DocEmmettBrown

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3335
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#91

Beitrag von Alexander » Fr 28. Jun 2019, 14:36

DK5VQ hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 14:32
Das klingt nicht gut. Gute Besserung.

...von unterwegs aus.
Ne tut es wirklich nicht, hatte keinen Plan davon wie sehr die Rippen weh tun können, man würde am liebsten nur stehen, weil es da kaum weh tut. Wenn man sich legen will, sollte man sich vorher KO schlagen lassen. Danke

vy 73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

13DS29
Santiago 5
Beiträge: 331
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 09:56
Standort in der Userkarte: Allgäu

Re: DocEmmettBrown

#92

Beitrag von 13DS29 » Fr 28. Jun 2019, 18:06

Da kannst Du pissig sein, wie Du willst. Daniel hätte bei uns im OV am zweiten OV-Abend mindestens 2 Geräte mitnehmen können und das ganze Material dazu. Nicht vom OV, sondern von den Mitgliedern. Und es wären Leute zur Stelle gewesen, die ihm beim Aufbau geholfen hätten. Er hat immer noch kein Gerät und ist seit 5 Jahren Mitglied. Merkste was? Und es kommt mir nicht so vor, als wäre Daniel einer, der Hilfe kategorisch ablehnen würde.

Offensichtlich hat ihm auch noch keiner einen DMR-Codeplug angeboten. Es ist ihm wohl nicht mal bekannt, welche DMR-Geräte im OV vorhanden sind und welche Vor- und Nachteile sie haben. Das muss er alles hier erfragen. Nicht einer kam auf die Idee, mit seinem HFG mal bei Daniel vorbeizuschauen und zu gucken, ob er die repeater aufkriegt. Sein OVV liest hier mit und was passiert? Nix!

Wieviele QSOs hat er überhaupt über DN-Rufzeichen aus dem OV geführt?

Aber immer schön rechtfertigen und rumpöbeln und beleidigen, Herr Funktionär.
Über 80 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig funken - Schreib Dich nicht ab, mach die Amateurfunklizenz.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: DocEmmettBrown

#93

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 28. Jun 2019, 18:58

roter-baron hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 14:09
Daniel von mir auch noch än bayerischen Glückwunsch .
Vielleicht klappt es ja mal mit uns zwei :wave: vom dn6rb
Danke, danke, Diddi. Ja, irgendwann treffen wir uns sicher mal, vielleicht bei einem Fieldday oder einer ähnlichen Veranstaltung? ;)
Alexander hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 14:28
Bin am Montag beim Baden am See auf die Fresse geflogen, habe mir 4 Rippen geprellt (die Haut mit den Nerven hat sich abgelöst (TUT WEH WIE SAU) und heute wurde mit ein Zahn geklaut, der sich beim Sturz auch gelockert hatte.
Ach, Du meine Güte. Prellungen sind oftmals um ein Vielfaches schmerzhafter als Frakturen. Kann mir also vorstellen, was Du gerade durchmachst. Kann man da eigentlich nicht etwas mit Schmerzmitteln abfedern? Da würde ich mir was verschreiben lassen.

Die Prellungen heilen wieder, aber der Zahn ist natürlich weg. Und dann noch die Kosten für den Zahnersatz. Du, wart mal, kannst Du nicht nach Berlin zur Behandlung fahren? In Berlin gibt es doch kostenlose, anonyme Krankenscheine. Mußt nur felsenfest darauf beharren, anonym bleiben zu dürfen, dann kriegst Du den. Und weil das kein Kassenschein ist, bekommst Du noch privatärztliche Behandlung dazu. :lol: :tup:
13DS29 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:06
Daniel [...] hat immer noch kein Gerät und ist seit 5 Jahren Mitglied. Merkste was? Und es kommt mir nicht so vor, als wäre Daniel einer, der Hilfe kategorisch ablehnen würde.
Moment, die Lizenz habe ich erst seit zwei Wochen, nicht schon fünf Jahre. ;)
13DS29 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:06
Offensichtlich hat ihm auch noch keiner einen DMR-Codeplug angeboten.
Selbstverständlich nicht. Bevor das geschieht wäre es vielleicht eine Idee, wenn ich mich zumindest einmal für ein Gerät entschiede. Da gibt es zwar schon eine erste Tendenz, aber unter Dach und Fach ist da noch nichts. Also kann mir auch erst einmal keiner einen Beispiel-CP anbieten, ist doch logisch. :)
Da das örtliche DMR-Relais von der Uni-KL betrieben wird, wird zumindest in Sachen DMR rein logisch gesehen auch die AFu-Gruppe der Uni-KL meine erste Anlaufstelle werden, nicht der OV. Also alles gut! :D
13DS29 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:06
Wieviele QSOs hat er überhaupt über DN-Rufzeichen aus dem OV geführt?
Ich habe den Kurs an der FH gemacht und war dort auch mal mit Nannycall QRV. Hat mit dem OV also nichts zu tun.

73 de Daniel

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2391
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#94

Beitrag von DK5VQ » Fr 28. Jun 2019, 18:59

Du solltest dich als Pressesprecher von D. Trump bewerben.
Die brauchen solche Spinner wie dich.


...von unterwegs aus.

vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: DocEmmettBrown

#95

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 28. Jun 2019, 19:40

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:58
Du, wart mal, kannst Du nicht nach Berlin zur Behandlung fahren? In Berlin gibt es doch kostenlose, anonyme Krankenscheine. Mußt nur felsenfest darauf beharren, anonym bleiben zu dürfen, dann kriegst Du den. Und weil das kein Kassenschein ist, bekommst Du noch privatärztliche Behandlung dazu. :lol: :tup:
DK5VQ hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:59
Du solltest dich als Pressesprecher von D. Trump bewerben.
Die brauchen solche Spinner wie dich.
Mario, was war doch nur ein Scherz von mir. :dlol:
Aber andere meinen das durchaus ernst.

73 de Daniel

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2391
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#96

Beitrag von DK5VQ » Fr 28. Jun 2019, 20:10

Du warst nicht gemeint....
Das war eine Verzögerung im Raum- Zeitkontinuum

...von unterwegs aus.


vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3335
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#97

Beitrag von Alexander » Fr 28. Jun 2019, 20:28

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:58

Ach, Du meine Güte. Prellungen sind oftmals um ein Vielfaches schmerzhafter als Frakturen. Kann mir also vorstellen, was Du gerade durchmachst. Kann man da eigentlich nicht etwas mit Schmerzmitteln abfedern? Da würde ich mir was verschreiben lassen.

Die Prellungen heilen wieder, aber der Zahn ist natürlich weg. Und dann noch die Kosten für den Zahnersatz. Du, wart mal, kannst Du nicht nach Berlin zur Behandlung fahren? In Berlin gibt es doch kostenlose, anonyme Krankenscheine. Mußt nur felsenfest darauf beharren, anonym bleiben zu dürfen, dann kriegst Du den. Und weil das kein Kassenschein ist, bekommst Du noch privatärztliche Behandlung dazu. :lol: :tup:

73 de Daniel
Hallo Daniel...

... ja es tut höllisch weh! Das einzig was nicht weh tat war das Ziehen des Zahnes, hier war der Zahnarzt wirklich "mitfühlend". Da der Zahn als Stütze für meinen Zahnersatz galt, ist es halt doppelt doof. Ne bin dank meiner Kasse gut versichert, wegen meiner Krankheit, trat auch ne Härtefall-Regelung in Kraft, ich muss wohl nicht mehr als rund 300 Eüro bezahlen.
Mit den Rippen: Jeder Huster, jedes Niesen und die Position verändern tut wirklich weh, die im Krankenhaus sagten, das wird 4 bis 5 Wochen anhalten.

Naja, wenn ich überlebe, war es bestimmt zu was gut - ich weiß nur nicht für was.

Schmerzmittel bekomme ich, bis zu 5Stück IBU 600, in der Regel aber nur drei... Nutzt aber nix


vy 73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 3999
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: DocEmmettBrown

#98

Beitrag von DocEmmettBrown » Fr 28. Jun 2019, 20:57

Alexander hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 20:28
Da der Zahn als Stütze für meinen Zahnersatz galt, ist es halt doppelt doof.
Auch das noch! :(
Alexander hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 20:28
die im Krankenhaus sagten, das wird 4 bis 5 Wochen anhalten.
Eines muß man denen im KH lassen: Es sind Optimisten. Mehr sage ich Dir dazu nicht, sonst ist Dir der Abend verdorben.
Alexander hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 20:28
Naja, wenn ich überlebe, war es bestimmt zu was gut - ich weiß nur nicht für was.

Schmerzmittel bekomme ich, bis zu 5Stück IBU 600, in der Regel aber nur drei... Nutzt aber nix
Du wirst es überleben und die Prellung wird irgendwann auch ausgeheilt sein, keine Sorge.
Ibu hilft ganz gut, aber Du hast hoffentlich auch einen Magenschutz (Ranitidin, Omeprazol o.ä.), gell? Auf den würde ich bei längerem Ibu-Konsum nämlich auf gar keinen Fall verzichten. Nicht verzagen, Hausarzt fragen!

Von mir noch die allerbesten Genesungswünsche für Dich, Alexander!

73 de Daniel

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3335
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#99

Beitrag von Alexander » Sa 29. Jun 2019, 05:31

Danke Daniel...

bin schon wach heute..frag mal warum. Schönes Wochenende allen.

Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 2837
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: DocEmmettBrown

#100

Beitrag von Krampfader » Sa 29. Jun 2019, 07:10

Hallo Alexander

Ich wünsche Dir ebenfalls Gute Besserung!

Schöne Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
Mamagei
Santiago 2
Beiträge: 50
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 20:50
Standort in der Userkarte: Mond
Wohnort: Moon
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#101

Beitrag von Mamagei » Sa 29. Jun 2019, 08:00

Krampfader hat geschrieben:
Sa 29. Jun 2019, 07:10
Ich wünsche Dir ebenfalls Gute Besserung!
Auch Gesundheitlich ...

13DS29
Santiago 5
Beiträge: 331
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 09:56
Standort in der Userkarte: Allgäu

Re: DocEmmettBrown

#102

Beitrag von 13DS29 » Sa 29. Jun 2019, 08:14

DocEmmettBrown hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:58
13DS29 hat geschrieben:
Fr 28. Jun 2019, 18:06
Daniel [...] hat immer noch kein Gerät und ist seit 5 Jahren Mitglied. Merkste was? Und es kommt mir nicht so vor, als wäre Daniel einer, der Hilfe kategorisch ablehnen würde.
Moment, die Lizenz habe ich erst seit zwei Wochen, nicht schon fünf Jahre. ;)
Was hat denn das mit der lis zu tun? Um Nachwuchs kümmert man sich vom ersten Tag an. Und zwar ständig, an jedem OV-Abend.

Aber ich hör jetzt auf, es ist sinnlos, den Blinden von der Farbe zu erzählen. Und Betonköpfen sowieso.

73 de Michael
Über 80 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig funken - Schreib Dich nicht ab, mach die Amateurfunklizenz.

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3335
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#103

Beitrag von Alexander » Sa 29. Jun 2019, 09:12

Danke an alle für die Genesungswünsche, irgendwann wird das schon, im Moment wäre ich froh wenn ich schmerzfrei liegen könnte. Wer schlägt mich freiwillig KO bevor ich in Bett geh? Aber bitte: NCIH>T AUF DIE RIPPEN! Danke. Schöne Weekend

vy 73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Joha
Santiago 4
Beiträge: 264
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: DocEmmettBrown

#104

Beitrag von Joha » Sa 29. Jun 2019, 09:26

Ironie an:

Ein paar auf die 12 helfen Dir aber auch nicht, Alexander :mrgreen:

Gute Besserung von der gleichen Rheinseite

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3335
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: DocEmmettBrown

#105

Beitrag von Alexander » Sa 29. Jun 2019, 12:05

Doch das hilft, wenn der richtig trifft, dann kann er mich schmerzlos ins Bett legen. Ich dreh bald noch durch!

vy 73 de Alexander

PS: Noch bin ich in Leipzig, aber die Wohnung habe ich seit Februar schon in Rheinhausen.
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“