur Frankfurter oder auch Menschen, die weit, weit, weit entfernt wohnen?
Eintragen kann sich da jeder,; aber da es den Bereich Frankurt betrifft, dürften auch nur dort wohnende berücksichtigt werden - man muss ja seine Adresse angeben.

Wenn also ein Frankfurter OM die Seite sieht, wenn sich schon über 200 eingetragen haben, und sich denkt: "dann muss ich das ja nicht auch noch", dann aber bei der Auswertung herauskommt, dass nur ein kleiner Teil der Leute aus der Gegend kommen und die anderen Stimmen deshalb nicht zählen... na ja.

73, Werner

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“